Was ist neu bei Ö3?

stevie

Benutzer
Interessant! War gar nicht auf

 

radioboy99

Benutzer
Tarek Adamski wird wohl bald Ö3 verlassen.

Elke Rock hat auf Insta gepostet, dass es heute die letzte gemeinsame Sendung mit ihm ist:
 

FridoNarg

Benutzer
Vor einigen Wochen hatte Adamski bereits eine Insta-Story mit Blick auf das Ö3-Studio unter Nennung des 31.08. veröffentlicht. Schon damals kam mir die Vermutung auf, dass er den Sender verlassen wird.

Also wird Adamskis letzte Sendung wahrscheinlich der "Treffpunkt Podcast" kommenden Mittwoch sein.
 

radioboy99

Benutzer
Zumindest beim Supersamstag wird Tom Filzer nun von Martin Ziniel statt Tarek Adamski vertreten.

Mich würde der Beweggrund interessieren. Das ist jetzt nur Spekulation, für die Wahrheit müsste man Tarek selbst fragen: Aber vergisst man bei Ö3 aktuell auf die „mittlere Generation“? Vor allem durch die Praktikant*innen-Aktion in Radio Holiday kann man sich als Adamski & Pausch etwas „vernachlässigt“ vor kommen. (Bergsmann, Ritschl & Hotwagner sind mit Frag das ganze Land bzw. Wecker „unter der Haube“) Auch Pausch moderiert untertags (Wochenendplaylist), aber Adamski hatte ja wenig Aussichten, dass er in den Tag kommt. Wo sollte auch eine Lücke frei werden? Natürlich Vertretung Supersamstag & ganz selten Guten Morgen am Sonntag, aber sonst war er der Treffpunkt-, Top40- und Ö3x-Typ, oder? Auch nach schon sieben Jahre Ö3…
Aber eben nur Spekulation…
 
Zuletzt bearbeitet:

Tomykitten

Benutzer
Könnte auch etwas damit zu tun haben, dass bei Ö3 eben grade die jungen Moderatoren auch noch studieren und tagsüber Uni haben. Adamski könnte auch mit dem Studium fertig sein und jetzt durchstarten wollen.

Außerdem hätte es bestimmt auch für ihn Möglichkeiten gegeben den Verantwortlichen zu sagen, dass er andere Sendungen übernehmen möchte. Denn z.B. Ziniel und Bergsmann im Hauptabend und Petrik in der Wochenendplaylist haben die Sendungen ja auch erst vor kurzem übernommen, da hätte er ja auch sagen können, dass er eine dieser Sendungen will.

Hat nicht Benny Hörtnagl die Charts neulich moderiert? Vielleicht wird es ja Benny?!
Ich hoffe nicht. Ich hoffe, dass jemand von „den Jungen“ dran darf, explizit auf Kilic. Er wird ja auch nicht von Kronehit zu Ö3 gewechselt sein um nur die Nacht zu moderieren.
 

benj3362

Benutzer
Da Adamski sehr wahrscheinlich bei Ö3 ausscheidet, folgende Frage:

Was glaubt ihr, wer wird zukünftig die Austria Top 40 moderieren?
Na da wäre noch der Paul Urban? Neben Petrik muss jaa ein Mann her, oder? Wer moderiert eigentlich neben dem Knoll neu den Vormittag? Einer der Holiday-Praktis? Ich tippe auf Jana.
 

ralu

Benutzer
Na da wäre noch der Paul Urban? Neben Petrik muss jaa ein Mann her, oder? Wer moderiert eigentlich neben dem Knoll neu den Vormittag? Einer der Holiday-Praktis? Ich tippe auf Jana.
Ich könnte mir aber auch Elke Rock vorstellen weil sie die Hitradio Ö3 Vormittagssendung, die ja mehrere Namen hatte, seit der Programmumstellung 2019 meistens vertreten hat. Zuletzt hat sie dies am 25. Mai dieses Jahres.
 

FridoNarg

Benutzer
Im Gegenteil:
Das familiäre Umfeld war meinen Erinnerungen an ihre Aussagen zufolge wohl der Hauptgrund für sie, die Austria Top 40 auf eigenen Wunsch abzugeben, als diese auf den späten Dienstagabend verlegt wurden (Darüber haben wir seinerzeit auch hier im Forum diskutiert).

Übrigens wird Rock bereits morgen wieder am Vormittag "Radio Holiday" moderieren.
(Quelle: Audioapi)
 

DerRaph

Benutzer
Ich finds ja krass...Jana hat am Freitag ö3x moderiert, bis Samstag um 1 Uhr. Ist später dann wieder ab 12 in der WEP. Ich finds krass, dort sind nichtmal 12 Stunden dazwischen, 1 Stunde muss sie früher da sein usw...
 

radioboy99

Benutzer
Vermutlich früher als eine Stunde!

Es gab Zeiten, als die Austria Top40 noch am Freitag waren, da hat Tom Filzer bis 22:00 Uhr moderiert und (dann, acht Stunden später) am Samstag den Supersamstag um 06:00 Uhr. Geschlafen hat er da sicher nicht viel.
 

ralu

Benutzer
Tarek Adamski tatsächlich verlässt Ö3! Habe angefragt! "Hey, ja bedauerlicherweise stimmt es, dass uns Tarek Adamski verlässt. 🙁"
 
Zuletzt bearbeitet:

ralu

Benutzer
Ja Elke Rock hat aber einen sehr jungen Sohn und ich denke sie kann und will daher lieber abends arbeiten?
Nicht zu vergessen das sie auch einen Windhund noch hat. Ihr "Mini Rock" ist aber jetzt auch schon 4 Jahre alt. Kati Bellowitch hat ja auch ihre 5 Jährige "Mini Bellowitch" und einen Hund aber hat trotzdem immer untertags moderiert!!

Was denkt ihr das mit Treffpunkt Podcast ist und mit dem team Pausch und Adamski? Wer macht dann Treffpunkt Podcast? Vielleicht Christina Pausch alleine? Austria Top 40? Auf wen Tippt ihr das moderiert statt Adamski?
 

benj3362

Benutzer
Im Gegenteil:
Das familiäre Umfeld war meinen Erinnerungen an ihre Aussagen zufolge wohl der Hauptgrund für sie, die Austria Top 40 auf eigenen Wunsch abzugeben, als diese auf den späten Dienstagabend verlegt wurden (Darüber haben wir seinerzeit auch hier im Forum diskutiert).

Übrigens wird Rock bereits morgen wieder am Vormittag "Radio Holiday" moderieren.
(Quelle: Audioapi)
audioapi was ist das?

Was denkt ihr das mit Treffpunkt Podcast ist und mit dem team Pausch und Adamski? Wer macht dann Treffpunkt Podcast? Vielleicht Christina Pausch alleine? Austria Top 40? Auf wen Tippt ihr das moderiert statt Adamski?
Robert 🤣
 

benj3362

Benutzer
Ich finds ja krass...Jana hat am Freitag ö3x moderiert, bis Samstag um 1 Uhr. Ist später dann wieder ab 12 in der WEP. Ich finds krass, dort sind nichtmal 12 Stunden dazwischen, 1 Stunde muss sie früher da sein usw...
Sandra König hat es auch streng... gestern die Wecker-Weekendshow bis 19 Uhr und heute bereits wieder im Wecker ab 5 Uhr...
 
Oben