1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

An die Musiker: Synthie aus Titel gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Hinztriller, 25. Juni 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Hallo zusammen,

    beim durchhören alter 38er Tonbänder auf beiliegendes Attachment gestossen. Den Song kennen sicherlich viele, mich würde aber mal interessieren, was ist das für ein melodieführender Synthie? Der war in den 80ern ultra in, kürzlich aber auch wieder entdeckt bei Helene Fischer. Und kennt jemand ein schönes PlugIn, mit dem man das Ding auf'm PC emulieren kann?

    Den Anhang herbert.mp3 betrachten
     
  2. Commander_Keen

    Commander_Keen Benutzer

    AW: An die Musiker: Synthie gesucht aus Titel.

    Das zu beantworten ist eigentlich unmöglich. Die Samples klingen so dermaßen ähnlich dass das alle mögliche sein kann. Anhand des Tons kann man keinen Synthesizers mehr festmachen.

    Das kann theoretisch noch ein Moog Modular sein, aber auch mit einem Korg M1 sind die Synthie-Sound durchaus machbar gewesen.
     
  3. codo

    codo Benutzer

    AW: An die Musiker: Synthie gesucht aus Titel

    Das tolle an einem Synthesizer ist, das man den Klang einstellen kann!

    Du suchst nicht einen einzelnen Synthesizer der "so" klingt, sondern du suchst ein
    Soundpreset das "so" klingt, wie dieses was da zu hören ist.

    Es ist aber ein allerwelts Synthisound, den man wie oben erwähnt, mit jedem
    Polysynth erzeugen kann. Nichts besonderes. Das einzige was Du brauchst,
    ist ein Synthesizer und etwas Geduld um die Klangeinstellung zu erzeugen.

    Was man noch hören kann ist das ein FX Hall auf der Synthi Spur liegt.
    Stell deine Frage mal besser in einem Synthesizerforum. ;)
    Da sitzen die Experten die Dir evtl. anhand des Filterklangs und des
    Tastenanschlag-Dynamikverhalten auch noch das genaue Modell nennen können.
     
  4. Testbild

    Testbild Benutzer

    AW: An die Musiker: Synthie aus Titel gesucht

    Das hört sich aber sehr nach "dem" Standard-Synthie der 80er an: Yamaha DX7
    Klangbeispiele
     
  5. Nova Avelino

    Nova Avelino Benutzer

    AW: An die Musiker: Synthie aus Titel gesucht

    Ja, könnte ein DX7 sein. Oder irgend so ein Casio teil. Aber, bestimmt war das der "Horns" sound. Furchtbar. So ein sound lässt sich aber schnell machen mit z.B. Ableton.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen