• Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) dürfen jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.

Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Zwerg#8

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Irgendwie sehe/höre ich das nicht ganz so.

Die ersten Sekunden beider Titel hören sich mit meinen Ohren verdammt gleich an, auch wenn der "Sound" (die Instrumentierung) unterschiedlich ist.


[Den beiden] Intro gestehe ich eine gewisse Ähnlichkeit zu...


Das reicht mir doch schon. ;)

(Ich hoffe, die eigenmächtige Korrektur geht durch...)

Grüßle Zwerg#8
 

grün

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Hallo,

habe doch noch was gefunden (fast instrumental, ich hoffe das bisschen yeah yeah zwischendurch geht o.k.)

Apollo 440 - Krupa

Wir wollen doch am Samstag ein wenig Party haben.
 

BlueKO

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Eine Nummer 1 von vor 15 Jahren würde ich wegen eines Wortes (ist es überhaupt eines?) auch durchgehen lassen.
Doop - Doop

Kritischer wird es dann schon bei Daft Punk - Around the World. Für mich gehört es gerade noch so in die Kategorie Instrumental.


Mr. Oizo's Flat Beat bitte ich selbst heraus zu suchen. Der Titel ist selbst mir zu dämlich.
 

Xer

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Grandiose Werke stammen auch aus weltbekannten Filmen , die auch für Werbung genutzt wurden, ganz früher noch im Fernsehen, den meisten aber wohl aus der Kinowerbung bekannt.

Einen dürfen wir natürlich bei Westernmusik nicht vergessen: Ennio Morricone, der gleich mehrere Klassiker komponierte: The Good, The Bad & The Ugly, oder die bekannte Mundharmonikamelodie.

Jeroen van Inkel spielt heute noch täglich My Name Is Nobody als Unterlegmusik bei Q-Music.

Und nicht vergessen: Der letzte Cowboy kommt aus Gütersloh! :D

Xer
 

2Stain

Gesperrter Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Einmal von den Tausenden von Instrumental-Orchestertanzmusik-Titeln abgesehen, habe ich von 1950 bis 2000 etwa 130 SingleChart-Hits gelistet. Das beginnt bei den Aufnahmen von Perez Prado, ....

Sehr gute Basis, um für evt. "Sommer-Hits" fündig zu werden. Ein Beispiel gefällig? Bitte sehr:

http://www.youtube.com/watch?v=qOuRWkLP-dA

Na gut, die Version von Louis Bega ist auch nicht übel, aber eben kein Instrumental.

Grüße 2Stain

P.S.:
Süd- und Mittelamerika, die Karibik und Inseln und Staaten im Indischen Ozean bieten Instrumentalmusik an, Instrumentalmusik, die wir in Deutschland viel zu selten zu hören bekommen.
 

Funkbude

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Eine Nummer 1 von vor 15 Jahren würde ich wegen eines Wortes (ist es überhaupt eines?) auch durchgehen lassen.
Doop - Doop

Und wenn wir schon beim Doop sind, dann ist das Dooh auch nicht merh weit.:D


Barcode Brothers - Dooh Dooh


..und nein, das Dooh dooh wird garantiert nicht gesungen...:D:D Denn das kann man auf fast jedem gängigen "Roland" finden, sofern man die richtige Chipkarte für die Sounds dabei hat.:D
 

Ablauscher

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

wo ist denn eigentlich der Erfinder dieses Threads? "Sunshiner" aus Cottbus???.Der hat hier das Ding gelegt und hat sich dann wieder unter seiner Cottbusser Postkutsche versteckt. :p
 

chapri

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Auch ich hoere Instrumentals, seit ich frueher Extrakte fuer Jingles verbraten habe.
Meine Knaller sind UNTER ANDEREM:

Meco - Funk
(B-Seite, nur "Topsy" ist zu finden auf
http://www.youtube.com/watch?v=_XfCYWpv-_U)

Herb Albert - Route 101 (http://www.youtube.com/watch?v=d_8z3Cv5PjI
Das Stueck kann man dank des Breaks zu Beginn verlaengern bis ins unendliche!)

Doe Maar - BellaDonna (http://www.youtube.com/watch?v=aA46bu--mLw)

MFSB - Sexy (Charlie Tuna's Melodei! http://www.youtube.com/watch?v=6iGLK9kRaR8)

und zahlreiche Instrumentalmaxis von funky Hits
(Vocal von George Clinton's "Paint The White House Black" = http://www.youtube.com/watch?v=Dxl4lQ8tmdM)
 

chapri

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Ich habe noch weitere Asse im Aermel - zum Beispiel...

Was Modernes von den Sofa Surfers - The Plan:
http://www.youtube.com/watch?v=E1AoPYR4Vnc

Was Klassisches der Incredible Bongo Band - Bongo Rock:
http://www.youtube.com/watch?v=ufs9...451183AC&playnext=1&playnext_from=PL&index=57

Was Akustisches von J. Mascis - A Little Ethnic Song (met Dank aan de VPRO en "Villa 65"):
http://www.youtube.com/watch?v=pPDGEYrEt4U

Filmmelodien von Mike Post sind auch unvergessen:

Rockford Files:
http://www.youtube.com/watch?v=R2LuPJ5BNnA

Hill Street Blues:
http://www.youtube.com/watch?v=yevI8xCAKuc&feature=PlayList&p=1D1A1EF0C9A07520&index=0&playnext=1

The A-Team:
http://www.youtube.com/watch?v=DSsW...9CF9E7264&playnext=1&playnext_from=PL&index=8

Na?!?
 

Funkbude

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Ich hätte noch eine Suchanfrage, ähnlich vom Stil her wie "Mood Mosaic - A touch of velvet - a sting of brass" und auch einigen Songs von "Ray Conniff" ähnelnd. Das Teil müsste so Mitte Ende der Sechziger herausgekommen sein und lief auch in frühen Jahren verhältnismäßig viel auf WDR 2.

Im Refrain singt eine weibliche Stimme "Do do doar, do do duar ah" und das ganze dann 2 x so hintereinander. Ansonsten ist das Teil rein instrumental ähnlich im Sound wie die Songs o.g. Künstler.

Vielleicht hat ja einer von euch eine passende Lösung parat.;) Vielen Dank schon mal im Voraus für die Mühen.;)
 

Ablauscher

Benutzer
AW: Wer hört heute noch Instrumentalmusik?

Im Refrain singt eine weibliche Stimme "Do do doar, do do duar ah" und das ganze dann 2 x so hintereinander. Ansonsten ist das Teil rein instrumental ähnlich im Sound wie die Songs o.g. Künstler.

Vielleicht hat ja einer von euch eine passende Lösung parat.;) Vielen Dank schon mal im Voraus für die Mühen.;)

... musst uns schon was vorsingen aus deiner Funkbude. Ein wenig schubidubbiduu wirste ja hinkriegnen?:wow: Bis das hier ist,
diesen Pausenfüller von 1959:

http://www.youtube.com/watch?v=_bFp-DlVNtk&feature=related
 
Oben