Radio U1 Tirol


Mark4U

Benutzer
zwei u1 frequenzen (ich weiß grad ned welche), die beim befahren des fernpasses (b 179) hin- und herschalten laufen um ca. 1 sekunde asynchron, was natürlich gerade bei wortbeiträfen extrem unangenehm ist. is das schon länger so?
 

steelwood

Benutzer
Hallo zusammen,

weiß jemand, ob U1 vor hat, sich auch in DAB plus einzuklinken?
Per UKW kommt leider fast nur Rauschen an bei mir in Bayern..
 

Stefan wanker

Benutzer
U1 hat ja am Sonntag das programm ein bissl umgestellt
7 bis 8 Uhr Frühstückradio mit Christin
8 bis 10 Uhr Gmiatlich Ratschn mit Henrik Eder
10 bis 12 Uhr Frühschoppen mit Ingo
16 bis 17 Uhr Schlagersendung und Herzenssache mit Susan P
 

Mark4U

Benutzer
Kann es sein, dass die TT Hitparade nicht mehr bei U1 gesendet wird. Dort kommt nun am Sonntag von 18 bis 19 Uhr auch der Musikexpress..... Scheinbar hat die Tiroler Tageszeitung die Sendung nun als abgelegte Podcasts nur noch noch auf ihrer eigenen Homepage zum Download im Programm...

Oder wurde die Sendung bei U1 nur auf eine andere Sendezeit verlegt?
 

Mark4U

Benutzer
Ja, bedauerlich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man sich mit Zugpferd Hubsi Trenkwalder seitens U1 bezahlungstechnisch nicht einig wurde. Schließlich war die Sendung ja schon immer als Voicetracking produziert und - die VT-Anteile - auch aus dem trenkwalderschen Studio zugeliefert. Also: Überschaubare Kosten, aber (jetzt) ein Einschaltimpuls (weniger....)
 

Tatanael

Benutzer
Ende des Jahres beendet U1 seine Ausstrahlung auf ASTRA:

Warum?
Die Abstrahlung über Satellit wurde vor ca. 10 Jahren eingeführt, da wir damit hauptsächlich unsere Sendestationen bzw. Haushalte, die uns noch nicht, im damals kleinen Sendegebiet, empfangen konnten.
Die Technologien haben sich in den letzten Jahren geändert und deshalb gehen wir mit der Zukunft und setzen voll auf die modernen Übertragungswege.

 

s.matze

Benutzer
Sehr bedauerlich. Da bleibt nach der Mpeg-Abschaltung der ARD-Wellen nicht mehr viel übrig.

In der Meldung fehlt übrigens das Wort "speisen".
 

lg74

Benutzer
Schade, den hatten wir als Nachfolger von BR Heimat vorgesehen, das die ARD ja nicht mehr UKW-einspeisetauglich verbreiten will.
 

s.matze

Benutzer
BR Heimat kannst du auch auf DAB-Kanal 7D empfangen. Der versorgt halb Ostdeutschland. Und wo er nicht geht, kommt der Ochsenkopf bereits durch.
 
Oben