1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

And the winner is ... (MA 2002 I)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von arno, 06. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arno

    arno Benutzer

    Mal ein paar Zahlen:

    Gewinner:
    Hitradio Antenne 1 +12,5%
    HR 1 +20%
    Bremen eins +53,7%
    Sunshine Live +25,6%
    SWR 1 RP +45,5%
    SWR 1 BW +19,1%
    B 5 aktuell +20,2%
    Energy Berlin +11%
    Antenne Brandenburg +26,2%
    Fritz +19,2%
    Oldie FM +31,5%

    Verlierer:
    Jam FM -29,4%
    RTL Oldie-Radio -14,3%
    ffn -10,7 %
    WDR 4 -10,5%
    HR XXL -44,8%
    HR 3 -16,7%
    RPR Zwei -17,8%
    Kiss FM -10,4%
    Landeswelle Thüringen -18,8%

    ... und das viel diskutierte und totgesagte Hitradio Antenne Niedersachsen: -0,3%.
     
  2. MediaManiac

    MediaManiac Benutzer

    Wie konnte es passieren, dass "Hitradio-Latrine1" so gewinnen konnte??? Ich bin geschockt und froh kein Würtemberger zu sein! Sind die alle total beloppt???!!!
     
  3. Radiofan1

    Radiofan1 Benutzer

    @Mediamaniac

    Leider ist es wahr, Ich bin selbst Reingschmeggder hier und finde den Musikgeschmack der Schwaben etwas abartig. Besonders wird die Stuttgarter Radioszene von Platzhirschen wie Antenne1 und Big FM gepraegt, beide sind von Musik, Moderation und Unterhaltungswert fuer deutsche Ohren eine Zumutung und ein sehr billiger US Abklatsch.
     
  4. Zeuge!

    Zeuge! Benutzer

    zu arno:

    Sag mal Yvonne,
    warum taucht denn bei den Verlierern nicht Radio Ton auf ?? ;) ;) ;)
     
  5. arno

    arno Benutzer

    @ Zeuge!

    Radio TON hat ja nur wenig verloren. Die genannten Sender sind alle über 10 Prozent im Plus- oder Minusbereich.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen