WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lord Helmchen

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Die Popnacht von hr3 mit Jürgen Rasper hat mir auch immer sehr gut gefallen. Musikalisch war die Sendung abwechslungsreich, also nicht nur moderne Grütze und die omnipräsenten Hits.
Legendär für mich war dann auch immer der Blick Jürgen Raspers auf die Uhr und seine Verwunderung, dass es schon wieder vier Minuten vor fünf war. Dann kam "Wer hat an der Uhr gedreht?" und es folgte "I'm always here" von Survivor und Verabschiedungsgrüße in mehreren Sprachen.
Das war um einiges besser als als der beste Verkehrsservice aus dem SWR3-Servicecenter.
Schade drum!
 

Maschi

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Echt? :)
Ich kann mich nur an den jeweiligen Anfang mit diesem leichte Gruselstimmung erzeugenden Jingle (und dann der Spruch "ei dann mach doch mal einer das Licht an" :D) erinnern, schön wars :(
In etwas weniger als 50 Minuten beginnt dann auch die letzte Popnacht von Bayern 3.
 

Lord Helmchen

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Der Anfang der Popnacht von hr3 war an den von SDR 3 angelehnt. Wurde nicht wie auch bei SDR 3 Michael Jacksons "Thriller" verwendet? Hab ich irgendwie so in Erinnerung.
 

ndr_2de

Gesperrter Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

So, NDR 2 wird die ARD-Ponächte die der WDR bislang produzierte nicht übernehmen.
NDR 2 produziert ab Januar 2011 die Sendung "NDR 2 - WDR 2 - Die Nacht", WDR 2 übernimmt diese Sendung. Die ARD-Popnacht kommt ab dem 2.1.2011 von SWR 3.
Quelle: NDR 2 auf eine Anfrage per e-mail.
Damit wünsche ich allerseits einen guten Start ins neue Jahr.
 

Dagobert Duck

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Heute Nacht lief auf WDR 2 noch die ARD-Popnacht von SWR 3. Die erste Nachtsendung von NDR 2 läuft kommende Nacht auf WDR 2.
 

djs

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Ja, was soll man sagen? Wie erwartet... Gleich mit den ersten Interpreten hat man klargemacht, was für ein musikalisches Elend nachts nun immer kommt: Unheilig, Aha, Shakira, ...
Neben Nachrichten, Wetter und Verkehr gab es in der ersten halben Stunde genau einen 15-sekündigen Wortbeitrag, in denen der Moderator erzählt hat, dass Shakira vorgestern in China ein Konzert gegeben hat (ob dabei der berühmte Sack Reis umgefallen ist, wurde allerdings nicht erwähnt).

Es gab nicht mal einen kurzen Einleitungssatz dazu, dass die beiden Sender nun ein gemeinsames Nachtprogramm haben.

Was sonst auffällt:
- Es ist bislang nichts vom "Sound der 80er und ..." zu hören. Wahrscheinlich hat der Moderator deswegen so wenig zu erzählen. Die Musiktitel gehen meist einfach ineinander über.
- Es werden permanent beide Sender erwähnt ("Achtung Autofahrer. Hier ist NDR 2 und WDR 2 die Nacht, Verkehrsservice aktuell, Vorsicht bitte ..."), auch die Jingles wurden entsprechend angepasst.
- Auf wdr2.de werden die gespielten Musiktitel ebenfalls angezeigt.
- Bei Verkehrsmeldungen wird (wie bei WDR 2 üblich) der Hinztriller genutzt ;)

So genug gehört, da höre ich doch lieber BFBS oder heute vielleicht auch die ARD-Popnacht von SWR3, da moderiert laut Homepage Marcus Barsch.
 

Maschi

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Sogar der Opener wird einstweilen auf wdr2.de angezeigt :D
01.01.2011 22:49:31 R.E.M. The great beyond
01.01.2011 22:53:40 Anna F. Most of all
01.01.2011 22:57:28 Madness Forever young
01.01.2011 23:56:44 Michel Van Dyke Tell him
02.01.2011 00:00:04 Anastacia I'm Outta Love
02.01.2011 00:05:54 NACHT NDR2/WDR2-NACHT SO19 OP/MB pb
02.01.2011 00:06:20 Unheilig Geboren Um Zu Leben
02.01.2011 00:09:47 A-ha Hunting High And Low
02.01.2011 00:13:39 Shakira Loca
02.01.2011 00:15:55 Hooters Johnny B.
02.01.2011 00:19:47 Hurts Wonderful Life
02.01.2011 00:23:20 Marc Anthony I Need To Know
02.01.2011 00:27:06 Cee Lo Green Forget You
02.01.2011 00:31:36 Pink Floyd Another Brick In The Wall (Part 2)
02.01.2011 00:35:10 Aura Dione Song For Sophie
02.01.2011 00:38:24 Dire Straits Walk Of Life
02.01.2011 00:44:13 Madcon Glow
02.01.2011 00:47:33 Shakespears Sister Hello (Turn Your Radio On)
02.01.2011 00:50:59 Laith Al-Deen Dein Lied
02.01.2011 00:53:53 Stranglers Golden Brown
02.01.2011 00:56:48 Medina Lonely
02.01.2011 01:05:58 NACHT NDR2/WDR2-NACHT SO20 OP/MB pb
 

FunkerVogt

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Moin.

Na ja, war ja auch nicht anders zu erwarten.
NDR2/WDR2 und die langeweile beginnt.......

Aber das dieser Inhalt in den Augen von WDR2 besser zum Sender passt kann man ja heute deutlich erkennen. Leider.
Warum nicht das Musikprogramm des Tages nochmals als Wiederholung nachts im schnelldurchlauf innerhalb von 5-6 Stunden runterrasseln. Der Rest ist wie mein Vorredner schon sagte, News, Wetter, Verkehr und evtl. ein paar Titelansagen und vielleicht wenns noch Zeit ist irgendeine gegoogelte langweilige Info die eh niemand juckt.

Radio kann halt so einfach und billig sein.

Allerdings hätte man ab 0.00 Uhr einfach nur Musik am Stück gesendet, unterbrochen von News, Wetter, Verkehr wäre das doch auch billiger gewesen oder?

Mfg
FV
 
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Gleich mit den ersten Interpreten hat man klargemacht, was für ein musikalisches Elend nachts nun immer kommt: Unheilig, Aha, Shakira, ...
Warum musikalisches Elend? Diese Interpreten sind zur Zeit einfach sehr angesagt. Was sollen sie denn deiner Meinung nach stattdessen spielen?

Neben Nachrichten, Wetter und Verkehr gab es in der ersten halben Stunde genau einen 15-sekündigen Wortbeitrag, in denen der Moderator erzählt hat, dass Shakira vorgestern in China ein Konzert gegeben hat (ob dabei der berühmte Sack Reis umgefallen ist, wurde allerdings nicht erwähnt).
In der Tat ein sinnloser Beitrag. Wenn es um Shakira geht, bestehe ich auf einen visuellen Bericht. :D:D
 

CelticTiger

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Das meinte also Wellenchefin Angelika Netz mit "Qualitätsradio rund und um die Uhr aus einem Guss". Der Eröffnungstitel ("Geboren um zu Leben") hat mit seiner absurden Trivialität das neue nächtliche Elend qualitäts- und stilgerecht eingeleitet.
Ich hätte nicht für möglich gehalten, daß ich das muntere Geplapper der Bayern 3- und SWF 3-Nachtmoderatoren mal vermissen würde.
Glück im Unglück: Ich bekomme Absolute Radio (vormals Virgin 1215) im Rheinland ordentlich auf Mittelwelle rein.
 
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Auch mich haben die ersten Minuten von "NDR 2 - WDR 2: Die Nacht" ganz und gar nicht überzeugen können. Vielleicht lag es nur am Moderator, aber was die Langeweile angeht, hat es mich schon sehr an die alte WDR 2-Nacht erinnert. In der Popnacht von WDR 2 hat man dagegen ja in den letzten Monaten versucht, das Ganze etwas "interaktiver" zu gestalten. Insofern stellt das, was da letzte Nacht geboten wurde, schon einen Rückschritt dar.

Anbei mal ein paar Ausschnitte aus den ersten 5 Minuten für die, die nicht mithören konnten.
Und eine Frage: Von wem kamen denn die 0:00 Uhr-Nachrichten? Im EPG stand nicht, dass sie vom NDR wären. Allerdings gab es doch bei den WDR (2?)-Nachrichten früher keine Zusammenfassung über die Meldungen?
 

Anhänge

  • NDR 2 - WDR 2 Die Nacht.mp3
    970 KB · Aufrufe: 79

Hembsen-FM

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Vom Stil her waren die 0:00-Nachrichten schon wie die, die es sonst auf NDR2 gibt, mit den einleitenden "Abhacksätzen" (ist mir aufgefallen, da mir das auch sonst immer negativ auffällt).

Es gab nicht mal einen kurzen Einleitungssatz dazu, dass die beiden Sender nun ein gemeinsames Nachtprogramm haben.
Ich habe die erste halbe Stunde gehört und dann mit Grausen ausgemacht. Dann scheint es ja genauso belanglos weiter gegangen zu sein. Man hätte doch so was nettes daraus machen können, z.B. hätte man ja mit Grönemeyers "Land unter" starten können... Bochumer (West) meets "Schifferklavier" (Nord). ;)
 

ndr_2de

Gesperrter Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Ja, dass war in der Tat noch nicht das Pralle - kein Unterschied zu SWR 3.
Ich hoffe das sich hier schleunigst was ändert. Wir haben nach einer knappen Stunde zur NDR 1 - Nacht rübergeschaltet. Ein Moderator dem man angehört hat, dass es ihm Spaß gemacht hat zu moderieren und eine vielfältige Musikauswahl. Sicherlich war auch der eine oder andere Schlager dabei; damit ist bei NDR 1 aber zu rechnen und trotzdem war die Musikauswahl sehr gut.
 

Maschi

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Und eine Frage: Von wem kamen denn die 0:00 Uhr-Nachrichten? Im EPG stand nicht, dass sie vom NDR wären. Allerdings gab es doch bei den WDR (2?)-Nachrichten früher keine Zusammenfassung über die Meldungen?
Die sind wahrscheinlich auch schon von NDR 2 gewesen.
 

Dagobert Duck

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Was das EPG angeht, einfach mal bei den kommenden Tagen schauen, da steht alles drin: http://www.wdr.de/epg/download/dl/01wdr2.txt

Die Nachrichten um 0 Uhr sowie die Nachrichten um 5 Uhr (bzw. am Wochenende auch die um 6 Uhr) werden von NDR 2 übernommen. Das Thema wurde hier im Thread an früherer Stelle aber schon durchgekaut.
 

grün

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Was hattet Ihr denn auch anderes erwartet? Da ich auch WDR2 schon länger nicht mehr für das "Gelbe vom Ei" halte, wundert mich diese Anpassung auch nicht mehr. Es geht halt alles belanglos ineinander über.
 

kielrunner

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Ich habe mir die Sendung von heute früh aufgezeichnet und jetzt angehört. Ich muss dazu sagen, dass es wie erwartet gekommen ist. Der NDR macht sein Programm und der WDR gibt seine Verkehrsmeldungen und sein Wetter dazu.
Alles in allem ist eine gelungene Nachtsendung, geworden/geblieben. Die kann man sich ohne Probleme bei der Arbeit, oder auch bei einem gemütlichen Skatabend nebenbei anhören. Die Musikauswahl unterscheidet sich nicht vom bewährten NDR 2 Mix aus 80er und aktuellen Titeln im Wechsel. Die Moderation zurückhaltend, der vorgerückten Stunde angepasst!
Ich finde allerdings auch, dass man ruhig etwas mehr "Event" aus einer NDR/WDR übergreifenden Sendung hätte machen können. Es ist schließlich nach der Einstellung des alten 1. Programms die erste längere gemeinsame Sendestrecke, von den Echosendungen im 4, bzw. 5. Programm mal abgesehen. Traurig, dass es nichtmal in den vorhergehenden Sendungen angekündigt wurde!! Gab es eigentlich einen Hinweis in der letzten WDR 2 Popnacht, letze Woche?

Positiv ist allerdings noch, dass nicht ständig geclaimt wird und die Jingels nicht zu oft eingesetzt werden.
 

Radiotroll

Gesperrter Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Ich habe mit Grausen bis 01:30 Uhr zugehört, dann hat es mir gelangt. Der Moderator wirkte uninspiriert und gelangweilt. Ein kleines Highlight waren die Versprecher in den Verkehrsnachrichten, wenn es um NRW Meldungen ging.Ansonsten haben das die WDRler Gebhardt, Simon und Co viel ansprechender gemacht. Und warum hat man nicht die Gelegenheit beim Schopfe gepackt und das neue Hörervolk per Call In zusammen zu führen?

fragt sich Radiotroll
 

MAXX

Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Ich will weder inhaltlich noch musikalisch NDR 2 verteidigen - ABER: ihr ALLE kanntet die NDR 2-Nacht, dann kam die Meldung, dass WDR 2 die Sendung übernimmt! Niemals war die Rede davon, dass beide Sender "etwas Neues" machen, sondern immer, dass WDR 2 künftig die NDR 2-Nacht übernimmt. Das ist nun passiert? Ich verstehe die Verwunderung über Musik und Inhalt rein gar nicht!
 

XXLFunk

Gesperrter Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Ich habe mit Grausen bis 01:30 Uhr zugehört, dann hat es mir gelangt

Ja, potzblitz - so eine Überraschung. Nachdem NDR 2 und WDR 2 schon tagsüber nicht so der Bringer sind, wer hätte denn da gedacht, dass die Nacht so schlecht wird. :wall:

Ein kleines Highlight waren die Versprecher in den Verkehrsnachrichten

Jaja, man wird bescheiden.

Niemals war die Rede davon, dass beide Sender "etwas Neues" machen...Ich verstehe die Verwunderung über Musik und Inhalt rein gar nicht!

Eben. "Etwas Neues machen" - das ist den Herren Programmbeamten des norddeutschen Staatsfunks fiel zu profan. Da könnte ja jeder kommen. Und überhaupt. Und nun hier die im Forum noch nie vorgeschlagene Lösung: Warum schaltet ihr nicht einfach ab oder um...oder den MP 3 Player an? Gebt es zu, darauf seid ihr noch nie gekommen. Ihr könnt Euch alternativ natürlich auch am Sack kratzen - habt ihr nicht - ok, dann halt an einem anderen Körperteil, Ihr wisst schon. Aber jetzt ist Schluss mit der Kritik am deutschen Radio. Laut MA schalten sooo viele Dumpfbacken ein, da muss es einfach gut sein. Kling doch logisch, oder? :wow:
 

Berry

Gesperrter Benutzer
AW: WDR 2 steigt aus ARD-Popnacht aus und übernimmt die NDR-2-Nacht

Es ist interessant, wie viele Leute in der Nacht Radio hören, um NDR 2 zu kritisieren. :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben