Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Clubic

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Was ich auch suche, wie oben schon geschrieben, ein Mitschnitt von FFH um 0 Uhr.
Vielleicht findet sich ja was.

Habe einen Mitschnitt der gesamten Sendung, also auch von 0 Uhr. Werde diesen in den nächsten Tagen in MP3 umwandeln (derzeit auf Festplattenrecorder). Wenn mir jemand kurz erklärt wie man MP3 Dateien ins Forum stellt kann ich dies dann tun.
 

Lion_60

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Frohes, neues Jahr euch allen. Was hat denn SWR3 genau um Mitternacht gemacht? Gabs da einfach nur Tröten und dann Luna oder nen gescheiten Mitternachtswalzer ;)

Also einen Walzer gab es meiner Meinung nach nicht. Nachdem Barsch ein Wort sagte was vorher per E-Mail abgestimmt wurde (hab leider net gehört welches) lief glaub ich normal Musik nach der Moderation. Müsste mich sehr täuschen wenn es nen Walzer gab.

Hab gestern auch SWR3 gehört. Erst am Nachmittag eine relativ witzige Show und dann Hits mit Kai Karsten.
 

Wildner

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Bei und lief die ganze Zeit NDR2. Die Musik war richtig Klasse!!!

Ich fand es dabei eigentlich nicht so wichtig, ob die Sendung aus dem Studio kam oder nicht. Hauptsache viel Musik, die gut ankam. Und das lam sie auf jeden Fall

Nach dem Moderatorenwechsel um Mitternacht blieb die Musik auch weiterhin auf sehr gutem Niveau und ich hätte die ganze Nacht durchhören können :) .

Frohes neues Jahr !!!
 

Wildner

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Von 18:00 Uhr bis 00:00 Uhr hat Christian Blecken moderiert und nach Mitternacht Stefan Westphal
 

walla

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Habe EinsLive gehört.
Das traditionelle Übrig mit Olli Briesch und Michael Imhof gab es dieses Jahr leider nicht,es war ein katastrophaler Silvestertag dort.
Zudem stimmte das Programm überhaupt nicht überein mit der Programmvorschau.Die Jahrescharts gab man an von 18 - 22 Uhr zu senden,sie wurden von 13 - 15 Uhr ausgestrahlt.
Es kam keine Stimmung auf Silvester rüber,es war schlichtweg ein Drama.
Und ab 20 Uhr versuchte Anja Backhaus einen auf lustig zu machen.Peinlich.
Eigentlich kam das gesamte Tagesprogramm wie ein x-beliebiger Sonntag rüber.
 

Maschi

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Mike Litt (sonst immer in "Laut böllern die Kracher") war also auch nicht on Air ?
Das klingt echt nach einem "super" Silvester bei 1Live...
 

walla

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Mike Litt (sonst immer in "Laut böllern die Kracher") war also auch nicht on Air ?
Das klingt echt nach einem "super" Silvester bei 1Live...

Maschi,
los ging es mit Sebastian Filipowski(war ganz ok),
dann kamen Heinrich,von Loga,5 Stunden Nolte und Backhaus.
Das war mit Abstand das grandioseste Silvesterprogramm seit Bestehen von EinsLive.
Und heute noch Bug raus.
Ich frage mich langsam wirklich,wer für dieses Elend dort verantwortlich ist.
Vielleicht sollte man dort mal mit einem Relaunch beginnen.
 

Radious

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Also einen Walzer gab es meiner Meinung nach nicht. Nachdem Barsch ein Wort sagte was vorher per E-Mail abgestimmt wurde (hab leider net gehört welches) lief glaub ich normal Musik nach der Moderation. Müsste mich sehr täuschen wenn es nen Walzer gab.

Hab gestern auch SWR3 gehört. Erst am Nachmittag eine relativ witzige Show und dann Hits mit Kai Karsten.

Barsch?!

Das war Ben Streubel, mit dem Kai - same procedure as every year - bis Mitternacht runterzählte. Danach sprach er das Wort "Rinderzunge"!
An sehr viel mehr kann ich mich allerdinhs auch nicht erinnern.

Oh ja ReufStöckle im SWR3 Warm-up waren großartig (ich sage nur Morningshow...).
Hin und wieder hab ich auch zu DasDing umgeschaltet. Dort lief Silvester ja mal nur Tolles an partytauglicher Musik.
 

Lion_60

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Barsch?!

Das war Ben Streubel, mit dem Kai - same procedure as every year - bis Mitternacht runterzählte. Danach sprach er das Wort "Rinderzunge"!
An sehr viel mehr kann ich mich allerdinhs auch nicht erinnern.

Oh ja ReufStöckle im SWR3 Warm-up waren großartig (ich sage nur Morningshow...).
Hin und wieder hab ich auch zu DasDing umgeschaltet. Dort lief Silvester ja mal nur Tolles an partytauglicher Musik.


:wall: Ja klar. Streubel war es. Sorry.

Reufsteck und Stöckle haben mal Morningshow gemacht ? Oder wie darf ich das verstehen ? (Hab net alles gehört)
 

ente

Gesperrter Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Auf hr1 kam an Silvester eine Hitparade. Hat jemand ne Ahnung, was das für eine war? Ich hab nämlich nur 10 Minuten reingehört und da lief "Griechischer Wein" und "Dance little bird". Danke für die Antwort.

Gute Stimmungsmacher kamen auch auf Bayern 1, die hatten Nonstop-Musik wie auf Antenne, nur eben mit anderer Musik.
 

hatti

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Das waren die größte (Verkaufs-) Hits in Deutschland im Zeitraum 1960-1990. Habe selbst erst ab Platz 22 oder so eingeschaltet. Manches (Freddys "Junge komm´ bald wieder" u.a.) haben sie aber nur kurz angespielt.
 

Lion_60

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Ja, das war das Vorgängerteam von Janitz und Politi. Jetzt machen sie zusammen nur noch den Silvester-Warm-up. Ich fand's sehr gelungen.

Schade eigentlich. Die beiden würden mir morgens sehr viel besser gefallen als Janitz und Politi. Sind ein klasse Duo.
Da finde ich Zeus und Wirbitzki viel witziger.
 

bieleburger

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Wir sind durch Zufall bei SAW gelandet udn das war der absolute Hammer. Da wird eigentlich nur im Hintergrund etwas Musik haben wollte, haben wir auch nicht wirklich hingehört, doch irgendwann haben selbst wir gemerkt, dass da jede Stunde exakt das selbe Band lief :wall: Das war die Zumutung schlechthin! Also wurde dann endlich nach langer Zeit zu NDR 2 gewechselt und endlich konnte man auch wieder zur Musik hinhören ohne das Programm auswendig aufsagen zu können.
"Gewöhnungsbedürftig" waren bei SAW auch die Übergänge von einem Titel zum anderen, die liefen zeitweise zwei Titel gleichzeitig (vielleicht waren es auch drei, man weiß es nicht so genau)
:wall: :wall: :wall: :wall: :wall:
 

Sterne_guck

Gesperrter Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Auch wenn heute schon der 6. Januar ist... :p

Ich hörte an Silvester 2006 die live Übertragung der Silvesterparty aus Kassel von hr3, mit Matthias Münch und Tobias Kämmerer, später dann noch mit Jens Schulenburg. Das war richtig klasseeeeeee... :)
 

Tweety

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Also ich habe Silvester bei Antenne Bayern gefeiert. Sehr schöne Musikmischung, sehr viele Klassiker Falco, Michael Jackson, Stones, Madness etc. Dafür kaum aktuellen Chart-Müll. Das alles nonstop nur von Nachrichten unterbrochen. Das war schon gut gemacht. Dafür vielen Dank.
 

Clubic

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Spät, aber dennoch habe ich meinen Mitschnitt
Silvester 2006/2007 bei Hitradio FFH, 0 Uhr
als MP3 umgewandelt (ca. 11 MB).

Wer Interesse hat kann sich per PN melden, ich kann Euch die Datei dann mailen.

Wer einen Mitschnitt der gesamten Sendung (20 Uhr bis ca. 1:30 Uhr) haben möchte kann sich ebenfalls melden.
 

Georg Bush

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

@ clubic

Cool, wie kommt man an so einen Mitschnitt ran? Wie funktioniert das genau?
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Ich bin zwar nicht Clubic, aber ich versuche dir jetzt trotzdem zu erklären, wie man ein so einen Mitschnitt rankommt: Man stellt seinen Rundfunkempfänger oder Satellitenreceiver auf das Programm, das man gerne mitschneiden möchte, bzw. ruft den entsprechenden Livestream im Internet auf. Als nächstes verknüpfst du, falls noch nicht geschehen, den Empfängers mit einem Aufnahmegerät. Dazu eignen sich Kassetten- sowie Minidisc-Rekorder mit zugehörigem Aufnahmemedium, Computer mit Line-in-Eingang und geeigneter Software oder wohl auch der eine oder andere MP3-Player. Im Falle des Empfangs mittels Sateillitenschüssel bieten sich Festplattenreceiver an, da so zum Empfang und zur Aufnahme nur ein einziges Gerät benötigt wird. Nun muss nur noch der richtige, in der Regel mit der Aufschrift "Aufnahme", "Record", "REC" oder ähnlich und/oder einem roten - bisweilen auch farblosen - Punkt versehene, Knopf gedrückt werden. Nun bis zu dem Zeitpunkt abwarten, zu dem der Mitschnitt abgeschlossen werden soll und die Aufnahme durch einen erneuten Tastendruck - bei neun von zehn Geräten handelt es sich um die Stop-Taste - beenden. Fertig ist der Mitschnitt. War doch gar nicht so schwer, oder? ;)
Und morgen: Wie ziehe ich meine Socken so hoch, dass die Ferse da ist, wo sie hingehört?
 

Prodotto

Gesperrter Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Oder noch einfacher im Fall von Dabbeljuh: Man höre sich nochmal seine eigene Aircheck-Kassette an. :wow: Im Falle des Vergessens: Zahlreiche Stationen besitzen mittlerweile digitale Dokumenationssysteme in recht guter Qualität. :D
Herzlichen Glückwunsch zur Selbstbeförderung. Denn so sagt es ja auch der Amerikaner: Annies Promotion ist eine gute Promotion.
 

Dannyboy

Benutzer
AW: Silvesterparty 06/07 im Radio – Welchem Sender hört ihr zu?

Nah dran, Prodotto. George W. will vielleicht herausfinden, ob Clubic Mitschnitte von FFH verbreitet, damit er dann bei seinem Cheffe melden kann "du, Chef, bei der radioszene verbreitet einer Mitschnitte von uns, da müssen wir was gegen unternehmen!".
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben