• Diese Kategorie ist für die Diskussion über die Programminhalte der Sender gedacht. Über Senderstandorte und Empfang kann sich unter "DX / Radioempfang" ausgetauscht werden. Wir bitten um Beachtung!

Socke2003: "Höre fast gar kein deutsches Radio mehr"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Tom2000, ich darf dich zitieren:
"Guess...,
ich weiss gar nicht, was Du willst; ich mache es doch nur so wie Ihr mit Euern deutschen Karikaturen privater Radio-Stationen, ich wiederhole das Wesentliche so oft in der Hoffnung, irgendwann bleibt was hängen und es ändert sich was."


Wenn du andere mit deren Waffen schlagen willst, solltest du...
1. ...an deren Schlagkraft glauben, was du aber nicht tust. Folge deiner eigenen Meinung über Dauerwiederholungen und zieh die Konsequenz daraus, dass Dauerwiederholungen eben NICHTS bringen.
2. ...sicher sein, dass der Beschuldigte dauerdudelnder Privatfunker ist. Guess' bisherigen Äußerungen nach zu urteilen, ist er alles Mögliche, nur das NICHT.
3. ...sicher sein, dass sie den Richtigen treffen. Schließlich hat er lediglich deine dauerwiederholte Meinung zusammengefasst und kommentiert. Das tut man ja üblicherweise auch so bei Diskussionen.

Ich glaube, jetzt hole ich mir noch mein Honorar als Guess.sein.Anwalt. :D:D:D:D:D:D:D:D
db
 
So, ohne jetzt grossartig darauf einzugehen ob Tom nun Recht hat oder nicht (er hat zumindestens eine Meinung und ich sehe manche Dinge ähnlich) und hier eine Riesenwelle loszutreten, muss ich die Aussage von cheasenonions kritisieren: Ich weiss nicht woher Du kommst oder wie weit Du Dich mit der niederländischen Radioszene befasst hast aber 538 mit einem deutschen Jugendsender oder 3FM mit EinsLive zu vergleichen wäre fast so als würdest Du einen Golf von 1975 und einen von 2003 auf eine Stufe stellen. Radio in NL ist uns einige Jahre voraus. Dinge die hier bis zum Exzess praktiziert werden (Claimerei, "das hört ihr gleich-Hookpromos" usw) gab es dort in den frühen 90ern. Heute wird dort zwar auch noch geclaimed, das übernehmen aber eher die "Have A Nice Daaaaay"-Jingles von Sky oder Wessel der in einem Jingle verkündet das 538 "jouw nummer een op 102" ist. Die Moderatoren / Disckjockeys beschäftigen sich eher mit richtigen Aufgaben wie u.a. Titel an- und absagen (ja, das gibts dort, man muss nicht erst auf ne Homepage gehen oder 01805 anrufen!!!).

Die Radioszene dort ist übrigens national strukturiert (abgesehen von den ö-r, kommerziellen und non profit Regionalsendern). So gibt es dort auch richtige Personalities die dann das ganze Land kennt. Und wenn jemand von Sender A zu Sender B wechselt nimmt er im Idealfall seine Hörer mit. Hier wäre das ein Skandal aber bei unseren westlichen Nachbarn ist das überhaupt kein Problem. Die Sender in NL haben verstanden dass es nur 100% Hörer gibt und das keiner dieser Sender diese jemals erreichen kann. Also arrangiert man sich miteinander, lädt sich gegenseitig ein und parodiert den vermeindlichen Konkurrenten mit einem Augenzwinkern. Das wird hier in Deutschland aber wohl nicht möglich sein. Dieses Forum hier ist leider ein gutes Beispiel für die "wer hat den längsten"-Mentalität :rolleyes:

Ein Tipp zum Schluss: Hör Dir 3FM mal ein paar Tage an und sag mir welcher Moderator dort vergleichbar mit einem von EinsLive ist. Bin schon auf Deine Antwort gespannt :)

Und nun zurück zu denjenigen die immer noch behaupten dass Radioschiff ist unsinkbar...
 
Ach ja: Ich fand das Wetter am WE sehr gut, habe Dank des Euros Unmengen Geld für Alkohol augegeben (der Betrag in DM wäre schon ne Frechheit) und beide Fussballvereine zu denen ich tendiere haben verloren. Und? Bin ich mies drauf? Nöööööööö :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben