1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

92,9 RTL Rock; Scott Lockwood

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von mikromann, 19. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikromann

    mikromann Benutzer

    Es gibt nach wie vor viele Fans die in Wien dem vor über 6 Jahren eingestellen Rockformat von 92,9 RTL nachtrauern. Ich sag nur eines: Unf*cking Believable
    So lautete nämlich der Senderslogan in den Trailers und Jingles.

    Da werden Erinnerungen wach, mit an Board waren unter anderem damals der legendäre Tim Hind ( http://www.radiocd.at/team/timhind/timhind.html ) oder Harald Huto ( http://members.chello.at/drahdiwaberl/band/huto.htm ). Hätte niemand gedacht dass daraus einmal Arabella wird, natürlich mit einem sanfteren & entschärften Slogan;)

    Medienprofi Scott Lockwood war von April bis November 1999 Programmdirektor auf RTL Wien (weiters auch für Promotion und Verkauf tätig, vielleicht erinnern sich noch manche an den "Rocktober"), machte aus der 92,9 den bedingungslosen Rocksender und hat auch eine Zeit lang die Morgenshow (grösstenteils in Englisch) selbst moderiert.

    Ich hatte die Ehre ihn damals einmal persönlich kennenlernen zu dürfen.
    Er ist dann im November 1999 wieder in seine Heimat Kalifornien zurückgegangen. Einige Monate später wurde aus 92,9 RTL Wien der Nachfolger HitFM.

    Für alle Fans der leider sehr kurzen 92,9 RTL-Rock-Ära gibt es zumindest übers Internet Abhilfe:
    xxxRock.FM -- Unf*ckingbelievable!

    Gleicher Slogan, gleiche Musik – statt in Wien in den USA.
    Programm- und Musikdirektor ist Scott Lockwood.
    Zu hören über
    http://www.lockwoodmedia.com/
    http://www.live365.com/profiles/xxxrock
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen