sunshine live - wo gehst du hin? Warum sagst du nichts?


Haben sie ihren ach so tollen "HD Sound" auch da endlich abgestellt. Sehr vernünftig. Schade, dass ich keine SAT Receiver mehr besitze, kann vielleicht mal jemand eine Aufnahme davon einstellen?
 

Bolero

Benutzer
Man schafft es ja noch nicht mal , alle auf der Homepage auswählbaren Streams , auch in die App zu packen.

Das ist eine Sache, die ich auch nicht verstehe. Wenigstens über die Ausgänge , die man selbst in der Hand hat, sollte das Gleiche rauskommen. Nennt sich Konsistenz und Integrität. Das scheint man aber im Hause nicht ganz so eng sehen.

Wie es geht, kann man von den Kollegen von Radio Bob abschauen. Die pflegen die Kanäle vorbildlich.
 

Musikminister

Benutzer
Wh000t? Der HD-Sound ist weg? Läuft da mittlerweile auch wieder Musik?

Gestern kurz beim Zappen in die Classics gehört und nach 30 Sekunden wieder abgeschaltet. Jedes 10 Euro-Headset klingt besser als das was die da veranstalten. Schade.
 

s.matze

Gesperrter Benutzer
Der Astra klingt schon seit jeher immer viel zu flach, zu höhenbetont und zu wenig dynamisch mit extremen Unterschieden in der Aussteuerung / Lautstärke.
 

basspower

Benutzer
Das der Rekorder jetzt immer von 18h-20h kommt finde ich prinzipiell gut. Ich denke das Format findet abends auch mehr Zuhörer, als mittags. Die Musikauswahl könnte dann auch etwas progressiver sein. Eine Vertretungslösung sollte man sich dann aber einfallen lassen. Da Nikola desöfteren nicht da ist, wäre eine reine Automationsschiene die schlechteste Wahl. In letzter Zeit wurde Nikola zwar moderativ unterstützt, musikalisch lief aber dann die normale Rotation. Gut wäre, wenn Eric oder Falk dann die Vertretung übernehmen würden.
Die Kürzung von Djs afterwork finde ich gut. Die Musikauswahl ist meistens noch lahmer als das Tagesprogramm. Das etwas mit DJs afterwork passieren wird hatte sich ja schon in den letzten Monaten angedeutet. Die Kürzung der Sendung um 1 Stunde an jedem 1. und letztes Freitag für die Feierabend und Facemag Radioshow waren Vorboten, genauso wie die regelmäßige Kürzung um 1h jeden Montag Abend.
Schlecht finde ich die nun wieder unmoderierte Schiene von 12h bis 14h.
Mittlerweile gibt es genug Moderatoren, die das machen könnten. Übrigens auch von 10h bis 12h.

Besonders schlecht ist, dass man special squad nun nur noch am 2. und 3. Freitag laufen lässt und auch noch um 1h kürzt, falls man dem Programmschema auf der Homepage Glauben schenken darf. Eric hat viele Fans, die Musikauswahl ist super. Das wird sicherlich viele Beschwerden geben. Man sollte lieber den eigenen Sendungen und Djs Vorrang einräumen gegenüber den vorproduzierten Sendungen. Die kann man auf jeder beliebigen Plattform im Internet nachhören. Diese Sendungen können eigentlich nur Lückenfüller sein, da sie keinen Bezug zu sunshine live haben, keine Interaktion mit dem Hörer und somit seelenlos daherkommen.

Was ist eigentlich mit Backstage passiert? Seit Wochen ist da nichts mehr zu hören. Und auch bei Twitch kann man neuerdings die Videos nicht mehr nachgucken. Hat jemand eine Ahnung warum?
 
BACKSTAGE heißt jetzt "Suterday Night in the mix" und damit mittlerweile genauso, wie die Mixe zur selben Zeit bei der Berliner Konkurrenz (pure fm). In wie weit es da noch Moderation oder Interaktion gibt kann ich noch nicht so wirklich beurteilen. Aber die Auszüge, die ich bisher gehört habe, klangen immer noch so, wie man es von BACKSTAGE eigentlich kannte.
 

smurf59

Benutzer
Das mit "Backstage" ist schon etwas komisch, Interaktion scheint es in der neuen Sendung nicht mehr zu geben. Vorher war ja da zumindest auf Twitch live immer was los, jetzt gibt es da nichts mehr. Evtl. is auch Aga Heller einfach nur verhindert und/oder durch das wieder erwachte Nachtleben hat er keine Zeit mehr oder sunshine live denkt, dass sich so ne Abendshow jetzt nicht mehr lohnt ;) (weil ja alle unterwegs sind).
 

the_sunshine

Benutzer
Wh000t? Der HD-Sound ist weg? Läuft da mittlerweile auch wieder Musik?

Gestern kurz beim Zappen in die Classics gehört und nach 30 Sekunden wieder abgeschaltet. Jedes 10 Euro-Headset klingt besser als das was die da veranstalten. Schade.
also über DAB höre ich es nur im Autoradio, es klingt aber ziemlich gut, viel Höhen , voller Bass- deutlich besser als noch vor einem Jahr, ob dieser Klang auch über Sat geschickt wird, weis ich leider nicht... kann das mal jemand verifizieren?
 

TS2010

Benutzer
Wenn ich mir auf der Website von Sunshine Live mal die ganzen Events anschaue, frage ich mich als Berliner: Warum hat man es in all den Jahren, in denen man schon aus Berlin sendet, eigentlich nie geschafft, mal ein Event in der Hauptstadt auf die Beine zu stellen? Mannheim, Saarland, Rheinland-Pfalz, Bayern, Hessen – im Süden ist Sunshine Live ständig auf Achse. Eine Retroactive oder Back to the 90s in Berlin? Fehlanzeige! Der Grund dafür ist mir schon klar, denn die Marketing- und Eventabteilung sitzt nun mal in Mannheim.

Auch hier zeigt sich mal wieder, wie inkonsequent dieser Sender seit dem Verzicht auf die lokalen UKW-Frequenzen in Ba-Wü geführt wird. Seitdem die GF ihre bundesweite Strategie aus dem schönen, großen Berlin verfolgt, werden die Sendungen aus Mannheim stiefmütterlich behandelt und wirken zunehmend wie ein Fremdkörper im eigenen Programm. Gleichzeitig steuern die Mannheimer mit ihrem Programm aber viel zum Markenkern und damit auch zum Eventgeschäft bei, das für einen bundesweiten Privatsender ohne nennenswerte UKW-Frequenzen ein wichtiges finanzielles Standbein darstellen dürfte. Dieses Eventgeschäft beschränkt sich dann im Großen und Ganzen aber doch wieder auf das alte Sendegebiet des Regionalsenders. Ich würde sogar behaupten, dass Sunshine Live damals als Regionalsender wesentlich häufiger im Rest der Republik unterwegs war als heute und vor allem auch live von Veranstaltungen gesendet hat.

So sehr man sich auch von den Mannheimer Wurzeln lösen möchte (jedenfalls kommt einem das als außenstehender Hörer so vor), eigentlich ist man immer noch durch und durch der Regionalsender von damals, nur dass inzwischen die UKW-Frequenzen fehlen und man eine Zweigstelle in Berlin eingerichtet hat, um dort die Morningshow und ein paar Sendungen in den Randzeiten zu fahren (was angeblich supereffizient und kostensparend ist). Ich frage mich: Wozu braucht man eigentlich den Berliner Standort noch? Die ungeliebten Kern-Programmmarken kommen aus Mannheim, die Events richten sich an Mannheim und Umgebung, ja selbst die Werbung ist überraschend häufig noch auf Mannheim ausgerichtet.
 

Johnny

Benutzer
In der neuesten Folge des SSL-Podcasts "We are the night" ist Felix Kröcher im Gespräch mit SSL-Urgestein Andreas Reiboldt. Eine Zeitreise in die Anfänge von SSL. Hörenswert.
 

Beckham

Benutzer
Ein Lob an SSL von mir (das ist zwar selten aber möglich). Die MixMission für die Ukraine gestern war musikalisch sehr angenehm. Keine üblichen Chartsongs sondern echte Klassiker aus Dance, Trance, Elekto tagsüber. Ab 17Uhr war das Programm dann elektrolastiger.
SSL kann eben doch wenn man Freiheiten gibt. Könnte von mir aus jede Woche so sein.
 

the_sunshine

Benutzer
Der Klang im DAB+Autoradio blubbert ganz schön, matschige Höhen... irgendwie enttäuschend, zumal es die öffentlich Rechtl. deutlich sauberer hinbekommen!
 

schranzjedi

Benutzer
Sunshine Live müsste unbedingt an seinem Mikrofonprocessing arbeiten. Die Moderatoren sind kaum zu verstehen, oftmals auch zu leise...als ob ein gewaltiger Dämpfer vorm Mikro wäre. Schwarzwaldradio und Kollegen bekommen den Mikrofonsound besser hin und der Moderator ist ganz klar zu verstehen.
 

Radiocat

Benutzer
Seltsamer Sound scheint ein Markenzeichen dieses Senders zu sein. Zu Schwetzinger Zeiten klang es immer dermassen topfig und mittenbetont…man meinte bei dem gespielten ntzntzntzntzntz, es müsste da sowas wie Bass kommen…aber es kam nix. Vermutlich hatte man noch die Optimod-Einstellung des Vorgänger-Schlagerorgamms übernommen und nie geändert. Mittlerweile kommt Bass satt, aber sonst irgendwie nix mehr. V-förmige Equalizer-Einstellung wie zu Garfields Zeiten im tiefergelegten Golf GTI: Tiefbass, dann lange nix mehr und dann wieder Höhen.
 

the_sunshine

Benutzer
klingt Sat und DAB mittlerweile gleich??? habe ja kein Kopfhörer im Auto um das herauszufinden? Guten Klang hat SSL über Twitch, das klingt unbearbeitet, satte Bässe, klare Höhen und Mitten, sowas sollte man unbedingt auch über DAB schicken
 

Aurora1985

Gesperrter Benutzer
Hat jemand mitbekommen, was mit dem Rekorder und mit Nikola los ist? Im Sendeplan steht gar kein Rekorder mehr - weder 10-12 Uhr noch für die aktuelle Sendezeit (18-20 Uhr) und Nikola ist gar nicht mehr aufgelistet. Wurde er einfach so abgesägt? Ist ihm was passiert? Was ist los?
 
Zuletzt bearbeitet:

basspower

Benutzer
Ich dachte, dass Nikola krank ist oder im Urlaub. Aber wenn die gesamte Sendung aus dem Sendeplan entfernt wurde, dann sieht das nach einem Abgang aus. Hätte man aber auch mal kommunizieren können. Jetzt klafft da aber eine Lücke jeden Tag. Hoffe mal, dass die vernünftig gefüllt wird.
Ansonsten finde ich den Abgang nicht so gut. Nikola hatte Ahnung, konnte auflegen und hatte auch eine sehr angenehme und ruhige Art der Moderation.
 
Oben