SWR1 sendet alte Neujahrsansprache


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mona_Ffm

Benutzer
Eben im Ticker gelesen:
Koblenz (ddp-rps). Der Radiosender SWR 1 hat am Freitag eine alte
Neujahrsansprache des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt
Beck (SPD) gesendet. Zu hören war um 13.05 Uhr die Rede, die er zum
Jahreswechsel 2008/2009 gehalten hatte, wie die «Rhein-Zeitung»
berichtete. Darin hatte Beck unter anderem zur Teilnahme an der
Bundestagswahl aufgerufen. Eine Stunde später lieferte der Sender die
aktuelle Rede des Ministerpräsidenten nach.

SWR1-Programmchef Harald Weiß sagte auf ddp-Nachfrage, es sei
«eine echte Panne» passiert: «Ich kann mich dafür nur entschuldigen.»
Der Vorfall sei überaus ärgerlich. Grund dafür sei menschliches
Versagen. Ein Kollege habe die alte Sequenz eingestellt, ein anderer
habe den Fehler nicht bemerkt. Der Sender habe die alte Rede in
voller Länge ausgestrahlt und sich anschließend direkt bei den
Zuhörern entschuldigt. «Das ist superpeinlich», sagte Weiß. Es gelte
herauszufinden, warum die alten Reden in den elektronischen Speichern
so leicht abrufbar seien, damit so etwas in Zukunft nicht mehr
vorkomme.

Der Zwischenfall erinnert an eine Panne in der ARD am 31. Dezember
1986. Damals hatte der Sender versehentlich die alte
Neujahrsansprache des damaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU)
wiederholt. Die korrekte Fassung wurde am nächsten Tag gesendet.
 
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

CvD/Redaktionsleiter/Programmchef zur Praktikantin/zum Praktikanten:

"Stellen se mal bitte die Neujahrsansprache vom Beck ins System !"

"Wo finde ich die ?"

"Suchen se einfach nach 'Beck' und 'Neujahr'. Guten Rutsch !"
 
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

Nun, 1986 war das auch schon mal im Fernsehen (ARD) der Fall... Kohls Ansprache und niemanden fiel irgendetwas auf außer ganz am Schluß, als er die falsche Jahreszahl nannte. Anscheinend hat man sich auf rheinland-pfälzische Gewächse "eingeschossen"? :D
 

Mannis Fan

Benutzer
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

Die Devise bei den Öffentlich-rechtlichen lautet: 2010 noch mehr Wiederholungen im Programm!:D
 

ToWa

Gesperrter Benutzer
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

Ich rätsele und rätsele...

Wie kann das bloss passieren? Ich meine, werden die Neujahrsansprachen nicht mit Jahreszahl in der Datenbank gespeichert?

Ich find's jedenfalls peinlich. Sehr peinlich.
 

Mannis Fan

Benutzer
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

Die Erklärung lautet: Nach dem großen Erfolg der jährlichen Wiederholung von "Dinner for one" hat man bei SWR1 überlegt, ob man nicht auch für den Hörfunk einen ähnlichen Brüller Jahr für Jahr zum Kult machen könnte.
Die Wahl fiel dann auf die Neujahrsansprache von Kurt Beck ...:wow:
 
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

Ohne die Hintergründe beim SWR zu kennen, ganz allgemein gesprochen bedeutet "zu schnell" vielleicht, dass irgendwer die berühmt-berüchtigte "Trim"-Funktion der Soundsoftware bemüht hat, um die Laufzeit zu verkürzen.

Diese kranke Unsitte, Töne derart zu verunstalten, gibt es ja durchaus in der ein oder anderen (dann meist privatwirtschaftlichen) Anstalt...

Das würde auch die "Absicht" erklären.
 

count down

Benutzer
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

Meine Fragen und Vermutungen sind diese:

Wie kann das bloss passieren? Ich meine, werden die Neujahrsansprachen nicht mit Jahreszahl in der Datenbank gespeichert?

Das sollte so sein, ja. Aber wie schnell ist ein Beitrag, ein O-Ton, ein Mitschnitt ohne Jahreszahl abgespeichert? Wer nicht ahnt, dass Dateien mit ähnlichen Bezeichnungen auf demselben Laufwerk liegen, kann die Folgen nicht absehen.

Schumacher verwies darauf, dass der Sender vor einigen Jahren eine Neujahrsansprache Becks mit Absicht zu schnell gesendet habe.

Könnte ein gesprachlottertes "zu schnell" in diesem Zusammenhang nicht auch mit "zu früh, verfrüht" gemeint sein? Ich würde das so deuten.
 

lueginsland

Benutzer
AW: SWR1 sendet alte Neujahrsansprache

Ich rätsele und rätsele...

Wie kann das bloss passieren? Ich meine, werden die Neujahrsansprachen nicht mit Jahreszahl in der Datenbank gespeichert?

Ich find's jedenfalls peinlich. Sehr peinlich.

Tja, ToWa. Genau das wird das Problem gewesen sein. Trägt die Ansprache als Namens-Zusatz das auslaufende oder das vor der Tür stehende Jahr? Da braucht es klare Koventionen - wahrscheinlich wird es am besten sein beide dahinterzuklemmen (etwa Neujahransprache_Beck_2009-2010 oder so).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben