RR-Moderatoren


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

le corbusier

Benutzer
@ jack russel
Hey, hey, ich hörte, Bluthochdruck sei ungesund: Deine anwaltlichen Gene in allen Ehren, aber ich finde "Worschtbrot" gar nicht schlecht: ich glaube allerdings, dass jemand, der sich solch einen Nickname zulegt, durchaus etwas Spaß versteht. *räusper* ich finde diese kleinen "Jagd"hunde, die für Deinen Name Pate standen, übrigens absolut possierlich...
Zurück zum Thema: ich denke nicht, dass es "so einfach ist". Klar, FFH bringt sich mit der Rob Green-Thematik ganz nach altem Benetton-Muster ins Gespräch. Damals mußten ölverschmierte Enten und todesnahe HIV-Patienten für pegelstarkes Marketing herhalten. Ganz so schlimm verfahren die Hessen zwar nicht, aber ich rede dann erst von einem guten Journalisten bzw. Programm-Strategen, wenn dieser eine Balance zwischen Aufmerksamkeitswert und Geschmack findet. Ginge es nur darum, möglichst aus der Masse herauszustechen, ist folgende Möglichkeit besonders preisgünstig: man nehme die (absolut sympathische!) libanesische Klofrau von der Raststätte Bad Bellingen, stelle ihr einen 12jährigen, schwer erziehbaren Großstädter zur Seite, sperrt beide in ein Studio und startet eine großangelegte Call-In-Aktion zum Thema "Trennen Sie nach dem Prinzip 'Gelber Sack'?" Na, Jackie, an das zu erwartende Ergebnis erinnert sich am Montag bestimmt noch jeder...

<small>[ 29-03-2003, 13:13: Beitrag editiert von le corbusier ]</small>
 

Zeuge!

Benutzer
Jack Russel,
nur zur Info:

Le Corbusier, war ein franz. Architekt, der das Konzept des Arbeits-Einkauf-Wohnhauses erfunden hat. Motto: Kurze Wege verlängern das Leben, etc....
 

mkjesus

Benutzer
@ DT 64

Es treiben aber noch andere Kollegen bei RR ihr "Unwesen":

<a href="http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/ostermann_oliver.html" target="_blank">http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/ostermann_oliver.html</a>

<a href="http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/schulenburg_jens.html" target="_blank">http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/schulenburg_jens.html</a>

<a href="http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/hartmann_rainer.html" target="_blank">http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/hartmann_rainer.html</a>

<a href="http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/florl_uli.html" target="_blank">http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/florl_uli.html</a>

<a href="http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/falsetti_luciano.html" target="_blank">http://www.regenbogenweb.de/sender/inhouse/team/moderation/falsetti_luciano.html</a>

Aber beantwortet jetzt endlich jemand meine Frage:

Was macht Rainer Hartmann im Moment? Wo arbeitet er?
 

le corbusier

Benutzer
@ Zeuge:

Uiuiui, jetzt bin ich aber platt. Das habe ich ja selbst nicht gewusst - ich habe mich nach der für meine Begriffe bequemsten Liege überhaupt benannt; auch sie trägt den Namen "le corbusier". Und das auch nur, weil ich Moment der Namensfindung ausgesprochen unkreativ war. Danke jedenfalls für die Info!
 

Arbeitslos

Gesperrter Benutzer
@mkjesus:
Habe aus zuverlässiger Quelle erfahren, daß Rainer Hartmann wieder mit Dröte Deppen zusammen ist.
-&gt; Er arbeitet nicht, sondern lebt von Luft und Liebe <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 

Angel

Benutzer
Zusammen? Wann waren die beiden jemanls zusammen?
Rainer ist doch erst zum 2. Mal Vater geworden.
Kann ich mir nicht vorstellen!
 

Perry

Benutzer
Rainer ist inzwischen bei SWR in Stuttgart (lebt da auch bald) und ein glücklich verheirateter Mann und Papa! Also nix da mit Dörte Tebben!
Wer denkt sich denn sowas aus?
 

DT 64

Benutzer
Ja und wenn ihr schon dabei seid!? Was ist eigentlich aus Uli Florl geworden? Der ist ja damals auch plötzlich aus den "Fitmachern" verschwunden.
 

Arbeitslos

Gesperrter Benutzer
Also um nochmal was klarzustellen:
Dröte war vor der Ära Dumpflinger definitiv mit Rainer zusammen, aber das ist schon lange her...
Was Uli angeht, kann ich leider auch nichts genaues sagen, Bewerbungscassetten und -CDs hat er damals reichlich produziert (eigenhändig, im Gegensatz zu manch anderen "Moderatoren", die nichtmal das zustande gebracht haben), und ich meine, er wäre irgendwo im Frankfurter Raum untergekommen, bin mir aber nicht sicher.
BTW der 1. April ist erst morgen <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
 

Angel

Benutzer
@arbeitslos:
Du hast Dich in Deinen letzten beiden Postings so dermassen verraten...
Hab's mir ja schon länger gedacht, aber das war nun die Bestätigung.
Nix für ungut - aber keiner spricht so wie Du.
Wie bizarr...
Grüsse!
 

Arbeitslos

Gesperrter Benutzer
@Angel:
Eigentlich weiß jeder, der es wissen will bzw. wollte schon seit Januar 2002, wer sich hinter meinem Nick "versteckt" <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
Kannst mir ja mal ne Email schreiben, um zu sehen, ob Du trotz der langen Leitung richtig geraten hast <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
 

Hutzel

Benutzer
Hallo,
nachdem ich einige Wochen lang teils interessiert, teils belustigt, aber auch entsetzt dieses Forum beobachtet habe, brennt es mich doch jetzt auf den Nägeln, meinen Senf dazu abzugeben.
Es ist eigengenartiges Gefühl, Beiträge von ex-Kollegen zu lesen, die dieses Forum dazu benutzen, sich ihren Frust und ihre Wut von der Seele zu schreiben. Ich kann nicht beurteilen, ob berechtigt oder nicht, dazu bin ich schon zu lange von dem Laden weg. Offenbar habe ich den Absprung noch gerade rechtzeitig geschafft, bevor sich die gesamte Chefetage (wobei ein Teil der heutigen Chefs damals noch ganz normale und durchaus angenehme Redakteure waren) in einen Haufen arroganter Dilettanten verwandelt hat - so kommt es jedenfalls rüber. Dabei hatte ich eigendlich die meiste Zeit (und es war sehr lange!!) richtig Spass, bei RR zu arbeiten. Klar, gab es auch damals schon Gemecker über den Chef, vor allem wenn er während der Sendung im Studio angerufen hat und den Moderator rund gemacht hat, aber das war im Vergleich zu dem was da heute anscheinend abgeht recht harmlos. Was ist da nur passiert? Gut, damals war RR auf dem aufsteigenden Ast, bei jeder MA floss der Champus. Heute herrscht wohl die blanke Angst. Dazu das Mißtrauen, dass jeder jeden verdächtigt, im Forum über Schunk und Co zu hetzen - Himmel, das muss ja eine entzückende Arbeitsatmosphäre sein. Das Thema des Forums finde ich ehrlich gesagt völlig daneben. Moderatoren zu bewerten, das müssen Hörer in sogenannten Researches tun, und das ist schon schlimm genug, weil es keine objektiven Kriterien gibt. Grundsätzlich finde, ich, dass sich die meisten Leute, die hier schreiben, zu wichtig nehmen. Jeder ist ersetzbar, auch ein vermeindlicher Starmoderator. In den ersten Regenbogen-Jahren war das Gernot Waßmann, kennt den heute noch jemand? Jeder landet irgendwann mal auf dem Abstellgleis, auch die sogenannten Entscheidungsträger. BTW, wer kann sich noch an Charlie Baum erinnern? Thats Business!!
 

Arbeitslos

Gesperrter Benutzer
@Hutzel:
Keine Sorge, ich erinnere mich gerne an Dich <img border="0" title="" alt="[L&auml;cheln]" src="smile.gif" />
 

Outsider

Benutzer
Ich glaube gerne, dass Ihr eine gute Zeit hattet.
Damals waren die Chefs bestimmt entspannter, weil sie Erfolg hatten.
Heute hat Regenbogen nur Stümper und Stümpert in der Chefetage!
Dass es da zu schlechter Stimmung kommen, ist natürlich klar.

Im Haus wird ja offen vermutet, dass dieses Thema von M. Merx eröffnet wurde, um Unruhe zu stiften... Hmmm Merx ist sicherlich einer der dümmsten Radiochefs der Republik aber wieso sollte er dieses Thema eröffnen, bzw. für Unruhe sorgen? Ich verstehe die Logik nicht...!?!?!?
 

Arbeitslos

Gesperrter Benutzer
Tja, Angel spekuliert halt wild drauflos... ich soll angeblich Christian von Rechenberg sein... nein, dann doch wohl eher Michael Merx <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
 

mkjesus

Benutzer
Letzte Woche habe ich einen Trailer der Voice-Station von FR1 auf RR gehört! Ich dachte zuerst, meine Schwester hätte mal wieder am Radio rumgespielt, aber nein, er war es wirklich!
 

Outsider

Benutzer
Wer oder was ist denn "Voice-Station"?
Ich verstehe den Eintrag gar nicht...?? <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />
 

Angel

Benutzer
@arbeitslos:
Das war ein Joke - ich hab nicht spekuliert. Und Dich halte ich weder für Rechenberg noch für Merx!
 

Outsider

Benutzer
Wie soll denn die Stimmung bei Regenbogen besser werden, wenn der stellv. PD Merx gegen seine Mitarbeiter Stimmung macht. Erst heute passiert.
Neues Opfer: Lars.

Um es mal so zu formulieren: Wer lust hat auf eine Mittagsschicht...in Baden sucht man wohl.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben