Was ist neu bei Ö3?

saas2020

Gesperrter Benutzer
Steht jetzt eigentlich schon 100% fest wann die Neuen Studios Vollständig bezogen werden?
...

weil die einen sagten gegen ende Oktober... und die Anderen sagen ca. gegen 11.11...

weiß irgendeiner mehr???

interessiert mich gerade nur...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Friend

Benutzer
Also ich weiß nicht, wie Ihr das seht, aber ich muss mal ganz kurz was zum Thema Simon Plank sagen:

Ich persönlich mag Simon Plank sehr gerne. Abgesehen davon, ich find es irgendwie echt nicht gut von Ö3, dass sie ihn nur in der Hitnacht einsetzen. Alle Moderatoren, bis auf ihn (und jetzt auch Daniela Schmitt) waren schon mindestens 1x im Tag- /Nachmittag-Programm, er bisher, ich wiederhole mich, nur in der Hitnacht. Sharon Talissa hat sogar schon ö3x moderiert. Klar, dass man ihm nicht gleich die Vertretung für Knoll oder Hiller gibt, aber am WE wenigstens mal ö3x oder die HAS wäre doch wirklich nicht zu viel verlangt, oder? Ja, man weiß nicht, ob er was mit ö3 ausgemacht hat.
Das selbige mit Marcel Kilic und Emma Ströbizer. Ich würde mir echt mal wünschen, dass die auch mal zumindest in ö3x, wie Sharon Talissa, moderieren dürfen.
Was mich zum Thema interessiert warum hat ö3 so viele Moderatoren? Ich zb mag die Pausch sehr gerne aber die ist nie am Tag oder zu fixen Sendungen eingeteilt. Ich weiß ist immer subjektiv welche Moderatoren man mehr oder weniger gerne hört. Und warum haben ausgerechnet die Kharazy und die Hiller fixe Sendungen? Die sind ja nicht so viel bessere Moderatoren, woran liegt das? Und warum darf die Kharazy am Musikfeiertag (Hörtnagl macht das großartig) immer moderieren, da gibt es ja auch so viele andere die in Frage kommen würden?
 
Zuletzt bearbeitet:

atlan68

Benutzer
Was für einen geringen Stellenwert die Austria Top40 für Ö3 mittlerweile haben, wird heute einmal klarer.

Ja, gewöhnlicherweise wird an Feiertagen die Hauptabendshow zusätzlich von 22 bis 24 Uhr ausgestrahlt. Mit einer Ausnahme: Als letztes Jahr am 26.10. einmalig ein Feiertag auf einen Dienstag fiel, wurden die Charts regulär gesendet.

...
In der Sendung werden, trotz der späten Sendezeit, eh nur die Titel gespielt die Ö3 kompatibel sind. Ich hatte die Hoffnung, dass man aufgrund der Sendezeit ab 22Uhr wieder alle Neuzugänge spielt. Lange vorbei die Zeiten wo man Rammsteins "Mein Teil" Freitag Abends komplett ausgespielt hat (das hat selbst 1live nicht). M.e. ist es nur eine Frage der Zeit, dass diese Liste komplett vom Sendeplan verschwindet. Wenn man ehrlich ist kann man die Top 40 in der aktuellen Präsentation auch wieder Freitagsabends senden. Da tut sie auch keinem weh.
 

DerRaph

Benutzer
Christina Pausch hat mir gerade einen Schrecken eingejagt...sie hat in ihrer Insta-Story erklärt, dass bei Ö3 viele schöne Dinge passiert sind. ich hätte gedacht, sie verlässt Ö3, dabei mein sie aber das Studio, dass in dem Studio u.v.m. viele schöne dinge passiert sind...
 
Dass Charts um ihrer selbst Wilen vom Publikum aus Interesse am Ranking verfolgt werden, ist eben schon lange vorbei. Und da Ö3 nur einen relativ kleinen Ausschnitt daraus für spielbar hält, bewirkt dieses Ergebnis. Ist ok, sollen sie so machen. Wenn beide Seiten unzufrieden sind (die andere Seite ist wohl IFPI) wird die Kooperation sicher gelöst und die Sendung geht woanders hin - Webshow, Kronehit..?!
 

tobsi2608

Benutzer
Vermutlich findet der Umzug doch schon früher als am 14. 11. statt. Gestern und heute gab es nämlich von mehreren Moderatoren (Hotwagner, Pausch, Ritschl & Bergsmann) Insta-Storys, in denen erwähnt wurde, dass dies ihre letzte Sendung im Studio Heiligenstadt war.
 

HansRose

Benutzer
Abgesehen von der Frage welche Moderator:in nur noch "am Berg" arbeiten wird, und wer noch Schichten in Heiligenstadt fährt (das läuft ja seit Wochen parallel) hätte es mich noch mehr interessiert, wie nun das neue Programmschema aussieht. Oder fährt Ö3 alle Sendungen seit der Reform im Herbst 2019 nun einfach weiter?
 

Friend

Benutzer
Es wäre an der Zeit. Ich hoffe ja noch immer drauf dass der Hoamatsound gestrichen wird und die Treffpunkt Sendungen wieder mit Titeln von internationalen Künstlern bespielt werden. Wie findet ihr das aktuelle Abendprogramm bzw. die Treffpunkt Sendungen? Ich höre am Abend kein ö3 mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

muted

Benutzer
Die "Problematik" beim "Hoamatsound" ist halt, dass man sich auf österreichischsprachige Lieder beschränkt hat. Da sind zwar ab und an auch mal ausgefallene Sachen dabei, aber anderssprachige Musik aus Österreich wird dort ausgeklammert. Kann man mögen, muss man aber nicht.

Weshalb Ö3 allerdings das gesamte Programm umschmeißen sollte, sehe ich nicht. Auch erschließt sich mir nicht, weshalb der Umzug hier den Startpunkt für Änderungen im Programm markieren sollte. Möglicherweise wird es hier und da Anpassungen geben, aber das ist nun wirklich nichts neues bei Ö3.
 

tobsi2608

Benutzer
Die "Problematik" beim "Hoamatsound" ist halt, dass man sich auf österreichischsprachige Lieder beschränkt hat. Da sind zwar ab und an auch mal ausgefallene Sachen dabei, aber anderssprachige Musik aus Österreich wird dort ausgeklammert. Kann man mögen, muss man aber nicht.
Vor allem wäre ja das Motto nur DIALEKTmusik aus Österreich, und dann bringt man Lieder, die zwar von Österreichischen Künstler*innen sind, aber nicht im Dialekt. Außerdem passt die Sendung gar nicht zum anderen Ö3 Programm. Solch eine Sendung klingt eher nach Ö2-Regionalradios.
 

ralu

Benutzer
Komisch das Hitradio Ö3 am Vormittag die Kürzel 3HAV jetzt hat. Bis Anfang Juli war die Kürzel 3VMT. Am Freitag wird sogar der Vormittag unter 2 geteilt. Die Stunde am Freitag von 11 bis 12 hat nur HAV, ohne 3. Sehr komisch. Am Donnerstag heißt die Kürzel für die Hauptabendshow jetzt 3HASa. Hitradio Ö3 am Nachmittag hat diese Woche die Kürzel 3HNA. Nur für die audioapi nurtzer.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ö-R_fan

Benutzer
Ich hoffe, dass bei dem Umzug, falls überhaupt noch welche vorhanden sind, nicht die ganzen, vielen alten Jingles für immer verloren gehen. Sowohl die ganzen Betten, als auch Shotguns, Showopener usw... Oder wir Sammler haben Glück und es tauchen jetzt erst recht welche auf.
 

Jcsz@work

Benutzer
Senden sie jetzt ab Montag aus den neuen Studios ?
Sind die Web cams auch in den neuen Studios ?

Weis jemand näheres? Gibt es Bilder aus dem neuen Studio ?
 

Wuzzeli68

Benutzer
Senden sie jetzt ab Montag aus den neuen Studios ?
Sind die Web cams auch in den neuen Studios ?

Weis jemand näheres? Gibt es Bilder aus dem neuen Studio ?
Anscheinend soll ab Montag aus dem neuem Studio gesendet werden. Gab ja auf Instagram unzählige Abschiedsvideos von Heiligenstadt und immer wieder ist auch Montag als Start gefallen. Auf Bildern der Moderatoren aus dem neuen Studio wurden auch wieder Cams für die Livecam installiert.

Summasummarum wenn ich mir alles so anschaue gefällt mir das alte Studio um Welten besser, das Neue ist so kahl und ich hätte gedacht dass man auf Mikrofone am Pult komplett verzichtet. Es gibt in Deutschland einen Radiosender, glaube er heißt Planet Radio, die haben ihr Mikro mit am Kopfhöhrer dran und am Pult gar keines mehr, finde ich ehrlich gesagt moderner, als das was uns ab Montag am Küngilberg in der Livecam erwarten wird. Also nicht so große Hoffnungen machen. So bunt und verspielt wie in Heiligenstadt wird es nicht mehr sein.

Einzig Positive ist, dass Studio A zukünftig von rechts ins Nachrichtenstudio schauen kann und Studio B links. So wie in Bayern 3 das auch der Fall ist. Bisher war ja Studio B am anderen Ende der Redaktion in Heiligenstadt soweit ich das von Stories der Moderatoren beurteilen konnte.

Na ja, schönes Wochenende.
 
Zuletzt bearbeitet:

muted

Benutzer
Gerade ist auf dem Livestream von Ö3 das Programm von Ö1 zu hören (das Feature über Prince)... In der Titelanzeige steht jedoch, dass gerade Pizzera und Jaus laufen sollen.

Ergänzung: Soeben wurde zurückgeschaltet
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben