1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

25 Jahre Mauerfall im Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von MegaRadioFan, 07. November 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Diesen Sonntag, am 9. November ist es nun soweit. Wir feiern 25 Jahre Mauerfall. Es gibt auch viele Sondersendungen im Radio. Unter anderem wird sogar BB RADIO eine Spezialsendung mit vielen ,, DDR-Stories" und DDR Hits präsentieren. Mein persönlicher Programmtipp ist dennoch ,, Die lange Nacht des Mauerfalls" auf NDR Info.
     
  2. Genau das richtige Datum für ein wenig positive Erinnerung daran, wie schön alles war, als das Ding noch stand (manche nennen es auch Ostalgie). Passt zu dem Sender.
     
  3. 0815xxl

    0815xxl Benutzer

  4. count down

    count down Benutzer

    Ausgerechnet an diesem historischen Tag, am 09./10.11.1989 kam der ARD-Nachtrock turnusmäßig in der Nacht zu Freitag vom SFB aus Berlin, Moderator am 09./10.11.1989 war Jürgen Jürgens (heute radioBERLIN88,8), der spontan der ARD die Übernahme seiner Sendung auch über den regulären Sendeschluss um 02:00 hinaus bis sechs Uhr früh anbot. Er sendete zumindest über die eigene Welle bis sechs Uhr durch. Wird er davon erzählen, Einspielungen senden? Weiß jemand, wer von den ARD-Anstalten damals in dieser Nacht Berlin weiter übernommen hat, statt wie üblich um zwei Uhr den langweiligen Nachtexpress vom Bayerischen Rundfunk zu übernehmen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. November 2014
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

    Das ist der hr3-Thementag.
     
  6. UKWler

    UKWler Benutzer

    Bei NDR Info und NDR Info spezial wird am 20:15 Uhr die Lange Nacht des Mauerfalls gesendet da werden Hörer wie so oft in diesen Tagen berichten wo sie denn damals am 09.11.1989 waren und was sie erlebt haben. Hinzu kommen Live-Mitschnitte des NDR 2 Programmes in dieser Nacht und Reporter berichten von Ihren Eindrücken von damals.

    https://www.ndr.de/info/sendungen/Die-lange-Nacht-des-Mauerfalls,sendung294252.html

    Vorher wird am Nachmittag wird um 16:05 Uhr ein Gespräch von Anne Will mit Joachim Gauck ausgestrahlt. Zu Wort kommen werden auch noch andere Zeitzeugen.

    https://www.ndr.de/info/sendungen/talk/Wir-sind-Volk,sendung286492.html

    Natürlich darf auch die Live-Übertragung des offiziellen Festaktes nicht fehlen dieser wird um 16.:05 Uhr im Mittelwellen bzw DAB+ Programm NDR Info spezial gesendet. In der EU-Parlamentspräsident Martin Schulz die Festrede hält.

    https://www.ndr.de/infospezial/programm/index.html
     
  7. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    Ich hätte mir gewünscht, dass NDR 2 den kompletten (im Sinne von vorhandenen) Mitschnitt wiederholen würde. Aber gut, es ist eben NDR 2. Ich meine, es wäre in den Neunzigerjahren gewesen, als sie es taten, aber einige Musikstücke austauschten. Imnmerhin schnitt ich einen Großteil mit.
     
    MegaRadioFan gefällt das.
  8. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    SWR3 Made in Germany

    Nette Idee, aber seitdem ich reinhhöre, so ca. 2 Stunden, wurde der Teil Deutschlands, welcher die Vereinigung maßgeblich voranbrachte, komplett ausgespart. Sprich, es lief bislang nicht ein Ostrocksong. Die Playlist bleibt mir leider verwehrt, keine Ahnung, ob das an meinem Browser liegt oder an zuviel Traffic.

    Typische Siegermentalität im wilden Südwesten halt. Deutschland war größer als die Bundesrepublik, auch was populäre Musik betraf. Offenbar hat sich das in 25 Jahren immer noch nicht rumgesprochen.

    Na vielleicht kommt ja noch was...
     
    HeyHeyHey! gefällt das.
  9. Ganztageshörer

    Ganztageshörer Benutzer

    Heute war der 9.11.1989 auch Thema im "Sonntagmorgen" von Deutschlandradio Kultur. Und innerhalb dieser 90 Minuten (ausgenommen "Sonntagsrätsel") wurde dreimal "All around the world" von Lisa Stansfield (an-)gespielt. Einmal in der Reihe "Histörchen", dann vor den Nachrichten und vorm "Sonntagsrätsel".
    Warum? Auflösung im "Histörchen" oder auch auf Wikipedia.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. November 2014
  10. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    SWR1 hat ganz gut heute Morgen Hits mit Bezug auf Mauerfall und Wiedervereinigung gespielt und erklärt (z.B "Freiheit" von Westernhagen etc...) War recht kurzweilig.
     
  11. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    Hier gibt es übrigens einen kompletten Programmablauf von SDR 3 vom 10.11.1989, tlw. auch mit Nachrichtentexten von damals.
     
    Lord Helmchen, grün und MegaRadioFan gefällt das.
  12. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer

    Neben der üblichen aktuellen Chartmusik spielt Antenne MV die Antenne MV Jahrhunderthits aus Ost und West...auch genannt die Antenne MV Wiedervereinigung:wow: aber ich werde dann heute Abend mal bei Antenne Brandenburg reinhören. Dennoch steht auf meinem Hauptplan NDR Info. Ich freue mich besonders auf die NDR2 Mitschnitte
     
  13. radiohörer500

    radiohörer500 Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 09. November 2014
    MegaRadioFan gefällt das.
  14. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @Redakteur:
    Danke für die Verlinkung. Schön, dass man dort die gesamte Musikauswahl nachlesen kann. Ein Großteil dieser Sachen ist längst aus dem Radio verschwunden.
     
    MegaRadioFan gefällt das.
  15. radneuerfinder

    radneuerfinder Benutzer

    Damals in SDR 3 rund um die Uhr Popmusik ohne Klang Optim(od)ierung. Seufz. Gibts heute nur mehr bei Spotify und Co, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. November 2014
  16. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Ich denke, mein Posting ist an dieser Stelle erstmal gut aufgehoben, denn es geht darin "interdisziplinär" um

    - 25 Jahre Mauerfall
    - einen spontanen O-Ton kurz nach der Maueröffnung
    - die Archive der ARD
    - die Archive des SRF
    - einen Beitrag im SRF3 zum Thema mit diesem O-Ton
    - und einen Hörer des Senders, der vor 25 Jahren genau diesen O-Ton geliefert hat!

    Die komplette Story:
    http://www.srf.ch/radio-srf-3/aktuell/unfassbar-25-jahre-nach-dem-mauerfall-hoert-sich-tino-im-radio

    Nette Geschichte mit vielen Zufällen. Was mich interessieren würde: Wie ist dieser O-Ton im Archiv der ARD verschlagwortet? Natürlich mit Volltext. Wie und warum dieser O-Ton ins Archiv des SRF gelangt ist, ist mir aber noch leicht unklar. Man tauscht doch nicht jeden "kleinen Furz" zwischen der ARD und SRF aus! Wurde dieser O-Ton schon einmal in einer Doku oder so verwendet?
     
  17. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Kann irgendwer im SWR der Moderatorin Barbara Scherrer bitte mal erklären, daß Deutschland gerade 25 Jahre Mauerfall gefeiert hat und Ostdeutsche keine Aliens sind?

    Ich sags ja nur: Sigmund Jähn war - wenn man ihn mitzählt - der erste Deutsche im All! Basta!

    Ich hätte einen Wunschtitel für die Sendung "Guten Abend - Baden Württemberg":

    http://en.wikipedia.org/wiki/Calling_Occupants_of_Interplanetary_Craft

    Dieser Titel wird nicht laufen. Nie!




    Und hier ist Barbara S. im O-Ton:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2014
    MegaRadioFan gefällt das.
  18. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

    Am 30. Jahrestag des Mauerfals könnte man evtl spaßhalber mal folgendes probieren:
    Swr 1 wird für den 9. November wieder zu Sdr 3
    Antenne Brandenburg wird für diesen Tag mal wieder aufgeteielt in Sender Cottbus, Sender Potsdam und Sender Frankfurt.
    Radio Berlin 88,8 wird wieder zu Sfb 1 etc.
    Desweitern könnte es den ganzen Tag wortbeiträge und Musik rund um die Wendezeit geben und das aktuelle Gesicht des jeweiligen Programms kommt nur bei den Nachrichten, beim Wetter und beim Verkehr zum Vorschein. Gruß
    Sunshiner
     
  19. MegaRadioFan

    MegaRadioFan Benutzer


    Interessant wäre es, aber dennoch Unwahrscheinlich
     
  20. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Lustige Vorstellung:

    rs2 muß die 9-4-3 wieder an die Jugendwelle RIAS-2 abtreten und über die 100,0 in Karl-Marx-Stadt erklingt wieder DT-64. Der PSR wird sich freuen... ;)
     
    MegaRadioFan gefällt das.
  21. count down

    count down Benutzer

    Sehe ich kein Problem. Einige unserer begnadeten Trüffelschwein-User treiben sicher noch ein paar originale Sendungsmitschnitte von 1989 auf. :D


    edit:
    Verdammte Axt: Wenn nicht wir im Forum gemeinsam, wer dann könnte am 09.11.1919 ein 30-stündiges "Live"-Programm produzieren mit "Schaltungen" zu allen deutschen Sendern und ihren Programmen des Jahres 1989? Mitschnitte und Playlisten kriegen wir doch locker zusammen, oder? Spannender Gedanke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2014
    Zwerg#8, MegaRadioFan und radneuerfinder gefällt das.
  22. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    @count down:
    Der Zug ist wohl abgefahren, hätten wir doch seinerzeit 70 Jahre in die Zukunft blicken müssen. :D
     
  23. count down

    count down Benutzer

    Ja ok. sehe ich ein. ;)
    2019 war natürlich gemeint.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2014
  24. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Der Gedanke ist in der Tat nicht nur lustig, sondern rein historisch wirklich spannend.

    Nach ein paar Minuten des Überlegens bin ich zu dem Schluß gekommen, daß man für ein solches Projekt sicher fünf Jahre Vorlaufzeit braucht. Denn, wo sollen private Radiomitschnitte aus dieser Zeit herkommen? Bandmaterial war teuer und Geld hatten wir (in Ost und West) auch keines. Siehe dazu u.a. die Geschichten im "40 Jahre Musikkassette"-Thread. Nachrichtensendungen oder ähnliches wird man also höchstens am Ende von Kassetten finden, "weil da sowieso kein Lied mehr draufpasst" und der Aufnehmer den Recorder zufällig laufen lassen hat.

    Ich mache mir jedenfalls keine allzu großen Hoffnungen auf Sendungs-Mitschnitte aus dieser Zeit. Okay, auf einer alten Kassette meines Vaters habe ich - am Bandende - meine erste Aufnahme mit einem Mikrofon wiedergefunden. Das war 1980... ;)


    BTW: Wir brauchen einen Programmdirektor.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2014
  25. Finas

    Finas Benutzer

    Vielleicht kommt dies jetzt etwas zu spät, denn das "Jubiläum" wurde ja nun auf allen Sendern ausgiebig abgefeiert.

    Aber ich habe hier ein interessantes Hörspiel entdeckt, das sich mit einem anderen Ausgang der Ereignisse des 9. November 1989 befasst. Es steht als kostenloser Download bei WDR 3 (noch) zur Verfügung:

    http://www.wdr3.de/hoerspielundfeature/oel114.html
     
    DigiAndi und radneuerfinder gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen