Was ist neu bei Ö3?

Pat Rick

Benutzer
Grundsätzlich geb ich dir @HansRose ja recht, ich hab das früher auch oft gemacht, ist hier nicht gerne gesehen, akzeptiere ich, auch wenn es mir manchmal schwer fällt, ich probier echt mein bestes euch damit nicht mehr zu nerven, versprochen! Aber in diesem Fall ist es finde ich schon erwähnenswert, weil die Top 40 bislang von Adamski und Petrik moderiert wurden, ersterer aber nicht mehr bei Ö3 ist.
Und Wenn Ziniel heute Moderator der Top40 ist, dann ist das ist schon was neues (Titel des Threads ist ja - Was ist neu bei Ö3). Im Ursprungspost wurden ja auch auf Änderungen damaliger Sendungen und deren Moderatoren hingewiesen.
Gleiches gilt für mich auch bei den Sichtungen, dass einige Moderatoren eine Schulung am Künigelberg bekommen haben @XERB 1090 . Da ist gerade ein Mega-Projekt, welches der ORF da auf die Beine stellt und jetzt geht es also in die Zielgerade, es wird also in nicht allzu ferner Zukunft bei Ö3, und sei es auch nur das Studio, Änderungen geben. (In einem Beitrag auf Instagram von Kracher sieht man, dass Ö3 auf neue Mikrofonarme - welche Marke könnte das sein?- am Künigelberg setzen wird). Und all diese Änderungen sind für mich Neuheiten bei Ö3.
Und nochmals ja ich verstehe, dass man nicht immer zuspammen muss wer grad wen vertritt und wer auf Urlaub ist, hab ich wie gesagt auch (erst vor wenigen Wochen z.B.) gemacht, da war ich einfach zu vorschnell und zu naiv im Denken, man möge mir verzeihen für solche Ausrutscher meinerseits.
Und ich möchte da jetzt auch keinen "angehen" oder Beleidigen, sondern einfach auch mal eine andere, in diesem Fall die meinige, Sichtweise einbringen.
 

HansRose

Benutzer
OK @Pat Rick Vielleicht wäre es dann gut, zu schreiben: "heute moderiert Ziniel erstmals die Austria Top 40"? Für mich ergab das Posting gar keinen Sinn. Ziniel moderiert bei Ö3. Er moderiert nach 22 h. Das macht er seit Jahren. War er am Sonntag auch erstmals in der Wochenendplaylist? So genau verfolge ich das Programm nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

FridoNarg

Benutzer
Ich empfinde es ebenfalls übertrieben, wenn hier immer wieder erwähnt wird, welcher Moderator mal ausnahmsweise die Wochenendplaylist oder sonstige belanglose Sendung moderiert.

Die "Austria Top40" hatten aber, wie @Pat Rick bereits beschrieben hat, kürzlich den Abgang von einem der beiden Moderator*innen zu verzeichnen. Und die Tatsache, dass die andere Moderatorin dieser Sendung, Jana Petrik, heute anschließend die Hitnacht übernehmen wird, deutet für mich stark darauf hin, dass Ziniel in Zukunft im Wechsel mit Petrik Hauptmoderator dieser Sendung sein dürfte. (Wenn Petrik seit Adamskis Abschied alleinige Moderatorin der Charts geblieben wäre, hätte man sie ja heute wohl heute auch darin und nicht in der Nacht eingeplant.)
Und die "Hitparade" regelmäßig moderieren zu dürfen, hat schon etwas erwähnenswertes, wenn man bedenkt, dass man quasi einer der Nachfolger von "großen" Namen wie Udo Huber, Gustav Götz etc. ist.

(Noch ist das zwar so nicht offiziell bestätigt. Aber die Indizienlage reicht aus, um diese Vermutung hier mal zu äußern.)

War er am Sonntag auch erstmals in der Wochenendplaylist?
Nein, Ziniel hat sie schon desöfteren in den vergangenen Monaten moderiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

HansRose

Benutzer
Im Oktober wird Ö3 dann umziehen. Denn am 3. Oktober findet in Heiligenstadt noch eine Studio-Session von Wanda statt, zur "Zerlegung" der Heiligenstadt-Studios


Zitat: "Aus Pietätsgründen haben Wanda sämtliche Promotion-Aktivitäten abgesagt, so auch die für Montag, den 3. Oktober, geplante Ö3-Studio-Session." :cry:

 

Friend

Benutzer
Ich empfinde es ebenfalls übertrieben, wenn hier immer wieder erwähnt wird, welcher Moderator mal ausnahmsweise die Wochenendplaylist oder sonstige belanglose Sendung moderiert.

Die "Austria Top40" hatten aber, wie @Pat Rick bereits beschrieben hat, kürzlich den Abgang von einem der beiden Moderator*innen zu verzeichnen. Und die Tatsache, dass die andere Moderatorin dieser Sendung, Jana Petrik, heute anschließend die Hitnacht übernehmen wird, deutet für mich stark darauf hin, dass Ziniel in Zukunft im Wechsel mit Petrik Hauptmoderator dieser Sendung sein dürfte. (Wenn Petrik seit Adamskis Abschied alleinige Moderatorin der Charts geblieben wäre, hätte man sie ja heute wohl heute auch darin und nicht in der Nacht eingeplant.)
Und die "Hitparade" regelmäßig moderieren zu dürfen, hat schon etwas erwähnenswertes, wenn man bedenkt, dass man quasi einer der Nachfolger von "großen" Namen wie Udo Huber, Gustav Götz etc. ist.

(Noch ist das zwar so nicht offiziell bestätigt. Aber die Indizienlage reicht aus, um diese Vermutung hier mal zu äußern.)


Nein, Ziniel hat sie schon desöfteren in den vergangenen Monaten moderiert.
Warum hat Ö3 mit dem kein Song doppelt aufgehört? Am Vormittag die sunn und die von dem Pizzeria und jetzt schon wieder. Dann wüsste man wenigstens einmal am Tag hört man ihn und hat den Titel dann für den restlichen Tag überstanden. Diese Zwangsbeglückung von Austro Pop ist schon mehr als zu viel. Oder Shackless von dem Thorsteinn Einarsson 🙈. Mich wundert echt nicht, dass Ö3 bei jedem Radiotest Hörer verliert. Bin gespannt wie lange in den Treffpunkt Sendungen noch nur Österreichische Künstler gespielt werden. Für die aktuelle Musikauswahl brauchen die ja eigentlich gar keine Musikredaktion ist eh immer das gleiche. Bekommt Ö3 einen neuen Chef so wie der ORF oder bleibt der?
 
Zuletzt bearbeitet:

blu

Benutzer
Warum hat Ö3 mit dem kein Song doppelt aufgehört?
Also rein daran wirds wohl kaum liegen. Andre Sender wiederholen nach bis zu 2 Stunden erste Titel. Ob man nun gewisse Titel mag oder nicht, ist Geschmackssache. Mir drehts regelmäßig bei "One Night in Bangkok", "Runaway Train" oder insbesondere bei Adele's "Someone like you" die Fußnägel auf und dennoch werdens seit Jahren immer wieder gespielt.
 

tobsi2608

Benutzer
Laut Elke Rock's Instagram Post von heute, hatte sie heute die letzte Sendung aus Heiligenstadt und morgen die erste Sendung aus dem Studio Küniglberg.
Dachte, dass der Umzug erst im November erfolgt, nach dem das Ritschl kürzlich in ihrer Story gesagt hat
 

muted

Benutzer
Möglicherweise wird dann nach der Morningshow umgeschaltet. Kratky und Team senden laut Video-Livestream gerade noch aus Heiligenstadt.
 

Tomykitten

Benutzer
Es kann aber auch gut sein, dass man jetzt nur mal testet, ob auch wirklich alles funktioniert. Da nimmt man in der Daytime halt die Zeit, die nicht so präsent ist. Ich denke, dass ein Back-Up in Heiligenstadt sitzt und übernehmen kann, wenn es Probleme gibt. Wie man bei Ritschl auf Insta gesehen hat, ist bei weitem noch nicht alles einsatzbereit in der Redaktion.
 

tobsi2608

Benutzer
Es kann aber auch gut sein, dass man jetzt nur mal testet, ob auch wirklich alles funktioniert. Da nimmt man in der Daytime halt die Zeit, die nicht so präsent ist. Ich denke, dass ein Back-Up in Heiligenstadt sitzt und übernehmen kann, wenn es Probleme gibt. Wie man bei Ritschl auf Insta gesehen hat, ist bei weitem noch nicht alles einsatzbereit in der Redaktion.
Glaube auch, dass es nur eine Test-Sendung ist. Webcam sendet noch aus Heiligenstadt. Dort im Studio sind momentan Ritschl und ein Techniker. Auch das Infopaket um 9.00 Uhr wurde aus Heiligenstadt gesendet
 
Oben