WDR 5 - aktuelle Entwicklungen

Ich bin selten einer Meinung mit Sprollywood. Aber hier hat er Recht - das nochmalige Nennen der Sendung nach dem Intro klingt unprofessionell.

Das wurde uns schon Anfang der 90er beigebracht. Es heißt: „am Mikrofon Xy“ oder „mit XY“.

Meine Chefredakteurin hĂ€tte mich beim Aircheck dafĂŒr gewĂŒrgt😂
 
Ich wĂŒrde es unbedacht nennen. Eine Kleinigkeit, die wohl kaum jemandem auffĂ€llt. Das als unprofessionell zu bezeichnen, finde ich zu hart. Denn wir hören jeden Tag, dass die Moderatoren von WDR 5 ihr Handwerk verstehen.
 
Da weiß dank Programmvorschau der WDR-5-Hörer schon mehr als der hr-info-Hörer: Dort soll um diese Zeit ein Info-Block laufen:

Oder die Angabe bei WDR 5 ist falsch und es handelt sich zwar um eine Übernahme von hr-info, aber nicht um "Der Tag". Um diese Uhrzeit auch etwas merkwĂŒrdig, oder?

Finden denn in Hessen besondere Feierlichkeiten statt? Soweit ich weiß, wird der diesjĂ€hrige Festakt doch von Hamburg ausgerichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
War das das Abendmagazin? Oder meinst du die Themensendungen, die spÀter an dessen Stelle kamen (Weltzeit, Servicezeit, etc.)?
 
Sieht man mal vom Wochenendprogramm ab, bei dem ich lieber zu Bayern-2 wechsele, ist WDR-5 eine Perle. Noch richtige Informationssendungen, aber nicht bis zur Erschöpfung, sondern unterbrochen von Musik, die noch dazu hörbar ist. Moderatoren, die nicht "hip" sind und vor zu viel an guter Laune kaum noch reden können, sondern meist unverkrampfte Sprecher, ernst und seriös, aber nicht bierernst.

Es ist schon erstaunlich, dass Programme wie WDR-5 oder Bayern-2, die oftmals als LagerstĂ€tte fĂŒr Sendungen dienten, die in den durchgestylten Einserwellen oder sonstwo keinen Platz mehr hatten, mittlerweile die letzten Reste an guter Information und Unterhaltung bieten. Und mit Information meine ich wirkliche ...nicht alberne Pop-Geschichten, wie z.B. dass die Nummer blabla dem Interpreten soundso gerade KartoffelschĂ€len eingefallen ist...also nervigen Pop-Klatsch.
 
Das neue Sounddesign gefÀllt mir auch sehr gut. Das weiterentwickelte Audiologo hat einen hohen Wiedererkennungswert. Akustisch ein gelungener Spagat zwischen verspielt und seriös.
 
Seit wann gibt es diese Sendung "U22 - Unterhaltung nach Zehn" ? Um die Zeit höre ich fast nie WDR 5.
Im Rahmen dieser Reihe wurde gestern der TV-Ton von Böttinger recycelt, die zu dem Zeitpunkt bereits ĂŒber eine Woche alte (!!!) Fernsehtalkshow Kölner Treff. Was soll sowas? Ein reiner LĂŒckenfĂŒller bis ran an die Infonacht.


Da lĂ€uft also am 14.9. die Fernsehsendung vom 6.9 nur eben ohne Bild, dh. man sieht nicht wer da spricht. Im TV hast du dafĂŒr Bauchbinden. 8 Tage sind fĂŒr das "schnellste Medium" Hörfunk eine halbe Ewigkeit.
Unterhaltungs- u.Informationswert gleich Null.
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ist daran so schlimm diese Sendung im Radio zu bringen???
Das habe ich weiter oben ausgefĂŒhrt! Hast du meinen Beitrag ĂŒberhaupt gelesen?

1. Die Sendung war zum Zeitpunkt ihrer Ausstrahlung im linearen Hörfunk bereits ĂŒber eine Woche alt, genau acht Tage. In der Zeit können sich bei den dort anwesenden Personen diverse Änderungen im Privat- oder Berufsleben ergeben, vorsichtig ausgedrĂŒckt. Es ist fĂŒr das Medium Radio einfach steinzeitliches Sendematerial, was keinen aktuellen Bezug mehr hat und Aussagen darin sind möglicherweise lĂ€ngst ĂŒberholt oder veraltet.

2. Die Ausstrahlung von TV-Formaten aus dem Bereich Unterhaltung ohne Bild ergibt schlichtweg keinen Sinn. TV-Talkshows leben von Mimik und Gestik (Augenrollen, KopfschĂŒtteln usw.) der beteiligten Personen und vom Durcheinanderreden. Man "sieht" aber im Radio nicht, wer da gerade spricht, wer wen unterbricht oder wer sich mit der Hand an die Stirn fasst. Daher ist der "Kölner Treff" ja auch zu Recht eine Fernsehsendung.

3. Es ist eine reine Sparmaßnahme, eine Verlegenheitslösung. Warum sendet man nicht eine Stunde gute Musik wie z.B. beim Nachtmix auf Bayern2 ? Oder wiederholt eine tagesaktuelle Wortsendung aus dem WDR 5-Programm.

Reicht dir das als BegrĂŒndung oder möchtest du noch mehr wissen?
 
Zuletzt bearbeitet:
U22 gibt es schon lange. Auch die darin vorkommenden Kabarettsendungen sind nicht tagesaktuell und mĂŒssen es auch nicht sein. Musiksendungen finden bei WDR 5 kaum noch statt, dafĂŒr gibt es doch die anderen Wellen, an denen du immer wieder kritisierst, dass dort das selbe lĂ€uft. Und Wiederholungen der tagesaktuellen Sendungen gibt es schon.
Aber hauptsache mal wieder ein paar Posts abgesetzt, vielleicht sollte man das Tageskontingent auf <10 BeitrÀge setzen.

Zur ErgÀnzung:
Montags: WDR 5 Satire Deluxe
Dienstags und Mittwochs: WDR 5 Unterhaltung am Wochenende (Wiederholung)
Donnerstags: Kölner Treff bei WDR 5 (Wiederholung)
Freitags: WDR 5 Liederlounge (da ist deine Musiksendung)
 
Zuletzt bearbeitet:
Nach der Logik darfst Du auch keine Features mehr senden, weil sie nicht tagesaktuell sind.

Die Sendung vom Freitagabend lÀuft auf WDR 5 sonntagsabends und wird dann donnerstags wiederholt. Was bei den behandelten Themen noch nie ein Problem war.

Ich höre die Sendung öfter als das ich sie sehe. Und das funktioniert ziemlich gut.
 
ZurĂŒck
Oben