Wer hat Interesse an EN-Frequenzen?


Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Der Radiotor

Benutzer
Was ist in diesem Zusammenhang an dem Gerücht dran, dass auch die ominöse Düsseldorfer Investorengruppe, die gerne in Aachen mit einsteigen will, niemand geringeres als Mega Radio ist?
 

Keule

Benutzer
@ Der Radiotor

Diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

Ich kann dir nur sagen was mir die Mitarbeiter von Megaradio erzählt haben!
Aber eins ist sicher: (Das schreibt auch die Hattinger WAZ) "Auch Radios brauchen gute (Hörer-) Quoten, schon alleine der Werbung wegen."
Und das schaft man nur ohne Radio NRW!!!
Deshalb wäre Megaradio genau das richtige... <img border="0" title="" alt="[Ha!]" src="tongue.gif" />
 

derradiomann

Benutzer
In der Tat ist alles besser als "Radio Nerve"!
Soviel sei an dieser Stelle gesaget: Die Düsseldorfer Investorengruppe hat nichts mit EN zu schaffen. Dafür spricht schon die Tatsache, dass es sicherlich andere - finanziell lohnendere - Objekte gäbe, die von NRW abgewirtschaftet worden sind.

<small>[ 30-10-2002, 21:15: Beitrag editiert von derradiomann ]</small>
 

Keule

Benutzer
Und warum sagt man mir am Telefon das Megaradio grosse Interesse an den EN-Frequenzen hat ??? <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" />
 

Andimator

Benutzer
Och ne nich Megaradio. Da gibts viel coolere Sender die ich gerne hier hätte (91,5 empfängt man hier in Herten/Recklinghausen noch so halbwegs <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> ). Mir fehlt sowas wie Hitradio Antenne oder FFN im Auto.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben