SWR1: Großes Radio mit Macken


FraFis

Benutzer
Ist eigentlich morgen am Mittwoch mal wieder Hitwoch? Das hätte die letzten Jahre in Wochen vor der Hitparade immer Tradition.
 

Perfectionist

Benutzer
Ich weiß von nix. Die letzten Male war es auch nur noch zum Thema 90er.

Aber Stöckle hat grade "Häggede-häggede" gesagt und das Hitparadenfeeling kommt langsam... :D
 
Zuletzt bearbeitet:

SWR1Hörer

Benutzer
Freue mich sehr auf die Hitparade in diesem Jahr und bin mal gespannt wie hoch die beiden Abba Songs einsteigen ;) Kann mir gut vorstellen dass zumindest I Still Have Faith In You unter die Top 5 kommt.
Was denkt ihr?

Aber so langsam freu ich mich wirklich auf die Hitparade (war letztes Jahr nicht so)
 
Zuletzt bearbeitet:

Perfectionist

Benutzer
@Perfectionist Was ist mit Häggede gemeint? :rolleyes:
Stöckles Wortneuschöpfung für elektronische Tanzmusik. :D

Was ist eigentlich mit dem Abstimmungstool los? Dass jetzt auch "ähnliche" Vorschläge kommen, wenn man sich mal vertippt hat, ist ja eigentlich gut. Aber das erste Suchergebnis bei "Saga" sollte doch nicht "La Sagrada Familia" sein. Schlimmer noch, wenn ich nach Talk Talk suche, kommt KEIN Titel von Talk Talk in der gesamten Liste! Ich glaube, da muss noch mal nachgetunt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

SWR1Hörer

Benutzer
Stöckles Wortneuschöpfung für elektronische Tanzmusik. :D

Was ist eigentlich mit dem Abstimmungstool los? Dass jetzt auch "ähnliche" Vorschläge kommen, wenn man sich mal vertippt hat, ist ja eigentlich gut. Aber das erste Suchergebnis bei "Saga" sollte doch nicht "La Sagrada Familia" sein. Schlimmer noch, wenn ich nach Talk Talk suche, kommt KEIN Titel von Talk Talk in der gesamten Liste! Ich glaube, da muss noch mal nachgetunt werden.
ja - ziemlich chaotisch. Künstlersuche funktioniert bei mir gar nicht sondern nur die Titelsuche
 

Makepeace

Benutzer
Ziemlich schwierig die Abstimmung dieses Mal - funktioniert nur semi. Und da ich für Titel abstimme, die eh nie laufen, auch sehr zeitaufwendi.

Es gibt dieses Jahr 4 Moderatoren- Teams, alle neu zusammengestellt. Frau Pollock und Herr Orner sind nicht mehr dabei:
 

SWR1Hörer

Benutzer
Es gibt dieses Jahr 4 Moderatoren- Teams, alle neu zusammengestellt. Frau Pollock und Herr Orner sind nicht mehr dabei:
sehr gut - Pollock und Orner waren das langweiligste Team und Pollock war für mich aufgrund ihres nicht vorhandenen Musikwissens und Gestammele eh kaum zu ertragen. Freue mich auf die vielen "neuen" Duos und vor allem auf Ingo Lege zusammen mit Patrick.
 

snowtrain

Benutzer
Abgesehen davon, dass da fast überall 2020 statt 2021 steht fällt auf, dass jedes Team jeden Tag zur selben Zeit dran ist. Das ist die Konsequenz wenn man 4 statt 3 Teams hat und die Schichten trotzdem jeweils 6 Stunden lang sind.
 

prinz

Benutzer
Habe auch über die Internetseite abgestimmt, zum eingegebenen Namen gibt es viele Vorschläge, auch von anderen Künstlern und Gruppen-zumindest bei meiner Auswahl;)
 
Zuletzt bearbeitet:

SWR1Hörer

Benutzer
Fand ich nicht. Habe aber auch über die Internetseite und nicht über die App abgestimmt.

Habe eben den Einatzplan gesehen. Oh nein! Ingo Lege! Ich den Typ nicht ab. Tut mir Leid!
so unterschiedlich kann eine Meinung sein. ;) ich finde Ingo Lege großartig und höre ihm gerne zu. Er ist schlagfertig und kennt sich in der Musikszene aus. Aber wer ist denn Cora Klausnitzer und was moderiert die normalerweise? Hab die noch nie gehört......
 
Zuletzt bearbeitet:

Perfectionist

Benutzer
so unterschiedlich kann eine Meinung sein. ;) ich finde Ingo Lege großartig und höre ihm gerne zu. Er ist schlagfertig und kennt sich in der Musikszene aus. Aber wer ist denn Cora Klausnitzer und was moderiert die normalerweise? Hab die noch nie gehört......
Bislang bei SWR1 ausschließlich "Die Nacht". Meines Erachtens eine sympathische Stimme, über die Kompetenz kann ich nichts sagen.

Anderes Thema: Warum ist die Klangqualität aller SWR-Sender über die Webseite momentan so furchtbar? Da hört man ja mehr Artefakte als Musik. Die Datenrate liegt bei gefühlten 64 kbps.
 
Zuletzt bearbeitet:

wupper

Benutzer
Ich war letzte Woche in Baden Württemberg und habe da viel SWR 1 gehört. Mir ist es so vorgekommen das SWR 1 BW flotter und lockerer ist als SWR 1 RP. Finde die Moderatoren bei SWR 1 BW besser als bei SWR 1 RP. Werde hier öfters mal im Internetradio bei SWR 1 BW reinhören.
 
Mir ist es so vorgekommen das SWR 1 BW flotter und lockerer ist als SWR 1 RP. Finde die Moderatoren bei SWR 1 BW besser als bei SWR 1 RP.


Das ist auch wirklich keine Kunst, denn die Moderatoren bei SWR1 RP wirken oft spießig, verkrampft und zugeschnürt. Moderationen mit gezogener Handbremse, quasi.

Im Großen und Ganzen dürfte sich die BW-Hitparade musiktechnisch nicht allzusehr von der RP-Variante von vor ein paar Wochen unterscheiden.

PS: Ich glaube nicht, dass die beiden neuen Abba-Songs so hoch in der BW-Hitparade platziert sind und der Erfolg war auch nicht so berauschend, wie man dachte.

"I still have faith in you" belegte zwar nach Veröffentlichung direkt Platz 3, fiel eine Woche später aber schon wieder auf Platz 31 runter.

"Don´t shut me down" stieg auf Platz 5 ein, sackte aber die Woche darauf wieder auf Platz 21 ab.

Für den Hype, der da vorher um die beiden Songs betrieben wurde und auch mit den Erwartungen kann man hier eher von einem Flop reden.

Ich habe die beiden Songs im Radio auch nicht oft wahrgenommen und wirklich gut sind die auch nicht.

"Bohemian Rhapsody" wird wieder Platz 1, wie immer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben