1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Behringer Podcaststudio empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von XRadio, 01. August 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XRadio

    XRadio Benutzer

  2. divy

    divy Benutzer

    AW: Behringer Podcaststudio empfehlenswert?

    Noch günstiger halte ich für schwierig. Viel Spaß!
     
  3. yps77

    yps77 Benutzer

    AW: Behringer Podcaststudio empfehlenswert?

    Außer, man sieht ein, dass man kein Mischpult benötigt, wenn man nur Sprache aufnehmen und evtl. im Nachhinein am PC Musik oder Geräusche dazumischen will. Dann kriegt man die restlichen Komponenten vielleicht auch billiger ;)


    yps
     
  4. divy

    divy Benutzer

    AW: Behringer Podcaststudio empfehlenswert?

    Dan braucht er aber einen Micpreamp, und der wird sicher teurer als das "Pult" sein, das Conrad hier anbietet. Es ist schon sehr wenig, was er dort ausgibt. Ich würde mir vielleicht doch überlegen, was anderes zu kaufen:

    http://www.musik-service.de/-prx395726523de.aspx
    http://www.musik-service.de/behringer-xenyx-502-prx395754408de.aspx
    http://www.musik-service.de/akg-k-26-kopfhoerer-prx395752892de.aspx

    Eine Soundkarte wird im Computer ja vorhanden sein. Zusätzlich brauchst Du noch einen Arm und einen Poppschutz, was im Conrad-Set vergessen wurde:

    http://www.musik-service.de/KM-Mikrofonarm-23850-prx395533463de.aspx
    http://www.musik-service.de/Recording-Mikrofon-KM-Popkiller-23966-prx395739637de.aspx

    Das Mic ließe sich auch durch das etwas teurere hier ersetzen:

    http://www.musik-service.de/Recording-Mikrofon-AKG-C-1000-S-MK-3-prx395728041de.aspx

    Damit und jedem Kassettengerät könntest Du auf der Straße auch Töne aufnehmen.
     
  5. XRadio

    XRadio Benutzer

    AW: Behringer Podcaststudio empfehlenswert?

    Poppschutz und Tischstandfuß sind dabei ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen