RDS-Daten - wo wie was?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

andimik

Benutzer
Sehr witzig, mach mal einen Blick (bitte nicht wörtlich nehmen) in den MW-Frequenzplan, dann redma weiter!

Da das Burgenland über keine MW-Frequenz verfügt, müsste auch da vom Bisamberg (585 kHz) oder von Graz-Dobl 630 bzw. 1026 kHz gesendet werden. Das wären die einzigen drei Möglichkeiten.

MW wird aber erst mit DRM wieder interessant, das wird aber noch ein Weilchen dauern.

Doch die Mittelwelle wird in Europa auch mit DRM nur in mono klingen, auch wenn technisch analog und digital möglich.

@ blu:

Du musst länger warten, um einen anderen PS-Code als KRONEHIT zu sehen. Oder dein Radio unterstützt wechselndes PS nicht (was ich nicht für möglich halte), oder du hast es manuell auf KRONEHIT programmiert (geht zB bei einigen Denon-Receivern).
 

blu

Benutzer
i werds am do oder am fr nochmal genau beobachten, wenn i von st.pölten heimwärts fahr (auf der a1 bei neulengbach funkt die 105,8 ja recht gut).

beim herfahren is ma nix aufgefallen.
stand die ganze zeit kronehit.

und nachdem kurz nach hochstrass, wo die 106,7 von partyfm übergeht in evropa2, eben evropa2 am display stand, nahm ich auch an, daß das bei kronehit passieren würde, wenn noch die alte rds kennung aktiv wäre.

aber wie gesagt ;)
i werds mal beobachten.
 

andimik

Benutzer
RDS PS

Wenn es noch immer nicht gehen sollte (du stehst dann hoffentlich auf einem Parkplatz ...), dann lösche KRONEHIT aus deinem Speicher (Überschreiben mit einem anderen Sender) und mach manuell einen Suchlauf.

Kronehit nutzt übrigens bis auf Kärnten auch lokales PI (kann man nur mit speziellen Geräten auslesen). Der PI-Code ist DAS Unterscheidungskennzeichen beim RDS.

@ Harald: Du hast nicht zufällig mehrere S im Nachnamen?
 

Harald

Benutzer
Re: RDS PS

Original geschrieben von andimik
@ Harald: Du hast nicht zufällig mehrere S im Nachnamen? [/B]

@ andimik:
Nein, es ist genau ein S! WArum fragst Du??

@ alle hier:
Meine aiwa-Stereoanlage zeigt bei Kronehit ein etwas komisches Verhalten. Während dem Mantel lautet das PS KRONEHIT _105,8__ , während dem Lokalfenster KRONEHIT >105,8<_.
Wenn ich nun während dem Mantel Kronehit einschalte, funkt das PS reibungslos. Sobald Kronehit auf Fenster umschaltet, zeigt das Display NICHT das Lokalfenster-PS an, sondern es bleibt das am Display stehen, was zuletzt am Display gestanden hat. Schaltet Kronehit nun wieder auf Mantel um, funkt das PS wieder einwandfrei.
Umgekehrt verhält es sich genauso: Wenn ich während dem Fenster hinschalte, geht das Fenster-PS immer, das Mantel-PS aber nie.
Hat jemand von Euch vielleicht schon Ähnliches bemerkt??

Mein Blaupunkt-Autoradio hat kein Problem damit, der zeigt immer das richtige PS an. Dafür kann der keinen Punkt darstellen, sondern macht ein Leerzeichen...

LG Harald
 

blu

Benutzer
ein underline wäre mir bei kronehit noch nie aufgefallen.

die frequenz steht immer in den gespitzten klammern.
 

Harald

Benutzer
Original geschrieben von blu
ein underline wäre mir bei kronehit noch nie aufgefallen.

die frequenz steht immer in den gespitzten klammern.

Bei mir nicht: Nur während dem Fenster steht sie bei mir in gespitzten Klammern.

Der underline sollte eigentlich ein "Leerzeichen" darstellen! Das heißt, bei mir siehts dann so aus: "KRONEHIT" wechselt mit " 105,8 "
(die Anführungszeichen bitte wegdenken!)
 

Harald

Benutzer
Original geschrieben von blu
achsoooo =) mißverständnis!
wie gesagt, i schau am do oder fr nach.

uiuiuii! Sorry!

Übrigens: Welche Sender in Österreich senden denn eigentlich dieses RDS-Uhrzeitsignal?? Mir fällt's nur bei Ö3 auf, denn wenn ich längere Zeit diesen Sender höre, geht meine Uhr 2 Minuten hinten ...
 

andimik

Benutzer
Re: Re: RDS PS

Original geschrieben von Harald
Meine aiwa-Stereoanlage zeigt bei Kronehit ein etwas komisches Verhalten. Während dem Mantel lautet das PS KRONEHIT _105,8__ , während dem Lokalfenster KRONEHIT >105,8<_.
Wenn ich nun während dem Mantel Kronehit einschalte, funkt das PS reibungslos. Sobald Kronehit auf Fenster umschaltet, zeigt das Display NICHT das Lokalfenster-PS an, sondern es bleibt das am Display stehen, was zuletzt am Display gestanden hat. Schaltet Kronehit nun wieder auf Mantel um, funkt das PS wieder einwandfrei.
Umgekehrt verhält es sich genauso: Wenn ich während dem Fenster hinschalte, geht das Fenster-PS immer, das Mantel-PS aber nie.
Hat jemand von Euch vielleicht schon Ähnliches bemerkt??
Das liegt daran, dass Kronehit auch den PI-Code ändert. Evtl. kommt dein Radio damit nicht zurecht.

Da du den PTY-Code erwähnt hast, habe ich dich wahrscheinlich mit einem anderen Radioexperten verwechselt. Mir ist er aber nur durch diverse Bandscans bekannt (nicht persönlich).

RDS ClockTime (CT) machen Ö3, Radio Kärnten und einige ausländische Stationen richtig. Aber der Großteil der Stationen, die das haben, scheren sich nicht um die extakte Austrahlung.

Manchmal sind es Jahre anders, manchmal nur Tage. In einem Fall ist der Coder überhaupt nicht y2k-kompatibel.

Für wechselnde PS siehe auch die Seite von finn http://www.st-poelten.at/medien/rl-stp.html
 

Harald

Benutzer
Re: Re: Re: RDS PS

Original geschrieben von andimik
Da du den PTY-Code erwähnt hast, habe ich dich wahrscheinlich mit einem anderen Radioexperten verwechselt. Mir ist er aber nur durch diverse Bandscans bekannt (nicht persönlich).

Nein, ich bin kein Experte, nur ein Radiohörer, der sich aber ein wenig für RDS interessiert. Mit meinem 5 Meter langen Antennenkabel an der Stereoanlage krieg ich mindestens 30 Radioprogramme aus A, HUN, SK und zeitweise auch CZ (aber ohne RDS) rein.

Für wechselnde PS siehe auch die Seite von finn http://www.st-poelten.at/medien/rl-stp.html

... ein bissl veraltet ...
 

blu

Benutzer
hitfm burgenland (weiß jetzt nicht genau ob nur die 105,5 oder auch die 106,3), sendet leider eine falsche uhrzeit mit - geht um 1 stunde vor oder nach (war zumindest letzens so).

i hab das beim radio dann mal glei fix deaktiviert ;)
 

finn

Benutzer
Original geschrieben von Harald
Bei mir nicht: Nur während dem Fenster steht sie bei mir in gespitzten Klammern.
So ist es. Und früher stand während den Fenstern sogar >NOE< (St. Pölten) bzw. >WIEN<.
Ok, hab ich in letzter Zeit kaum geändert... aber im Wesentlichen sollte es schon noch stimmen! Wenn dir Fehler auffallen, kannst du sie mir aber gern mitteilen.
 

Harald

Benutzer
Original geschrieben von blu
hitfm burgenland (weiß jetzt nicht genau ob nur die 105,5 oder auch die 106,3), sendet leider eine falsche uhrzeit mit - geht um 1 stunde vor oder nach (war zumindest letzens so).

i hab das beim radio dann mal glei fix deaktiviert ;)

"Meine" Frequenz ist die 106,3, mir ist aber noch nichts davon aufgefallen. Muß aber auch sagen, daß ich nicht soviel Hit FM höre. Werde ich aber demnächst ausprobieren!

Ich kann's bei meinem Radio übrigens leider nicht deaktivieren!


Und früher stand während den Fenstern sogar >NOE< (St. Pölten) bzw. >WIEN<

Exakt! Und im Burgenland stand natürlich >BGLD<
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben