1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automatischer Lautstärkeausgleich?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von radiog, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiog

    radiog Benutzer

    Hi ihr alle!
    Hab mal ne Frage, Pegel halten via Limiter / Compressor ist ja klar. Der Unterschied zum Optimod ist (neben Richtlinieneinhaltung) auch noch, dass er Aussteuerungsfehler des Moderators ausgleicht, bevor er komprimiert... richtig ?? Gibt es ein seperates Gerät, was man in die Summer vor den Limiter / Compressor schalten kann, dass halt nicht limited, bzw. Comprimiert, sondern einfach nur "leiser" macht, wenn das RTW mal wieder knallrot wird. Aber eben so, dass das dynamische Verhältnis bestehen bleibt ? Sozusagen ein Gerät, dass die Spitzen, immer als lauteteten Teil nimmt. ???

    Ich erklärs nochmal so:

    Ich steuer am Mischpult versehentlich + 5db aus, eine halbe Sekunde später sinds 3db.

    Das Gerät soll dann bei 5 db automatisch den Pegel auf 0db senken und die 3db auf -2db senken.

    Umgekehrt, wenn ich -5db aussteuere automatisch, ich sag mal innerhalb von 1,5 Sekunden auf 0db hochpegeln.

    Halt alles so, dass das dynamische Verhältnis erhalten bleibt. Hoffe das ist verständlich. Dann in den Limiter / Compressor und fertig ist das Mondgesicht :)

    Vielleicht habt ihr ne Idee.

    Den Vorschlag "zieh doch einfach den regler an Deinem Mischpult runter/hoch" ist keine Antwort auf meine Frage... Ich möchte eine automatische Lösung ;)
    Nette Grüße!!
     
  2. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: automatischer Lautstärkeausgleich

    "Leveller" nennt sich dieses Gerät oder die in ein umfangreicheres Gerät eingebaute Funktion, die Du offenbar suchst. Ein Leveller unterscheidet sich vor allem in den Zeitkonstanten von einem Kompressor oder Limiter, geht also wesentlich "langsamer" an seine Regelarbeit und detektiert dabei nicht die Signalspitzen, sondern orientiert sich am RMS-Wert. Die ursprüngliche Dynamik bleibt so annähernd erhalten. Levelling-Funktionalität steckt in vielen "dicken" Prozessoren als Baugruppe vor dem eigentlichen Soundmatsch-Apparat drin, oder sie ist als einzelne Komponente erhältlich. Einige bekannte Vertreter dieser Art:

    Jünger Audio Level Magic von hier bei mir gleich um die Ecke. ;)

    Der Ariane Leveller von TransLanTech.

    Der BW Broadcast DSPXtra hat auch Ariane-Leveller-Algorithmen unter der Haube.

    Ansonsten kann man halt versuchen, durch Anpassung von Attack- und Releasezeiten einen normalen Kompressor in Richtung Leveller zu bewegen, wenn der einstellbare Wertebereich und das Regelverhalten es zulassen.
     
  3. Floh

    Floh Benutzer

    AW: Automatischer Lautstärkeausgleich?

    Hat jemand eine Ahnung, wie der Level Magic-Prozessor von Jünger Audio genau funktioniert und was der Unterschied zu einem Optimod ist?
    Was macht genau der "Transient Prozessor"?
     
  4. Floh

    Floh Benutzer

    AW: Automatischer Lautstärkeausgleich?

    Weiß niemand, wie die "Transient Prozessor"-Funktion beim Level Magic funktioniert?
     
  5. ADR

    ADR Benutzer

    AW: Automatischer Lautstärkeausgleich?

    Frag doch mal bei Jünger nach. Im übrigen solltest du dir beim Aussteuern vielleicht mal etwas mehr Headroom lassen. Ich würde z.B. meinen Mischer (Kanal) bis max. -6dB aussteuern. Dann übersteuern auch Fades und Moderationen mit Unterleger nicht und nachfolgende Geräte werden nicht übersteuert angefahren, was übrigens auch besser klingt, gerade in der Digitaltechnik, wo i.d.R. Kanal- und Summenlimiter ständig anspringen müssen.
     
  6. dj-vacoon

    dj-vacoon Benutzer

    AW: Automatischer Lautstärkeausgleich?

    Soweit ich es weiß benutzt FFN den "Ariane Leveller" von TransLanTech. Die müssten damit ziehmlich zufrieden sein :)
    Andererseits, falls es nicht zuteuer sein sollte, einfach einen normalen Limiter. Auch günstige Geräte sind gut, bis sehr gut.

    Anfangs hab ich den BEHRINGER MDX1600 AUTOCOM PRO-XL gehabt
    Ich kann dir den nur empfehlen: PAS DS-22 SEHR GUTER LIMITER
    Marcel, ein Freund hat sich den gekauft: KME DAP 26, sagenhafter Sound, wie von eienr teuren Yamaha Verstärker. Er regelt auch den Ton nach obern, falls der Ton zuleise wird & das macht er ziehmlich flott. Naja nur das hat einen Preis: über 1600 Euro. Ich denk mal ich konnt dir helfen!!
     
  7. joerg.limberg

    joerg.limberg Benutzer

    AW: Automatischer Lautstärkeausgleich?

    Der Klassiker seiner Spezies:

    Der Aphex Compellor, siehe http://www.aphex.com/320A.htm

    Enthaelt leveling Funktion. Regelverhalten laesst sich stufenlos einstellen von Leveler bis Compressor (via 'process balance').

    Gruesse
    joerg.limberg@gmx.de
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen