1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bayerischer Rundfunk und Flocke

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von br-radio, 24. Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Liebe Forengemeinde,

    mir fällt auf, dass sich der BR sowohl im Radio als auch Fernsehen (Stichwort: BR-Rundschau Magazin 21:00/21:15) die Flocke aus Nürnberg ziemlich hofieren. Zudem wird bei mir der Verdacht nicht los, dass der BR der "Haussender" des Nürnberger Eisbärbabys ist. Jedenfalls heißt es immer in der BR-Rundschau-Magazin: "Jetzt kommt dann Neues aus dem Nürnberger Tiergarten und um Flocke, vorher der Nachrichtenblock."
    War das mit der Berichterstattung in Berlin ebenso? Hat der rbb oder die
    Privatsender ebenso viel berichtet über Knut wie der BR über Flogge?!
    :wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:

    Ich weiß nicht, ob sich es lohnt, darüber lohnt, zu diskutieren. Jedenfalls habe ich grad auf BR 1 wieder über Flocke gehört, und das, obwohl ich in der Schweiz BR1 eigentlich nur höre, um News aus Bayern zu bekommen.

    Gibt's im Raum St. Gallen denn keinen Alternativsender (so wie BR1)?
     
  2. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Ach was, über Knut wurde doch nicht viel berichtet. :rolleyes: ;)
     
  3. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    nicht nur im bay. rundfunk: antenne bayern hatte heut und gestern nur drei themen: der börsencrash, flocke und natürlich cash-call!
    beim br gabs immerhin noch weitere infos!
     
  4. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Lieber paulmax, ich gebe zu, dass sich der Bayerische Rundfunk nicht ausschließlich um Flocke kümmern kann. Aber: Es gibt so viele Sachen, über die berichtet werden, die m.E. völlig nebensächlich sind. Ich habe die Sendung über die Handystrahlen heute gut gefunden.

    Flocke ist in Nürnberg natürlich ein Thema. Aber damit einen 12-Mio.-Staat wie Bayern mind. 4 Wochen oder 5 Wochen pausenlos zu informieren: Flocke macht dies, Flocke macht das, das neue Merch-Programm ist vorgestellt worden, ich finde, dass der BR und Antenne Bayern sich überlegen sollten, ob sie noch am Pulsschlag sind oder an den Hörern vorbeisenden. Hauptsach', die Quote stimmt....
     
  5. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    mich regt es genauso auf, nur habe ich heute morgen zuerst antenne gehört, dann auf b3 umgeschalten, weil bei antenne nur diese 3 themen vorhanden waren, b3 hab ich sofort wieder weggeschalten, denn da war röll, und dann bin ich bei b1 gelandet, die noch ein paar themen mehr hatten, welche aber bis auf wenige genauso interessant wie flockes tagesablauf waren!
    dann hab ich eben meine cds wieder rausgekramt...
     
  6. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    @paulmax: Wie wars dann? Du hast doch in München 'ne prima Radioauswahl + Österreich!
     
  7. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    mich hats so aufgeregt, ich wollt nicht mehr weiterschalten, und cds sind ja auch mal ganz toll, ohne nerviges gelabere eines moderators...
     
  8. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    und österreichische radiosender mag ich net, da ich auch wert auf regionale infos lege, was in der steiermark passiert interessiert mich so viel, wie das weiße ding aus nürnberg....(kann den namen schon gar nicht mehr aussprechen...)
     
  9. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    paulmax, du hast recht: Der Wollknäuel hat mittlerweile das selbe Gefühl ausgelöst wie Roland Kochs neuste Politik-Vorschläge!
    Ich meinte mit Österreich aus die gängigen Gaisberg-Sender wie Ö1, Radio S, Ö3 oder auch FM4.
    München hat daneben hinaus auch Bavarian Open Radio...
    ... Nürnberg auch!
     
  10. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    deine bezeichnung für den nürnberger ... ist auch nicht schlecht!
     
  11. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Wie meinst du das? ich habe heute Maybritt illner und ihre gäste kurz gesehen... wie im Eisbärenhaus in Nürnberg. Der eine verstößt den, der nächste hackt da rum... Die deutsche Politik ist ja wie der Nürnberger Tiergarten - ein einziges aufeinander Einhacken.
    Günter Grünwald hat recht: Deutschland - Plem-Plem-Land.
    Dazu passte auch die Sendung von Panorama!

    Ne, wirklich. Manchmal hab ich das Gefühl, dass Nürnbergs weißer "Riese" wichtiger ist wie Mitarbeiter in der Stadt.
    Wahnsinn!
     
  12. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Ääätsch! Endlich könnt auch ihr Bayern mal hautnah miterleben wie es ist, wenn man über Wochen und Monate von einem furchbar knuddeligen Eisbärenbaby per Funk und Fernsehen penetriert wird. Ihr da in Nürnberg und dem Rest des Freistaates, ihr wolltet es doch so! :p
    Wat'n Glück, dass ihr das Bärchen nicht Bruno genannt habt! :D
     
  13. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    :Ditalien is auch net besser: zuerst müllprobleme und jetzt tritt prodi zurück!:D
     
  14. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    @radiokult:
    und ich wünsche dir mal ein paar wochen herrn röll, oder herrn leikermoser zum frühstück, da vergeht einem der appetit!
     
  15. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Ach laß mal Paul. Wir haben Arno und Tacho-Tim, das ist auch nicht besser! ;)
     
  16. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    wer ist tacho-tim? kenn mich drüben net so aus...
     
  17. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    ich schau lieber Frühstücksfernsehen auf SAT.1!
     
  18. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Der Morgendepp von BB-Radio. Kannst ja mal die foreninterne Suche bemühen. Da findet sich genug über ihn und noch viel mehr über seinem Sender. Da dürfte in Sachen Belanglosigkeit kein großer Unterschied zu Antenne Bayern bestehen.
     
  19. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    ok, dann viel spaß mit ihm!

    ist annika kipp eigentlich immer noch beim frühstücksfernehen auf sat1?
     
  20. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Weit gefehlt, lieber Kulti! Das ZDF hat seine Zoodoku aus Nürnberg doch extra eine Woche vorgezogen. Seit Montag 15:15 wird bundesweit ausgeflockt!
     
  21. br-radio

    br-radio Benutzer

  22. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    Um was geht es in diesem Thread eigentlich...um einen Eisbären? Hmmm, der wird eh bald ein Opfer des "Klimawandels", oder nicht?
     
  23. paulmax1988

    paulmax1988 Benutzer

    AW: Bayerischer Rundfunk und Flocke

    hoffentlich!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen