1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von mehr-privatradio, 25. September 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    Quelle: Frankfurter Rundschau

    Will Energy Radio 21 in Niedersachsen übernehmen?

    Wird aus Radio Essen bald Energy Essen?
    Erst vor kurzer Zeit nahm der Sender große Veränderungen vor und nennt sich wieder Radio Essen.

    Was wird aus Antenne Düsseldorf?

    Hier der ganzer Artikel online zum lesen.
     
  2. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Schön auf jeden Fall, dass Montague feststellt, dass "es wichtiger geworden sei, Geld in Inhalte zu investieren".
     
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Dann wird die Radiolandschaft in Niedersachsen ja noch interessanter als sie es jetzt schon ist.
    Aber mal im Ernst: Würde Energy tatsächlich Radio 21 übernehmen gäbe es um Bremen herum zwei Energy-Sender die um die Hörergunst buhlen. Das gibts in Deutschland bisher nicht, und ob das so kommen würde?
     
  4. dnS

    dnS Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Sie sprechen ja auch von der Zielgruppe "Großstädter" *)

    Ob da auch die R21-Funzeln in Leer-Nüttermoor oder Aurich-Haxtum zugehören? Ich glaube also nicht, dass Energy die übernehmen möchte.



    *) Das wirkt auf mich schon sehr arrogant.
     
  5. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Man beachte das Wort -sollen .... hinzukommen-, besonders in NRW und was RLP betrifft: da werden sie sich vermutlich auf die bisherige big.fm-Kette bewerben. Die Beurteilung, wie gross da die Chancen sind, überlasse ich dem geneigten Leser. Da steht zwar auch noch die 106,6 MHz für ein Lokalradio Mainz zur Disposition, da würde mich eine Bewerbung von NRJ aber schon wundern.
     
  6. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Wäre schade um Radio 21. Außerdem wird in Niedersachsen schon genug hitgedudelt.
     
  7. BSF

    BSF Benutzer

  8. mehr-privatradio

    mehr-privatradio Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Die Gerüchte verdichten sich immer mehr, dass die Zeiten von Radio21 gezählt sind, leider. Das war die einzige Privatradio Alternative in ganz Niedersachsen. Die Radiolandschaft in Niedersachsen wird immer flacher, leider.

    Warum investieren die Teilhaber von Radio21 nicht mehr Geld in mehr Frequenzen und bessere Öffentlichkeitsarbeit, damit der Sender sich gegen ffn und Antenne behaubten kann?
     
  9. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Wenn Energy Radio21 übernimmt, könnte ja einer der beiden anderen in die Bresche springen und dieses Format aufgreifen. Das ist erfolgversprechender, als zwei mal AC gegeneinander!
     
  10. BSF

    BSF Benutzer

    AW: Bald mehr Energy-Radio? (Energy will expandieren)

    Warum sollten FFN und Hitradio Antenne eine Interesse daran haben, sich selbst Konkurrenz zu machen? Die Anteilsverhältnisse an dem Sender sprechen doch für sich. Da lässt man lieber den Sender so ein wenig dahin laufen und die Masse schaltet dennoch die Mütter ein.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen