1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

21FM - Müssen wir Angst um FM4 haben?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von berni_bread, 10. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. berni_bread

    berni_bread Benutzer

    Mit FM4 veranstaltet der ORF eigentlich bereits eine Jugendwelle, die jedoch eher im alternativen Sektor angesiedelt ist. Ob der Intendant den neuen Kanal als Ergänzung oder Ersatz für FM4 sieht, geht aus dem Bericht nicht hervor.

    Wie seht ihr das? Müssen wir Angst um FM4 haben?
     
  2. bobby_johnson

    bobby_johnson Benutzer

    Mir egal, ich höre nicht FM4
     
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Interessant ist doch welches der Verbreitungsweg sein wird. Wäre eine weitere UKW-Kette ohne Umwidmungen von Frequenzen der vorhandenen ORF-Programme überhaupt möglich?
     
  4. W-NBC

    W-NBC Benutzer

    Eher nicht. Die FM4-Frequenzen müssen mehrheitlich fremdsprachig bespielt werden. Das ginge – hoffentlich – nicht ohne Weiteres zu ändern.
     
  5. dm83

    dm83 Benutzer

    FM4 ist doch schon lange keine Jugendwelle mehr! Seit 1995 hat sich da nicht viel verändert. Leute wie Blumenau sind schon jenseits der 50 und immer noch bei dieser "Jugendwelle". Ich würd den Sender eher als alternative Kulturwelle bezeichnen.
     
    bobby_johnson gefällt das.
  6. RadioMatti

    RadioMatti Benutzer

    Also dafür hat der ORF spätestens seit heute kein Geld mehr ... ;)
     
    Coffey77 und bobby_johnson gefällt das.
  7. Coffey77

    Coffey77 Benutzer

    Wie alt die Leute sind, die das Programm gestalten, dürfte nebensächlich sein. Zu den Stones kommen ja auch nicht nur Bettllägerige. Jugendwelle und alternative Kulturwelle schließen sich nebenbei nicht unbedingt aus, wobei ich sowieso schon immer der Meinung war, dass sich große Teile der Playlist auch für's Angsthasenradio eignen ;)
     
    W-NBC gefällt das.
  8. blu

    blu Benutzer

    Vielleicht aber wirds ja in Ö endlich mal was mit digitalem Radio, dann könnte der ORF auch diesen Sender parallel zu den bestehenden Betreiben.
    Um FM4 wäre mir jedenfalls mehr als leid.
    Wozu es aber eine sogen. Jugendwelle braucht, wüsste ich nicht. Die Jungen ziehen sich auch so schon alle 2 Std dasselbe auf KH usw rein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen