RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kundennummer

Benutzer
Keine glückliche Hand hat die Geschäftsleitung von RPR
bei der Nachfolge von Ex Programmchef Tim Grunert bewiesen.
Nachfolger wird Tim Baas ,der führer mal bei RPR die Nachtsendung
moderieren durfte, allerdings den Qualitätsansprüchen von Dr.
Fangerau ( damals GF) nicht genügte und gehen mußte. Zitat damals
von Thul. ( damals Marketing Boss)....."Den du mer weg......"
 

bvbfan

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunert Nachfolger

Dann ist er ja jetzt weg von 89.0 RTL & Radio Brocken.....

Da werden sich einge aber freuen.....
 

radiogott-bw

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Tim Baas hat immerhin die beste Morningsendung bei HitRadioRTL (jetzt Hit 1) moderiert und ist eigentlich ein umgänglicher Mensch. Kenne ihn persönlich. Aber seine Frau sollte er lieber weit weg lassen, die hat mit Radio eigentlich gar nichts am Hut. Vielleicht darf Veit dann mehr ran, kennen sich ja von früher.
 

seventeen

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Irre ich mich jetzt, oder war Tim Baas nicht auch eine Zeit lang bei Energy Rheinland-Pfalz am Mikro ?
 

Roberto Colani

Gesperrter Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

kann man denn bei grunert, der nur zwei/drei/vier monate da war, überhaupt von einem vorgänger von baas sprechen.
oder ist es nicht vielmehr so, dass die geschäftleitung bei rpr schon, wenn überhaupt, bei grunert keine glückliche hand hatte ?

das fragt sich roberto
 

chefkoch

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Grunert war doch aber ziemlich genau ein Jahr bei RPR, oder liege ich jetzt völlig daneben? Und so ganz schlecht war die "Grunert-Welle" bei der letzten MA ja nun auch nicht.
 
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

chefkoch schrieb:
Grunert war doch aber ziemlich genau ein Jahr bei RPR, oder liege ich jetzt völlig daneben? Und so ganz schlecht war die "Grunert-Welle" bei der letzten MA ja nun auch nicht.

... käme die nicht erst?:confused:

Zurück in die angeschlossenen Anstalten.

PotA.
 

Eyelina

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

chefkoch schrieb:
Grunert war doch aber ziemlich genau ein Jahr bei RPR, oder liege ich jetzt völlig daneben? Und so ganz schlecht war die "Grunert-Welle" bei der letzten MA ja nun auch nicht.

Nicht ganz, meiner Berechnung nach waren es 9 Monate.
 

Inscene

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Da werden wohl einige sehr froh sein im Funkhaus und endlich kehrt wieder Frieden in den Reihen ein und vielleich geht je eine Frau Baas auch mit, dass wäre natürlich sehr sehr nett. :wow:
 

Roberto Colani

Gesperrter Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Eyelina schrieb:
Nicht ganz, meiner Berechnung nach waren es 9 Monate.

In 7/8 Monaten kann man kaum was leisten.
da muss man sich erst akkkkkklimatisieren.
wie will er da denn auf die MA Einfluß genommen haben
lächerlich
 

Roberto Colani

Gesperrter Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

chefkoch schrieb:
Grunert war doch aber ziemlich genau ein Jahr bei RPR, oder liege ich jetzt völlig daneben? Und so ganz schlecht war die "Grunert-Welle" bei der letzten MA ja nun auch nicht.

Da scheint sich jemand ja mit MA Wellen wenig auszukennen
schade
 

chefkoch

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Roberto Colani schrieb:
Da scheint sich jemand ja mit MA Wellen wenig auszukennen schade
Ähä:
radiowoche.de schrieb:
(..)
Grunert hatte den Sender zum 30.06.06 nach erfolgreicher Arbeit aus privaten Gründen verlassen. So konnte Radio RPR1. bei der letzten Media-Analyse gegen den allgemeinen Trend seine Reichweite deutlich um 17% von 259.000 Hörer/Std. auf 303.000 Hörer/Std. steigern (..)
(Hervorhebungen von mir)
Wie ich schon sagte, verehrter Herr Colani: Ganz schlecht war es nicht, was Grunert da gemacht hat. Und für RPR1-Verhältnisse allemal.
 

Roberto Colani

Gesperrter Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

chefkoch schrieb:
Ähä:

(Hervorhebungen von mir)
Wie ich schon sagte, verehrter Herr Colani: Ganz schlecht war es nicht, was Grunert da gemacht hat. Und für RPR1-Verhältnisse allemal.

Glauben Sie denn Presserklärungen ?
Das ist ja peinlich und weltfremd.
Ich erinnere nur daran, daß nach den MA Ergebnissen immer ALLE gewonnen haben.

Roberto
 

Roberto Colani

Gesperrter Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Eyelina schrieb:
Nicht ganz, meiner Berechnung nach waren es 9 Monate.

Es waren nur 7 Monate und sein Einfluß war gleich null.
Er konnte auch nichts bewegen.
Sonst wäre er doch geblieben.
Das er Kind und Frau und Haus hatte war ja nichts Neues für ihn.

In Presseerklärungen steht nie die Wahrheit, genausowenig wie in Zeugnissen.

Seid doch nicht so naiv hier.

R.
 

Roberto Colani

Gesperrter Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Kundennummer schrieb:
Keine glückliche Hand hat die Geschäftsleitung von RPR
bei der Nachfolge von Ex Programmchef Tim Grunert bewiesen.
Nachfolger wird Tim Baas ,der führer mal bei RPR die Nachtsendung
moderieren durfte, allerdings den Qualitätsansprüchen von Dr.
Fangerau ( damals GF) nicht genügte und gehen mußte. Zitat damals
von Thul. ( damals Marketing Boss)....."Den du mer weg......"


Glückwunsach, die Intrige hatte Erfolg.
Baas wird es nicht.
 

der-gute-Ton

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

"Wie der Vorsitzende des Beirates von RPR, Steffen Müller, mitteilt, wurde der 39-jährige beauftragt, die nach dem Ausscheiden von RPR-Programmchef Tim Grunert freigewordene Funktion kommissarisch bis zu einer Neubesetzung wahrzunehmen."

herr colani, warten sie ab! vielleicht haben sie nicht immer den tiefsten einblick.
 

Radiofan33

Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Egal, wer auch immer Nachfolger von Tim Grunert werden sollte:

Das einzige was Grunert bewegt hat bei RPR war, dass er Andreas Radtke absolut grundlos (laut RPR-Forum seinerzeit) und völlig überraschend gefeuert hat, aus einer Laune heraus. Als Führungskraft also ungeeignet, der Mann.
 

Roberto Colani

Gesperrter Benutzer
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Radiofan33 schrieb:
Egal, wer auch immer Nachfolger von Tim Grunert werden sollte:

Das einzige was Grunert bewegt hat bei RPR war, dass er Andreas Radtke absolut grundlos (laut RPR-Forum seinerzeit) und völlig überraschend gefeuert hat, aus einer Laune heraus. Als Führungskraft also ungeeignet, der Mann.


Der Mann (Grunert) hat kaum Stärken, außer beim Basketball, da war er wohl gut früher mit seinen 1,97
 
AW: RPR: Tim Baas wird Grunerts Nachfolger

Radiofan33 schrieb:
Das einzige was Grunert bewegt hat bei RPR war, dass er Andreas Radtke absolut grundlos (laut RPR-Forum seinerzeit) und völlig überraschend gefeuert hat, aus einer Laune heraus. Als Führungskraft also ungeeignet, der Mann.

@radiofan33

Verletzter Stolz?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben