]=- RPR HAT MURAWKA, UHRMACHER UND MÜLLER GEKÜNDIGT! -=[


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Steinmetz

Benutzer
Ja, aber heute ist es doch irgendwie anders. Da ist es irgendwie nichts mehr besonderes von anderen Traditionen zu hören, durch die ganze Welt-weite-Vernetzung... in diesem Fall kann RPR in der Tat echt nichts mehr dafür. Ich mochte damals nur die markante Stimme vom Joachim Kirch, er hörte sich nicht so an wie alle anderen Nachrichtensprecher/Moderatoren.
 

r@dio

Benutzer
@Tom2000:
Das Forum ist doch dazu da, um Infos auszutauschen und sich über das ein oder andere interessante Thema zu unterhalten! Ich finde dieses Thema auf jeden Fall spannender als Themen wie "20.000 ARD-Mitarbeiter" oder "ARD Radio Größenwahn"... Und da schreibst Du hier "Waschweiber" rein... Passt irgendwie nicht ganz...
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
Mag sein, persönliche Gehässigkeiten auszutauschen, indem Kollegen angegriffen werden, erscheint Dir "spannend".
Ich finde es erbärmlich.

Mich interessiert mehr die Liberalisierung des deutschen Hörfunk-Marktes.
 

r@dio

Benutzer
@Tom2000:
Mich interessieren keine "persönlichen Gehässigkeiten", sondern nur sachliche und nüchterne Informationen. OK, die bekommt man in einem Forum nicht immer, aber vielfach erfährt man hier Infos zu Presseartikteln, Internet-Links, etc., die einem Infos liefern.
 

Angel

Benutzer
@ Tom 2000:
Es war auch nicht meine Absicht, Gehässigkeiten auszutauschen. Bob ist ein netter alter Kollege und ich wollte eigentlich nur wissen, ob RPR ihn nicht nochmal grausam in die Pfanne gehauen hat.

Ist nun schon bekannt ob irgendeiner der 3 was Neues hat (außer Tillmann auf Sunshine Live)?
 

rambambel

Benutzer
Soweit mir zu Ohren gekommen ist soll Bob Murawka
mit der erreichten Abfindung sehr zufrieden sein.
Sonst hätte er auch nicht so schnell ohne Prozess das Haus verlassen. Man spricht von einer 6 stelligen Summe (genaues nicht bekannt).
Was Uhrmacher und Müller machen ist nicht bekannt, läuft wohl auf Vergleich hin.
Jobmäßig wird von Müller davon geredet, dass er zu Rockland geht (Gerücht!!). Bei Murawka und Uhrmacher ist noch Rauschen im Walde.
 

Spionator

Benutzer
Was Bob Murawka angeht ist schon ein wenig mehr als nur Rauschen im Walde zu hören. Allerdings würde ich mir ins Knie schiessen wenn ich hier etwas sagen würde. Also tue ich das auch nicht.

Es sei nur soviel gesagt: Murawka bleibt nicht arbeitslos.
 

rambambel

Benutzer
Neustes Grücht bei RPR:

Das RPR Zwei Programm soll angeblich im Sommer in ein Jugendradio umgewandelt werden.
D.h. nochmal 10 Moderatoren auf der Strasse.
Vorallem was soll es bringen, "Das Ding" hat doch
kaum Quoten, wie soll dieses neue Jugendradio mehr Knete einfahren als RPR Zwei??
Bleibt noch die Frage ob das lizensrechtlich überhaupt geht??
 

TanteHilde

Benutzer
@ spionator

ich hoffe mal dein knie ist noch dran! aber ich bin sicher es gibt menschen, die haben deine spießige selbstinszenierung noch besser drauf als du! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

naja, aber wer nix weiss kann auch nix ausplaudern. also bleibt das knie natürlich dran (welch geschickte rhetorik!)

grüssle

<small>[ 04-01-2003, 00:07: Beitrag editiert von TanteHilde ]</small>
 

rambambel

Benutzer
Karde scheint wohl auch Probleme zu haben.
Er hat heute morgen nicht moderiert. Weis jemand
näheres.
Ist Karde der Nächste der gehen musste??
 
Ich habe dazu einen neuen Thread eröffnet, weil ich mich das auch schon gefragt habe.

Sein Urlaubsende wurde doch insbesondere von Haacke, der heute moderierte, für den 06.01.03 angekündigt.

Siehe: RPR Eins Volle Kanne Morningshow
 

Aktiv

Benutzer
Nein, in RP ist kein Feiertag!! Dann käme aber auch nicht die Volle Kanne sondern die Volle Kanne einfach Himlisch!! Ich würde mal meinen das Herr Karde ein...hat!!
 

lo porto

Benutzer
Lars Christian Karde war heute nicht da, weil er gestern seinen Porsche gegen die Wand gefahren hat. Das war dann schon der 2te Tiefschlag nach einer Woche.

Erst letzte Woche ist er gekündigt worden und wechselt jetzt wieder zurück zu FFH, wo er Hans Dieter die Schuhe putzen darf!

Armer Lars! Naja vielleicht bekommst du ja einen Job bei Harmony FM, da darfst du dich dann austoben.

Tillmann Uhrmacher wird übrigens nicht mehr moderieren! Man munkelt, daß er eine 6stellige Erbschaft gemacht hat ihn jetzt alle PD´s, Berater und sonstige Fuzzis am A... lecken können.

Yo what´s what´s.....
 

LaberTasche

Benutzer
Schon mal in den Januar-Journalist geguckt?

Neue Mitglieder beim Landesverband Rheinland-Pfalz sind:

- Haberbosch, Martin (Altrip)
- Lude, Dirk (Mutterstadt)
- Müller, Boris (Worms)
- Nord, Oliver (Ludwigshafen)

Allesamt alte Bekannte von RPR...

Nachdem Boris Müller in der Liste auftaucht, stellt sich natürlich die Frage: stehen die anderen auch auf der Streichliste??
 

rambambel

Benutzer
Also es gibt nun wirklich schlimmere als Lude.
Dieser C. Harke z.B. klingt wie verkapptes Kindergartenradio. Er versucht ständig witzig zu sein, ohne zu merken wie peinlich das klingt.
Genauso schlimm Softie C. Balser. Bei seinen
Moderationen läuft der Schmalz nur so aus dem Radio. Igitt.
Und was ist das Schlimmste:
Ex-Tonkrughersteller N. Schneider (derzeit noch CR) findet`s auch noch gut.
 

Tom2000

Gesperrter Benutzer
Bleibt noch festzuhalten, mit der Behauptung, Lars sei gekündigt worden, hat "lo porto" gelogen. Passt zu den Hasstiraden. Aber es geht ja "nur" um einen Privatsender, da ist das anscheinend erlaubt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben