SAM Broadcaster und Radio.de-API-Implementierung


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

peteg

Benutzer
Hallo miteinander

hat jemand von euch Erfahrung mit der API implementierung von Radio.de auf SAM Broadcaster? Wo muss das hin?
radio.de schreibt:


# Den aktuellen Track Ihres Senders in unserem System aktualisieren # Method GET http://api.radio.de/info/v2/pushmet...=Song+Title&artist=Song+Artist&album=Album+Ti tle&apikey= # Sollte der aktuelle Track ein Werbespot sein, bitte als solchen kennzeichnen # Method GET http://api.radio.de/info/v2/pushmetadata/playingsong?broadcast=&commercial=true&apikey=
 

Oddy

Benutzer
Ich verstehe die Frage nicht.

Warum sollte man in die o.g. Software 'ne API von radio.de implementieren?
Bisweilen haben sämtliche Aggregatoren und Streamverzeichnisse die benötigten Metadaten immer brav von unseren Servern abgefragt und selbstständig auf deren Seiten aktualisiert...
 

peteg

Benutzer
Bei uns werden aber nur bekanntere Songs übernommen. Unbekanntere Interpreten werden nicht gefunden. Bei TuneIn Radio haben wir ein API im Pal Script. Das funktioniert wunderbar übernimmt unsere Metadaten 1:1. Jetzt werden zbsp. seit 90min keine neuen metadaten übernommen. das gilt aber nur bei Radio.de.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oddy

Benutzer
Ach, es geht um die Coveranzeige.

Gut, dies soll nicht unser Problem sein, sondern das der Aggregatoren. Wir übertragen 24/7 die Metadaten fein säuberlich an unsere Server. Wenn aber z.B. durchaus bekannte Titel wie:

  • Queen - Radio Ga Ga
  • Roxette - Joyride
  • Sydney Youngblood - If Only I Could
  • Michael Jackson - Keep The Faith
  • Frank Zappa - Bobby Brown

nicht korrekt vom jeweiligen Aggregator auf dessen Website angezeigt werden, ist es doch nicht unsere Aufgabe, die jeweiligen Cover für die Anzeige der Aggregatoren via API zu liefern. Schließlich erfolgt die Gutschrift von Amazon, I-Tunes & Co nicht auf unser Konto.
 

peteg

Benutzer
Es geht nicht nur um die Cover Anzeige. Die Interpreten und Titel werden auch oft ausgelassen...wir spielen jetzt XTC und es steht nach wie vor ein Titel, der vor 20min. gespielt wurde. Also es werden einfach nicht alle Metadaten ausgelesen.
 

Oddy

Benutzer
Dieses Phänomen ist mir bisweilen nicht bekannt. Bis auf ganz wenige Ausnahmen läuft die Titelanzeige der Aggregatoren mit den von uns gelieferten Metadaten synchron. Da scheint es ein ganz anderes Problem zu geben und ich befürchte, dieses ist nicht bei den Aggregatoren zu suchen, denn:

Bei uns werden aber nur bekanntere Songs übernommen. Unbekanntere Interpreten werden nicht gefunden.


Woran es auch immer liegen mag. Letztlich kommt es doch primär auf das Programm und dessen Inhalt an und nicht auf einzelne Titel, die nicht von den Aggregatoren angezeigt werden (können). ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben