1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ABY: Titelanzahl erhöht?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von XXLFunk, 11. Juni 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Seit einiger Zeit laufen die akuellen Songs nicht mehr im Abstand von zweieinhalb, sondern im Abstand von vier Stunden. Gefühlt hat sich die Zahl gleichzeitig rotierender Titel erhöht.

    Wieviel Titel rotieren? Kennt jemand die genauen Zahlen?
     
  2. wilde sau

    wilde sau Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    So egal...
     
  3. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Wenn man im tiefsten Bayern im Auto nur die Wahl zwischen Bauern 3 und ABY hat, ist das eine durchaus wichtige Frage...
     
  4. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Ohh, stimmt ja, im tiefsten Bayern gibt's ja ausschließlich BR3 und ABY ..
     
  5. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    abgesehen davon, solange nicht die Meldung kommt: ABY unterlässt ab sofort das ständige kürzen von Titeln, können sie an der Rotation schrauben wie sie wollen. Einschalten werde ich dennoch nicht.
     
  6. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Ich würde Bayern 2 nehmen. Das bekommt man auch im tiefsten Bayern. Da läuft für meinen Geschmack viel interessantere Musik.
     
  7. Cart

    Cart Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Herzlichen Glückwunsch @wildesau und @kreisel: Ihr seid ganz weit vorn im Rennen um die "Blödschwafelkommentar-Medaille" von der "Radioforumsuntergangsgesellschaft".
     
  8. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    :D :D :D

    Jedenfalls registriere ich drei interessante Punkte:

    Neben der abwechslungsreicheren Playlist die Personalityshow von Montag bis Donnerstag am Abend und die mittlerweile geringe Anzahl von Claims - absolut kein Vergleich zu der Sprüche-Folter von Bauern 3.

    Damit wird ABY wieder hörbar. Das ist - da ABY Deutschlands größter Privater ist - durchaus von Bedeutung.
     
  9. Cart

    Cart Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    So, jetzt kommt dann gleich: "Größter Privater gemessen an was?"

    Also schnell noch meine Meinung: Ich beobachte Antenne die nächste Zeit mit großem Interesse, weil ich weiß, dass viele Private sich auch ein bisschen nach ihr richten. Unter den Blinden ist die Antenne nun mal ein Einäugiger.
     
  10. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Aus was ist sie denn? Gold, Silber, oder doch nur Bronze?

    Im Ernst: Sollte sich die Rotation bei Antenne Bayern erhöht haben, ist das natürlich zu begrüßen. Zu hoch kann sie nie sein. Ich wollte mit meinem Kommentar XXLs Frage keinesfalls ins Lächerliche ziehen.
     
  11. Cart

    Cart Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Es ist faktisch ein schöner, großer runder Kuhfladen, um die Bedeutung der Postings visuell zu unterstreichen.

    Sorry Kreisel, aber ich bin's so leid immer wieder den gleichen Müll zu interessanten Themen zu lesen, nur weil hier einige nicht mitbekommen haben, dass sie hier im Forum mittlerweile falsch sind. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt dich.
     
  12. 2Stain

    2Stain Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    @XXLFunk
    Was antwortet auf Deine Frage denn die ABY Musikredaktion? Ich gehe davon aus, dass Du bereits eine Mail an ABY geschrieben hast.
    Falls nicht, glaubst Du allen Ernstes wirklich, dass Insider gerade hier im Forum die Rotation der Titel mit den entsprechenden Tagesteilrestriktionen und der Zuordnung zu Hot-Rotation oder Recurrents bekannt geben? :D

    Mein Tipp:
    Setz Dich an den Schreibtisch, schalte ABY ein, führe ein Programming durch, werte das alles aus und finde evt. sogar das heraus, was intern bei den anderen Sendern, die ABY abkupfern, längst bekannt ist.
    Aber verschone bitte, bitte, bitte, wenn bei Dir überhaupt möglich, die Forengemeinde mit Threads wie "Der hübscheste Moderator..." oder "ABY Titelzahl erhöht?"

    Such Dir einen Bengel aus, der zu Dir passt (damit erledigt sich #1) und frag immer bei der gefühlten Erhöhung der Rotationstitel bei der Musikredaktion des entsprechenden Senders nach.
    Dann kannst Du gerne mit einer ernst gemeinten Antwort rechnen, nicht nur von mir. Alles andere ist weniger als Kinderkram.
    Sorry, aber das musste mal raus.

    2Stain
     
  13. Moatl

    Moatl Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    100% agree!!!
     
  14. Cart

    Cart Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Jawohl Moatl! Auch du hast dich fürs Rennen qualifiziert! Man bin ich gespannt wie das ausgeht?
     
  15. Moatl

    Moatl Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Gut Gut! Sag mir ja gleich wenn´s los geht, dass ich ja den Start nicht verpasse!!! :rolleyes:

    Oder hab ich das etwa schon?? :confused: :rolleyes:

    Oder wie es bei einem Sportsender im TV mal geheißen hat: MITTENDRIN STATT NUR DABEI!!!
     
  16. Cart

    Cart Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    DU BIST SCHON MITTENDRIN!!!! Aber nur gleichauf mit Kreisel und wildesau. Komm schon: Noch ein Standardantiprivatfunkposting und du führst!
     
  17. munichman

    munichman Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    schlimm, dass man nicht mal mehr einen Titel in voller Länge hören kann! Und das alles, damit es danach heißt: "Wir spielen die meiste Musik!" Da höre ich lieber 5 ganze Titel die halbe Stunde als 8 oder 9 zur Hälfte gekürzt. So eine Frechheit!
     
  18. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Da hast Du Dir aber selber schön widersprochen. Wenn die Zahlen unter Mitarbeitern zahlreicher Sender eh bekannt sind, warum soll sie dann hier niemand posten? Nur so am Rande: Die Anzahl der Titel bei Radio NRW hat mir ein Mitarbeiter des Senders selber genannt. Und: Warum so ein Gedrisse um die Zahlen machen?
    Wenn ich wollte, würde ich in der Tat meinen Bruder darauf ansetzen. Der liest die Playlist von mehreren Wochen in ein Programm ein, und innerhalb kurzer Zeit ist die Frage beantwortet.

    Bist Du der Sprecher aller Forumsteilnehmer? Und mal grundsätzlich: Wenn mir ein Thread nicht passt, ignoriere ich ihn. Oder ist die Zahl der Threads hier begrenz - nehme ich irgendwem mit diesem Spaßthread die Möglichkeit, sich hier selber mit einem Thread oder einem Posting zu Wort zu melden?
    Du gehörst zu den vielen Deutschen, die meinen, Sie müssten sich wichtig machen, sich über andere erheben und ihnen Vorschriften machen.

    Danke für den Hinweis, bin seit 11 Jahren glücklich liiert.

    Jetzt zurück zu ABY: Ich möchte positiv an die Diskussionsendung (samstag um 14h) erinnern. Antje Müller hat heute eine interessante Sendung zu Nachbarschaftstreitigkeiten kompetent moderiert. Sie gehört zu den eher wenigen weiblichen Moderatorinnen mit absolut angenehmer Stimme. Das bekommen auch die Öffis nicht besser hin.
     
  19. 2Stain

    2Stain Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    ad1: widersprochen habe ich mir mit Sicherheit nicht.
    ad2: Ein Arbeitsvertrag beinhaltet immer, dass interne Firmeninfos nicht an Dritte weiter gegeben werden dürfen, dazu gehören auch, meines Wissens, Angaben zu der Titelanzahl und zur Rotation.
    ad3: Dein "Gedrisse um Zahlen" ist übel. Frag Dich bitte, warum das "Gedrisse" gemacht wird. Warum sollen firmeninterne Fakten zum Nutzen der "Mitbewerber" öffentlich zugänglich gemacht werden?

    Und endlich, um diese leidige Diskussion von meiner Seite aus zu beenden:
    Nein, ich bin nicht der Sprecher der Forumsteilnehmer und ich gehöre nicht zu den vielen Deutschen, die meinen, sich wichtig machen zu müssen und sich über Andere erheben und glauben, Ihnen Vorschriften machen zu müssen.
    Diesen Zahn kannst Du Dir bitte ziehen.
    Zur Erklärung:
    Ich habe mehr als 15 Jahren bei verschiedenen Sendern als Moderator und Redakteur gearbeitet und ich habe vor einigen Jahren, als Dudelfunk begann sich durchzusetzen, die Konsequenz gezogen und als den Platz am Mikro und am Schreibtisch mit einer attraktiveren (und besser bezahlten) Arbeit getauscht.
    Zum Schluß noch der Hinweis:
    Setz Deinen Bruder drauf an Playlists einzulesen - ich zeige Dir dann die Fehler.
    Und wenn Du seit 11 Jahren glücklich liiert bist, dann hätte es den Thread über hübsche Moderatoren nicht gebraucht.
    Ich werde mich in diesem Thread nicht mehr äußern, Herr, bitte gib Hirn und sag' nicht, dass es ausverkauft ist.

    2Stain
     
  20. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Das gilt aber wohl kaum für den Fall, dass der Mitarbeiter eines Konkurrenten von ABY sie hier postet, oder?!

    Sollten ABY und andere zu den Radio-Tugenden zurückkehren, müsste das doch auch für Dich interessant sein. Deshalb verstehe ich Dein Ankämpfen gegen diesen Thread nicht. Oder bist Du mit Deinem jetzigen Job - außer dass er einträglich ist - zufrieden?

    Unsinn. Niemand hört auf zu Schauen und zu Flirten, nur weil er liiert ist. Ich habe mich ja nicht fürs Fremdgehen ausgesprochen.
     
  21. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    2Stain, die Ruhe bewahren, auch wenn es heute noch ausverkauft sein sollte. Morgen kommt geballter Nachschub von "Oben": Es ist doch Pfingsten, und da sendet der "Herr" seinen Heiligen Geist aus, zu dem unter anderem auch Verstand, Weisheit bzw. Erkenntnis gehören.
     
  22. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Woher weißt Du das? Hättest Du "Hirn", würdest Du nicht Märchen erzählen. Was den "Herrn" angeht, wissen wir nur soviel: Wir können weder beweisen, dass es ihn gibt, noch dass es ihn nicht gibt.
     
  23. AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Und genauso verhält es sich mit der angeblichen Vergrößerung der ABY-Rotation. In diesem Sinne: Amen.
     
  24. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Wurden also neue Titel (egal aus welchem Jahrzehnt) in die Rotation aufgenommen, oder wurde sie einfach nur entzerrt?!
     
  25. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    AW: ABY: Titelzahl erhöht?

    Meiner bisherigen Analyse zufolge ist der Einsatz aktueller Titel erhöht worden. Trotzdem laufen die Charttitel jetzt im Abstand von vier anstelle von zweieinhalb Stunden. Und: Früher kamen mehr Klassiker am Stück. Auch habe ich den Eindruck, diese Klassiker werden ebenfalls weniger wiederholt. Aus all dem schließe ich, es müssen mehr Titel rotieren.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen