Sunshine live – Taucher muss gehen


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

moralapostel

Benutzer
eigentlich unfassbar - ssl hat dj taucher mit seiner kultsendung "adult-music" gecancel. gerade eben läuft die letzte sendung. taucher ist ziemlich fertig, muss es kurz vor der sendung erst erfahren haben. wenn sich das alles bewahrheitet, ist es wohl mal wieder ein musterbeispiel, wie sich ein einst hoffnungsvoller sender immer mehr ins abseits manövriert. adult-music war mit das kreativste, wa ich je im radio gehört habe - erinnerte mich in punkto kreativität an das drs3-nachtprogramm in den achtziger jahren.
 

dnS

Benutzer
AW: Sunshine live - Taucher muss gehen

danke für die info.

habe jetzt gerade umgeschaltet. er will jetzt wohl jägermeister trinken gehen. was ist passiert? wie hat er es den hörern gesagt? und wann?

will er nicht gehen?
 

moralapostel

Benutzer
AW: Sunshine live - Taucher muss gehen


habe jetzt gerade umgeschaltet. er will jetzt wohl jägermeister trinken gehen. was ist passiert? wie hat er es den hörern gesagt? und wann?


habe selbst erst gegen 22.30 Uhr zugeschaltet, er muss es von einem "kollegen" auf dem weg ins studio erfahren haben - kurz vor der sendung. offenbar hängt das ganze mit einer programmreform zusammen.
 

dnS

Benutzer
AW: Sunshine live - Taucher muss gehen

ich merke es auch. ist ja hammerspannend. der ist ja völlig fertig und hat sowas von keine lust mehr.

zitate von taucher:

"ich hoffe es ist mir da keiner böse wenn ich das impressum und die nachrichten und son zeugs vergessen habe - bei all dem stress"

"eigentlich müsste ich tanzen bei der musik, aber das wäre total unangebracht - in der jetzigen situation"


eine programmreform ist bei ssl mehr als nötig, bei den schlechten ma1-zahlen, aber taucher rauszuhauen? das geht eindeutig in die absolut falsche richtung. der kerl war auf dem sonntag abend einfach der hammer!
 

Bruchpilot

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

das ist das beste beispiel, dass ein bäcker niemals radio machen sollte... sorry herr wiesbeck, du gräbst dir immer mehr dein eigenes grab und anscheinend wird es wohl ein paar sichtweisen hier veröffentlicht geben, die deinen sender, herr wiebeck, bös in den schatten stellen, denn das sollte man den hörern nicht schuldig bleiben. ich sag da nur gefälschte charts und co... aber irgendwann dazu mehr... ;)
 

Gelb

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Sollte da etwa Herr Taucher selbst (hier in Gestalt eines Bruchpiloten) zu uns sprechen?
 

Feuilleton

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

glaube nicht dass der "herr taucher" überhaupt von der existenz dieser domain hier weiss. da gibt es mit sicherheit wichtigeres in seinem leben, als sich die schmalspurkommentare auf dieser seite zurchzulesen. ist ja nicht das fenster zur welt hier. monopole verpflichten eben und die beweislast liegt hier eben beim ankläger. aber das ist wohl nicht nur in mannheim der fall. schade für die sendung und schade für die fangemeinde, aber alles hat irgendwann ein ende und in ein paar monaten weiss kein mensch mehr was "adult music" ist oder war. so läuft das geschäft und so wird geld verdient oder auch verloren. es ist eben ein charakterloses business für charkterlose menschen. aus diesem grund hat die sendung auch nicht überlebt, denn sie hatte charakter und individualität. dies geht aber leider nicht konform mit format und umsatzorientiertem geschäftsgehabe. um das thema tauchermässig zu beenden, bleibt noch ein zitat von klaus kinski: "Ich habe längst begriffen, dass ich mir die Filme nicht aussuchen kann, vor allem nicht, da ich immer Geld brauche. Es lohnt sich auch nicht, sie auszusuchen. Einer ist wie der andere, und alle zusammen sind es nicht wert. Was bleibt mir anderes übrig, als aus diesem Müll das Bestmögliche zu machen."
 

Whippet

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Und wieder einmal ein Paradebeispiel von kein Arsch in der Hose: So ist es schon vielen anderen ergangen, dass sie entweder auf dem Weg in den Sender oder während der Sendung gesagt bekamen: Deine letzte Sendung.

Warum gibt man Taucher nicht eine Sendung am frühen Sonntagmorgen, so von 4-8 Uhr. Da würde seine Musik prima hinpassen! :rolleyes:

Mir fehlen jedenfalls wieder einmal die Worte!:wall:

Hier ein paar Statements von ihm : http://www.orangespace.de/bc9e1
 

mindkicker

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

adult-music war mit das kreativste, wa ich je im radio gehört habe - erinnerte mich in punkto kreativität an das drs3-nachtprogramm in den achtziger jahren

Wirklich geil war damals auch die Steve Mason Experience Show auf BFBS. Was macht der eigentlich heute?
 

Radiocat

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Wenn mir das jemand so mitteilen würde, auf dem Weg ins Studio, dann würde der on air zwei Stunden lang so ne öffentliche Abrechnung bekommen, die er sein ganzes Leben lang bereuen würde. Und danach würde es noch einen Denkzettel geben, der ihm richtig wehtut!
 

Bruchpilot

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Bruchpilot ist Bruchpilot und hat nichts mit DJ Taucher zu tun.
Bruchpilot war auch nur ein Fan der genialsten Radioshow für adulte Musik.
 

Jayman

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Regt euch doch nicht auf, vielleicht gibt es jetzt mehr Möglichkeiten für Geldgewinne im Radio.:D
Schnell anrufen, der Hot Button glüht schon!
Schade, die Taucher Sendung war mal keine mainstream-Dance-Sendung.
Also, SL spielt mehr 'Booten Anna'!
Pfff, der Sender ist bald weg!
 

dnS

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Beschweren müsste man sich. Wir sollten alle das Community-Forum solange zuspammen, bis die beim Sender kapieren, dass da etwas schiefgeht und die vielleicht ihre letzte Chance verspielen.

Aber ich habe ja vergessen:
forum.jpg



Weiter Oben steht etwas von einer Programmreform. Mir schwant da böses. Aber ganz böses.
 

Whippet

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Die Herren in der Chefetage in der Hafenstraße können eh nicht genug Geld bekommen!

Tja, die wo den Hals nicht vollkriegen...
 

djtechno

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

So langsam könnte man langsam meinen,das radio regenbogen mal wieder ssl zugunsten von bigfm "absägen" will, indem alle attraktiven programbestandteile entfernt werden, bis es keine hörer mehr hat :wall:
 

Bruchpilot

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

naja, was soll man dazu noch sagen... ausser einfach den restlichen mist nimmer zu hören. die nächste MA kommt und wiesbeck und co. werden wieder da stehn und grübeln. und dann gibts wieder rollende köpfe, aber aus frust, und wieder müssen leute dran glauben. mal ne andere frage: was hat sich eigentlich sendungstechnisch seit der letzten MA ergeben? gabs nen kompletten relaunch? ich höre ja den sender nun mittlerweile (seit gestern gar) nicht mehr. haben die was draus gelernt oder is alles beim alten?
 

Mischpult

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Ich glaube, Regenbogen ist mit SSL als BigFM-Konkurrenz sehr zufrieden. Ernsthaft Hörer jagen die denen nämlich nicht ab. In BW hat SSL trotz der dicken UKW-Versorgung in den beiden größten Ballungsgebieten des Landes gerade mal 21.000 Hörer in der Stunde. In Rheinland-Pfalz sinds 4.000. Das sind, mal im Klartext, desaströse Zahlen im Vergleich zur technischen Reichweite.
 

Johnny

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Das ist wirklich schade und macht ärgerlich. Taucher's Sendung am Sonntag Abend war wirklich sehr gut. Plant SSL jetzt eine Programmreform, in der die Spezialsendungen gekippt werden?
 

Maschi

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Hört sich ganz nach der nächsten (schlechten) Reform an. Schon klar ist:
20.00 session de luxe (vorher 18.00)
elektro- und techhouse mit martin eyerer ...more
22.00 global beats (vorher 20.00)
die etwas andere plattenshow mit seebase ...more
 

Whippet

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Die Eurocast/Regiocastbande wird erst dann ruhig geben, wenn der letzte DJ aus dem Hausgejagt und die letzte Sendeminute auf Didadö umgestellt ist.
 

Klotzkopf

Benutzer
AW: Sunshine live – Taucher muss gehen

Radiocat schrieb:
Wenn mir das jemand so mitteilen würde, auf dem Weg ins Studio, dann würde der on air zwei Stunden lang so ne öffentliche Abrechnung bekommen, die er sein ganzes Leben lang bereuen würde. Und danach würde es noch einen Denkzettel geben, der ihm richtig wehtut!
Und mit etwas Glück hättest du wenig später eine Verleumdungsklage am Hals...

Mischpult schrieb:
Ich glaube, Regenbogen ist mit SSL als BigFM-Konkurrenz sehr zufrieden. Ernsthaft Hörer jagen die denen nämlich nicht ab. In BW hat SSL trotz der dicken UKW-Versorgung in den beiden größten Ballungsgebieten des Landes gerade mal 21.000 Hörer in der Stunde. In Rheinland-Pfalz sinds 4.000. Das sind, mal im Klartext, desaströse Zahlen im Vergleich zur technischen Reichweite.
Na, da ist es ja umso erfreulicher, dass Big FM eine solch großartige Hörergunst vorzuweisen hat. Das SSL-Fünzelchen in Stuttgart wirst du ja außerdem nicht ernsthaft als dicke UKW-Versorgung bezeichnen wollen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben