Welches Radio hat Dich heute überrascht?


L

listenerXL

Kann ich dir sagen: Auf Schwarzwaldradio!
..Und da hätten wir wieder unsere regelmäßig wiederkehrende Rundumwerbung für den perfekten deutschen Radiosender! Es geht einfach nicht besser!

Und schnell mal einen Blick werfen auf die Playlist: Toto, Stevie Wonder, Joe Cocker, Wishful Thinking...dazwischen tatsächlich der eine oder andere unbekannte Titel, wie z.B. das nervige Slow Down von Shabby Tiger. Ich bin weg... Ansonsten auch nur längst bekannte Stimmen. Was soll da noch mal schnell überraschen?

Schnell mal umschalten zu Radio Eins:

Hurray For The Riff Raff — Pierced ArrowsPierced arrows
09:34Tiger Lou — Homecoming #2The Wound Dresser
09:44Aze — Sudoku
09:48Garbage — Push It
09:55Danger Mouse & Black Thought feat. Joey — BecauseBecause

Wow. Läuft sowas auf Schwarzwaldradio?

Oder das, was auf Bayern 2 lief, dem Sender, den ich (obwohl Rheinland-Pfälzer) immer öfter höre? Vor neun Uhr waren das z.b.

Bret McKenzieIf: You Wanna Go
Johanna Amelie: Wifi
Bob Marley & The Wailers: Jamming
Chesterfields: Mr Wilson Goes To Norway

Läuft sowas auf Schwarzwaldradio?

Kurz: Ich könnte hier jeden Tag einen Titel einstellen, der sonst nirgends oder höchst selten läuft und mich deswegen überrascht.

Oder einen meiner Lieblingssender kritiklos und euphorisch über den großen Klee loben.

Das wäre spätestens beim zweiten Mal genauso "überraschend" wie die ständige Wiederholung der Werbung für das SW-Radio.
 
L

listenerXL

Vor allen Dingen: Wenn DAS das perfekte Radio ist, frage ich mich, warum die Republik nicht mit Schwarzwald-Radios gepflastert ist.

Denn selbst wenn da mal ein paar B-Seiten, oder unbekannte Album-Titel (zwischendurch) laufen, ist das, was da läuft, ja nun wirklich nicht außergewöhnlich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zwerg#8

Benutzer
Stimmt. Hab den Beitrag zu spät gesehen. Macht aber nichts.

Better late than never!

:wall::wall::wall:
"Zu spät gesehen" ist echt dehnbar. Der von Dir heute um 10:03 Uhr mit diesen Worten
Und da hätten wir wieder unsere regelmäßig wiederkehrende Rundumwerbung für den perfekten deutschen Radiosender! Es geht einfach nicht besser!
kommentierte (und aus irgendwelchen Gründen überhaupt zitierte) Satz stammt vom 17. September 2017, ist also nicht nur 'ne Woche alt. Aber Hauptsache wieder etwas gebrabbelt und gegen Schwarzwaldradio "geschossen". Kann man so machen, muß man aber nicht.

Davon mal ab: Ich war schon immer dafür, daß (sehr) alte Postings automatisch ein rotes Datum bekommen, denn man übersieht das Jahr sehr schnell.
 

Kreisel

Benutzer
Schwarzwaldradio istr sicher nicht perfekt, jedoch für mich eine gute Adresse, wenn es um Musik aus der Vergangenheit geht. Das auch für mich zustänige SWR 1 RP empfinde ich hingegen als rund um die Uhr verfügbare Schlaftablette.

Bayern 2, Deutschlandfunk Kultur und radioeins schalte ich ebenfalls immer wieder gerne ein.
 
L

listenerXL

Schwarzwaldradio istr sicher nicht perfekt, jedoch für mich eine gute Adresse, wenn es um Musik aus der Vergangenheit geht.
Was SWR-1 RP angeht, stimme ich vollkommen zu. Immer wenn man meint, es ginge nicht mehr schlechter, wird das bereits unterirdische Niveau noch unterboten.

Vielleicht ist das Schwarzwald-Radio unter den ganzen Oldie-Langweilern einer der hörenswerteren. Allerdings nutzt sich das "wir sind ja ganz anders" auch langsam ab. Zumal auch dort meist bekannte Interpreten laufen, manchmal halt mit weniger bekannteren Nummern. Jetzt gerade Elvis Presley, ELO und die Eagles. Bald hat das Schwarzwald-Radio SWR1 "eingeholt".

Dazwischen schon mal Aufnahmen, die auch nicht jeden vom Hocker reißen - nur weil sie ansonsten selten gespielt werden.
 

Mäuseturm

Benutzer
@HörerÜbergroß
Wir wissen mittlerweile, dass Du Schwarzwaldradio nicht besonders magst. Aber musst Du deshalb jeden blöd anmachen, der in diesem Programm Musik entdeckt, die ihn überrascht hat?

Und jetzt bitte zurück zu dem eigentlichen Thema des Fadens. Mich hat gerade 80s80s überrascht mit "Freaks Come out at Night" von Whodini.
 
Zuletzt bearbeitet:

JanKvalen

Gesperrter Benutzer
Dieser Thread war ursprünglich dafür gedacht, Überraschungen mitzuteilen, die für ein Radioprogramm/-sender untypisch sind, z. B. wenn Schlagerparadies einen Bericht über das Wacken OpenAir bringt. Ich weiß, dass das ein extremes Beispiel ist, es soll hat nur verdeutlichen, was ich meine.

Also solche Überraschungen gehören hier rein und nicht irgendwelche nicht mehr so oft gespielte Oldies aus den 80ern.
 
L

listenerXL

Dieser Thread war ursprünglich dafür gedacht,...
Genau. So beispielsweise Bayern 2 am Sonntagmorgen mit einem außerordentlich interessanten Bericht über Italien angesichts der dortigen Wahlen, zum Abschluss gekrönt mit einem Stückchen italienischer Musik.

Sowas findet man wirklich nicht mehr allzu oft im Radio, aber natürlich gibt es auf Bayern 2 gerade in den Wochenendsendungen viele interessante Dinge. Und dazu Musik, die man wirklich nie oder höchst selten hört.

Soll ich jetzt wie der Schwarzwald-Radio-Fanclub reagieren? Heute hat mich der Sender mit Liedchen...überrascht. Gestern mit ... Vorgestern mit... Überhaupt, ganz toll, der Sender, beinahe perfekt...

Sehr überraschend, in der Tat. Aber gut. Lassen wir es dabei. Wiederholung des Ganzen ist aber wahrscheinlich garantiert.
 

Matty

Benutzer
Na da hat mich Frans Bauer schon etwas mehr überrascht mit dem holländischen Lied.
 

Anhänge

  • Screenshot_2022-10-02-10-46-01-457_com.frontier_silicon.fsirc.dok2.jpg
    Screenshot_2022-10-02-10-46-01-457_com.frontier_silicon.fsirc.dok2.jpg
    155,4 KB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:
Oben