Stationvoices in Österreich


Fliegenpilz

Benutzer
Hallo Radiofreunde

Ich bin gerade über diese Liste gestolpert - Station-Voices aus 2008 - da hat sich sicher vieles Verändert und den ein oder anderen Sender gibts ja leider auch nicht mehr. Wie wärs mit einem Update?


88.6: Stephan Sailer
89.6 - Das Musikradio: Erich Weissl
Radio Arabella: Christian Brunner
Radio Soundportal: Peter Droneberger (nicht gesichert ???)
Kronehit: Andreas Ersson (nicht gesichert???)
NJOY Radio 88.2: Georg Pollak / Michaela Marterer
Radio Grün-Weiß: André Brunner
WELLE 1 Salzburg: Thomas Lochmann
Radio Harmonie: Conny Heszler
A1 Radio: Silvia Gaich
HitFM: Stefan Sailer
Oberländer/Ausserferner Welle (Tirol): Alexander Kometer
Radio West: Matthias Wallner / Elisabeth Scherz

Antenne Vorarlberg: Georg Nussbaumer
Antenne Steiermark: Stephan Sailer/Larissa Fischer
Antenne Kärnten: Stephan Sailer/Christine Gutzelnig
Fellner-Antennen: Thomas Aichhorn
Life Radio: Wolfang Unterwurzacher

Ö3: Gerhard Habermann und Silvia Mundigler
Radio Niederöserreich: KARL TRAHBÜCHLER (Promovoice)
Radio Oberösterreich: Rudi Wanka (Promovoice)
Radio Tirol: Ludwig Dornauer
FM4: Riem Higazi
Radio Salzburg: Michael Junger
Radio Burgenland: Peter Gruber
Radio Graz: Thomas Glock
Radio MAX: Corry Gass
 

gemma

Benutzer
Radio Steiermark hat seit kurzem einen neuen Nachrichten-Opener (dagegen blieben aber Wetter, Verkehr und alle anderen Jingles die alten). Jedoch verschwand damit leider die Stimme von Florentin Groll ☹️ Wer ist die neue Stimme?

Radio Niederösterreich: Stationvoice ist seit Jahren Liane Seitz (seit ca. 2000). Davor war es kurzzeitig Ernst Grissemann (ab der großen Programmreform unter der damaligen Landesintendantin Monika Lindner 1999), gefiel mir persönlich besser.. Er war dann noch bis 2016 beim Nachrichten-Opener zu hören, seither ist dies eine andere Stimme..? Jingles für Sondersendungen werden meist von Karl Trahbüchler gesprochen. Für Trailer wird immer eine männliche und weibliche Moderatorenstimme verwendet (bis vor einigen Jahren waren das oft Peter Meissner und Inge Winder, sind aber mittlerweile im Ruhestand).
 
Kronehit, der wohl deutscheste Sender Österreichs hat Markus Krane als Station Voice. Und klingt damit genau wie die deutschen Sender ENERGY Sachsen, RPR oder Star FM. Gibts noch mehr deutsche Sprecher auf österreichischen Sendern als SV, oder ist das der einzige?
 

blu

Benutzer
Hm... Klassik Radio? Rock Antenne, ERF Plus?
zählst du die wirklich als österr. Sender?

Kronehit, der wohl deutscheste Sender Österreichs hat Markus Krane als Station Voice. Und klingt damit genau wie die deutschen Sender ENERGY Sachsen, RPR oder Star FM. Gibts noch mehr deutsche Sprecher auf österreichischen Sendern als SV, oder ist das der einzige?
Die neue weibliche Stimme von Ö3 klingt für mich auch viel zu "Deutsch".
 

TORZ.

Benutzer
zählst du die wirklich als österr. Sender?
Nein, sondern eben als Deutsche Sender mit Österreichischen Ablegern, die aufgrund derer aber trotzdem zur Radiolandschaft Österreichs gehören. Und noch deutscher als ein Deutscher Sender wird wohl kein Österreichisches Programm klingen.
 
Zuletzt bearbeitet:

blu

Benutzer
Das ist ähnlich, wie Radio Fantasy. Im Prinzip eigentlich nix andres, als würd ich den Live-Stream von Sunshine Live via DAB+ in AT ausstrahlen - dadurch wirds aber auch nicht zu einem österr. Radio.
So habs ich gesehen/gemeint.

Man kann den Eindruck bekommen, als hätte man halt einfach die freien Kapazitäten in DAB+ bei den verschiedenen MUX'n so aufgefüllt, dass halt irgendwas läuft.
Siehe eben auch die Debatte rund um Antenne Österreich/RadioAustria.
 

tomtino

Benutzer
ORF Radio Vorarlberg hat seit gestern ein Neues OnAir Design, neue Jingles und Verpackungs Elemente. Kann es sein dass die männliche Station Voice jetzt Thomas Eichhorn ist ?
 

gemma

Benutzer
Weil es hier reinpasst:

Auch ORF Radio Burgenland hat seit kurzem ein neues Design. Dieses passt nun zur bereits vor längerer Zeit geänderten Musik (keine Schlagerwelle mehr). Auch neue Station Voice. Wer ist die Stimme?

ORF Radio Niederösterreich relaunchte vor kurzem Nachrichten, Wetter und Verkehr akustisch, die grundsätzliche Melodie blieb aber gleich, auch die Stimme.

Und wie bereits hier erwähnt, ORF Radio Steiermark mit neuer Signation für die Nachrichten, mit neuer Stimme.
 
Oben