sunshine live - wo gehst du hin? Warum sagst du nichts?


TS2010

Benutzer
Nur so werden aber auch Einnahmen durch die Masse generiert, die dann wiederum u. a. auch die diversen Live-Sets oder nach wie vor die Classics erst möglich machen.
Was zumindest bei den Classics eine völlig absurde Argumentation ist, die nach „Connected“ die zuhörerstärkste Sendung bei Sunshine Live darstellen und mit ihrem Timeslot am Samstagvormittag einen bei werbetreibenden Unternehmen begehrten Zeitraum abdecken (Stichwort Wochenendeinkauf). Die „DJs Afterwork“ waren vor dem Rausschmiss von Charly mit Abstand die beliebteste Show unter der Woche, nach der Verflachung und Kürzung entsprachen die Hörerzahlen bestenfalls noch dem Senderschnitt.

Wenn überhaupt tragen bzw. trugen eigentlich gerade die in Eigenregie produzierten DJ-Strecken den Rest des Tagesprogramms, was ich hier im Thread übrigens auch schon oft und breit ausgeführt habe. Warum man sich hier nicht wieder mehr zutraut und stattdessen einen Großteil der werberelevanten Sendezeit so brachliegen und vorkommen lässt, wissen die Götter.

Klar, die Hörerzahlen von Sunshine Live sind gerade auf einem Rekordniveau, aber so berauschend sind die Zahlen nun auch nicht, wenn man sie mal mit der Performance von anderen Bundesmux-Mitbewerbern wie Radio BOB oder Energy National vergleicht. Wenn mich nicht alles täuscht, war man vor zehn Jahren auch schon bei einem Senderschnitt von 100.000 Hörern, da sieht das Plus von 35.000 Hörern nicht mehr ganz so dicke aus.

Ich würde ja mal behaupten: Mit längeren DJ-Strecken im Tagesprogramm, einer abwechslungsreichen Playlist mit Überraschungen wie früher und vor allem mit fachkundigen, begeisternden Moderatoren/DJs am Mikro (die man ja mit Eric, Chris Nitro, Nikola und Falk durchaus hat) wäre da deutlich mehr drin.
 

basspower

Benutzer
Meines Erachtens wechseln sich Nico, Resi und Eric SSL wöchentlich ab!?
Das stimmt nicht. Katha moderiert die Morningsendung. Merkt man auch am Jingle, der ihren Namen nennt. Wenn Katha nicht kann, dann hat sie bisher Eric oder selten Resi vertreten, in den letzten beiden Wochen das erste Mal auch Nico. Laut eigener Aussage von Resi, wollte sie die Show nicht mehr moderieren, aufgrund der früheren Uhrzeit. Sie ist aber weiterhin bei SSL. Konnte man erst vor ein paar Tagen während des Livestreams von Ante Perry & Friends sehen.
 
Wer ist eigentlich dieser Tobi der am Samstag die Charts moderiert hat? Scheint wohl neu zu sein und klang ganz angenehm. Er hst auch über Dinge abseits der sunshine live Charts gesprochen und seine Wortbeiträge bestanden auch aus mehr als nur Titelansagen.
 

basspower

Benutzer
Wer ist eigentlich dieser Tobi der am Samstag die Charts moderiert hat? Scheint wohl neu zu sein und klang ganz angenehm. Er hst auch über Dinge abseits der sunshine live Charts gesprochen und seine Wortbeiträge bestanden auch aus mehr als nur Titelansagen.
Den habe ich auch öfters gehört. Er hat auch ab und zu mal Vertretung für Falk gemacht in Afternoon.
 
Das neue Logo sieht ein wenig aus wie das Logo damals von einem früheren Pornosender den es über Satellit gab ich glaub der hieß Red Hot TV oder so. Aber mit dem Logo kann man leben...
Mir ging das genauso. Ich wußte, das Logo habe ich schon mal in meiner Wohnung gesehen: Ein Heizkörper mit Schrift davor ...
 

Anhänge

  • ssl logo.jpg
    ssl logo.jpg
    12,4 KB · Aufrufe: 13
Zuletzt bearbeitet:

s.matze

Gesperrter Benutzer
Warum besteht man eigentlich so sehr auf dem "Sunshine Minus Live DE" ?
Wenn ich in Eile bin, http://sunshinelive.de/ eingebe kommt

Hmmm...diese Seite ist leider nicht erreichbarDie Antwort von sunshinelive.de hat zu lange gedauert Versuchen Sie Folgendes: Die Verbindung wird überprüft… Proxy und Firewall überprüfen Windows-Netzwerkdiagnose ausführen ERR_CONNECTION_TIMED_OUT

Wenigstens eine Weiterleitung von sunshinelive.de auf sunshine-live könnten sie ja schon mal machen nach 20 Jahren...
 
Warum machst du dir solche Probleme? Soetwas ist doch nun wirklich nicht spruchwert. Wer in Eile ist hat anderes im Sinn als auf sunshine-live.de zu gehen. Das sind nun wirklich Luxusprobleme mit dem Minus.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: dnS

s.matze

Gesperrter Benutzer
Noch einfacher wäre es sunshinelive.de zu registrieren. Dann könnte man sunshinelive.de sagen ohne Minus und ohne Bindestrich.
 
Sagen ander auch. Ist ja auch kürzer zu sagen als Bindestrich zu sagen. 😉
Also N-Joy sagts "N Bindestrich JOY Punkt DE" auch schon seit Jahren.
Und der Falk sagts sehr eigen, nämlich "dreimal W sunshine Bindestrich live Punkt DE".

Letztendlich ist sowas aber echt egal. Man weiß ja oft trotzdem was gemacht werden muss. Und wers eilig hat, klickt auch in der Regel nicht auf eine Senderhomepage, das macht man entweder wenn man Zeit hat, oder zuhause in Ruhe am PC.

Und wenn sunshinelive.de nicht funktioniert gibt's ja nur noch die andere Möglichkeit mit dem Bindestrich.

Ein bisschen Kernkompetenz sollte selbstverständlich vorhanden sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

basspower

Benutzer
Mir ist seit kurzem aufgefallen, dass die Nachrichten stark verkürzt wurden und das Wetter auch nicht mehr vorgetragen wird. Finde ich persönlich nicht so gut. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die bisherige Nachrichtenlänge gestört hat, da diese sowieso kurz waren (max. 3 Minuten). Jetzt sind es gefühlt 1 Minute maximal. Und das Wetter gehört auch standardmäßig zur Grundinfo, wie ich finde.
 

JoeFredy

Benutzer
Sunshine Live hat übrigens am Tagesprogramm geschraubt. Die Unmoderierte Strecke geht nun von 10.00 bis 14 Uhr (vorher nur bis 12.00 Uhr). Der Rekorder mit Nikola (früher 12.00 bis 14.00 Uhr) wurde in den Abend verlegt (Jetzt von 18.00 bis 20.00 Uhr. DJs Afterwork wurde somit um eine Stunde verkürzt. Wie das mit dem Rekorder allerdings am Freitag laufen soll kann man anhand des neuen Sendeplans auf der Website nicht erkennen. Freitags starten nämlich (je nach Tag im Monat) bereits um 18 Uhr andere Sendungen.

Zudem wurde die Sendung Clubsound Berlin (Ebenfalls mit Nikola) vom Sonntagnachmittag in die Nacht zu Sonntag von 02.00 bis 03.00 Uhr verlegt.

Stehen diese Veränderungen vielleicht im Zusammenhang mit der MA?
 

the_sunshine

Benutzer
Rekorder ist ja ne eigenartige Sendung, doch sehr semiprofessionell gefahren..kaum Jingles, kaum das das alles in einem Drive läuft, klingt eher wie unkommerzielles Studentenradio, kann man mögen, aber man sollte Drive reinbringen, die Musikauswahl ist gut, Nikola auch sympathisch, aber die Übergänge ist voll langweilig
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Das ist leider ein Trend, den man aus dem Ausland übernimmt. Da bieten die meisten Sender nach der Frühsendung (generell 6-10, selten 6-9) nur noch eine moderierte Nachmittagsschiene ab 15 Uhr an und auch das in den allermeisten Fällen nur bis 18, seltener 19 Uhr. Dazwischen läuft dann über Stunden nur Musik.
Bei Rockantenne Hamburg ist auch dieser Teil von 10 bis 15 Uhr nur äußerst dürftig moderiert. Das bürgert sich leider immer mehr ein.
In der Zeit hat man dann Platz für "Mehr Musik und weniger Gelaber", "Megahitmarathon", "die extralange Mittagspause", "12 Hits am Stück" oder "50 Minuten keine Werbung".
Und dann wundern sie sich dass ihnen die Quote in den Keller rutscht.
Vom Abend und vom Wochenende brauchen wir gar nicht erst zu reden.
Auch große Bereichssender wie Skala Fm kommen mittlerweile mit 4 (!) moderatoren aus, diese bestreiten alleine das gesamte Programm.
Bei VLR machen sie es umgekehrt: "Mehr Musik" von 6-9 und die Moderation beginnt erst am Vormittag. Das kann uns hierzulande auch noch blühen bei Programmen für ältere Hörer, weil die später aufstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TS2010

Benutzer
Special Squad nur noch jeden 2. und 3. Freitag, nachdem die Sendung sowieso schon vor einem Jahr auf zwei Stunden zusammengestaucht wurde? Was denken die denn bei Sunshine Live, wer sich in Zeiten des fragmentierten Medienkonsums solche Sendetermine merken, geschweige denn für zwei mickrige Stunden Sendezeit noch einschalten soll?

Irgendwie scheint dort niemand zu begreifen, dass es dem Sender allgemein nicht hilft, wenn man die paar Gründe, die einen noch zum Einschalten bewegen könnten, nach und nach immer weiter zusammenkürzt und in die Randzeiten verschiebt. Mich haben sie als Stammhörer sowieso schon vor vielen, vielen Jahren verloren, aber inzwischen ist Sunshine Live durch das wirklich erbärmliche Tagesprogramm komplett aus meinem Relevant Set raus, sodass ich noch nicht einmal mehr zu den Classics oder zu Connected am Wochenende einschalte, weil ich schlichtweg vergessen habe, dass es den Sender noch gibt.
 

smurf59

Benutzer
Der Rekorder passt schon gut in die Abendstunden, prinzipiell also ne gute Änderung ;) der Nikola macht das schon gut, Musikauswahl und Moderation kann er! Ich hoffe mal, dass der Rekorder jetzt auch wirklich dann jeden Tag dran kommt (und die Qualität nicht drunter leidet ;). Beim Rekorder am Mittag war das (gefühlt) auch eher unregelmäßig, manchmal wars live und dann wieder nur Konserve. Ich weiß nicht wie viel da der Sender in die Musikauswahl reingeredet hat, aber manchmal gabs da um die Mittagszeit schon echt schräge Kombinationen (Musikauswahl Nikola vs. Vorgabe durch sunshine live?).
Aber: Jetzt komplett ohne Moderation ab 10 bis 16 is mal nicht so cool... und dss man jetzt dafür den Freitag etwas umschmeißt, obs da keine bessere Lösung gab?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dabbeljuu

Benutzer
Hat schon mal Jemand das veränderte Sound-Processing über Satellit bemerkt? Die Bässe wurden zurückgenommen und die Range geht jetzt über 17khz - je nach Material - hinaus. Es fehlen zwar etwas noch die Mitten, aber das ist ja persönlicher Geschmack. Manche mögen es und manche halt nicht. Ich finde es recht gut gelungen.
 
Oben