1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei big fm rollen Köpfe...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von clubby-baby, 03. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. clubby-baby

    clubby-baby Benutzer

    Keiner hats geschafft: Kein K.K., kein H.B., keine RPR2-Aufschaltung. Glückwunsch!
     
  2. radiofanfan

    radiofanfan Benutzer

    Zahlen Zahlen und auch Fakten

    Weiss denn einer die Aufschlüsslung von RP und BW?
     
  3. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    BigFM BW 40-49: von 60 auf 69.000
    BigFM RP 40-49: von 9 auf 8.000
    der Rest ist Hessen und 50+
     
  4. Funker

    Funker Benutzer

    @berlinreporter

    Du meinst wohl 14-49 ;)
     
  5. Chiclayo

    Chiclayo Benutzer

    Hier mal die analysierten Zahlen:
    Man muss hier beide Sendeschienen getrennt betrachten, da beide Schienen getrennt vermarktet werden und dem Hörer (bei der Umfrage) nicht wirklich klar ist, welche von beiden Schienen er hört. Hier die bei der RMS selektierten Daten:

    Big FM - Hot Music Radio

    NRW: 5
    RLP: 16
    Hessen: 2
    BaWü: 4
    Saarland: 1

    SUMME: 28.000 Hörer

    Big FM - Der neue Beat:

    Hessen: 3
    RLP: 8
    BaWü: 70
    Bayern: 2
     
  6. Radiostream

    Radiostream Benutzer

    @ All
    Ihr habt doch wirklich keine Ahnung, oder?
    die bigler machen heute abend ne flasche auf. köpfe werden bei dem ergebnis wohl kaum rollen. warum auch: von 76t auf 83t (+9,2%!!!) Hörer in der nettostunde ist wohl ein ergebnis mit dem man in Ba-Wü gut leben kann.
     
  7. Chiclayo

    Chiclayo Benutzer

    Nun ja 83 TSD Hörer sind es zwar, aber es ist nun schwer Bawü alleine zu betrachten. So sind die 3 Tsd aus Hessen, bei "der neue Beat" eigentlich Makulatur, da mit Ausnahme des Raumes Viernheim, dort nur "Hot Music Radio" empfangen werden kann.
    Das Problem ist "ein Sender, zwei Sendeketten und ein Hörer der sich bei der Befragung dieser Unterscheidung nicht bewußt ist"
    Klar in BaWü ist das Ergebnis ok, zeigt es aber doch, das ein Programm mit starkem Stuttgarter Einfluß in RLP unbrauchbar ist.

    Nachtrag: und auch die Zahlen von "der neue Beat" in RLP und Bayern haben sich verschlechtert: in RLP von 9-8 (ok, die können zu HMR gewechselt sein, aber auch in Bayern (rund um Ulm) ging die Zahlen von 3 auf 2 zurück.
    In Bawü würde ich den Zuwach eher auf die Inbetriebnahme zusätzlicher Frequenzen schieben.
     
  8. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Da hatte RPR2 ja noch mehr Hörer bei den 14-29jährigen.

    Ich muß sagen das bigfm-Ergebnis ist mein persönliches MA-Highlight
     
  9. berlinreporter

    berlinreporter Benutzer

    @Funker: Natürlich!:rolleyes:
     
  10. watterson

    watterson Gesperrter Benutzer

    Eine Frage als etwas unerfahrener MA-Mensch:

    wie kommst du bei BigFm auf 28.000 Hörer für Hot Music Radio?
    Danke dir für die Hilfe!
     
  11. Ralf Bieler

    Ralf Bieler Benutzer

    Diese Zahlen sind, ins Verhältnis zum Einsatz gestellt, ein absolutes Desaster. Und das schon immer gewesen.
    Kropp hält sich doch nur aufgrund des, ich sage mal vorsichtig, "guten Verhältnisses" zu Schunk und Co.
    Know How ist wenig vorhanden.
     
  12. Chiclayo

    Chiclayo Benutzer

    @ watterson

    die Frage ging wohl an mich.

    Big FM HMR ist zwar nicht eigenständig ausgewiesen, aber der Sender ist Teil der RPR Kombi und auch der Rheinland Pfalz Kombi, in der neben RPR auch noch Rockland enthalten ist.
    Wenn nun die Zahlen von RPR und Rockland bekannt sind, muss die Differenz Big FM sein.
    Als Test kannst Du sehen das die Differenz zwischen RPR Kombi und RLP Kombi exakt die Rocklandzahlen ergeben.

    Also 28.000 Hörer für Big FM HMR..... Rockland erreicht mehr mit weniger Abdeckung !
     
  13. sander

    sander Gesperrter Benutzer

    na na

    wie lange senden die schon ? 4..5 jahre??? als überregionaler sender ist dieses ergeniss ein witz ! die müssten eigentlich bei über weit 300.000 hörern liegen..freunde der nacht...das ist kein lokalsender!!! da hat ja bald das nichtgehörte stadtradio in stuttgart mehr hörer wenn sie nicht aufpassen !
     
  14. Chiclayo

    Chiclayo Benutzer

    womit nun auch zu erklären ist, warum die meisten Gewinner bei bigFM gefakt sind.

    Ich dachte bislang immer der Sender hätte kein Geld und gibt die Gewinne nur vor, um bessere PR zu haben, aber offensichtlich haben sie einfach keine Hörer, die anrufen ;)
     
  15. J.A.M.

    J.A.M. Benutzer

    Gewinner Fake ?

    Wie kommst Du zu der Info/Annahme, dass bei BIG FM die Gewinner gefaket werden?
    Wissen?
    Vermutung?
     
  16. Chiclayo

    Chiclayo Benutzer

    WISSEN !

    aber auch der normale Menschenverstand verrät einem: Woher soll ich 100.000 € nehmen um sie zu verlosen, wenn ich unter 100.000 Hörer habe und somit werbetechnisch nicht so viel einnehmen kann.
    Im obigen Fall von 100.000 € SOLL der wirkliche Gewinn bei unter 10.000 € gelegen habe. Nach meiner Meinung ein Fall für die LfK wegen unlauterem Wettbewerb. Ich meine eine Liste der Gewinner zu verlangen wäre ein Leichtes.
     
  17. @Chiclayo: Wissen ist gut - nichts wissen macht auch nix. Was ich eigentlich sagen wollte ist doch, dass LOASGELÖST ob dem nun bei Big so ist oder nicht ... das Kleingedruckte zählt.
    Und sind wir ehrlich, so von Experte zu Experte - wenn isch dem sowas machen tu, ey. Druck ich Dir eine Gewinnerliste - die hat sich aber gewaschen - oder ich leg Dir so viel kleingedrucktest vor... Selbst die LfKschaut da nur zu. Gängige Praxis, und das mein Lieber ist auch WISSEN - auf meiner Seite.

    ... nix für ungut - ich bin nicht bei BigFM (sonst würden wir uns ja kennen;). Musste nur angemerkt werden.

    Ach was für ein SUMPF! Alles Lüge! Alles Betrug! Und jetzt sollen sogar Sender da sein, da wo garkeine Moderatoren mehr im studio sind und wo doch einer redet ....

    ... schönen Freitag!

    PotA.
     
  18. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    wo soviel eingeweihte hier versammelt sind:
    welche köpfe rollen denn jetzt?
    wann ändert sich das programm?
     
  19. Radiofan33

    Radiofan33 Benutzer

    "Schwäbelnde" Einsprecher sind für den Rheinland-Pfälzer an sich die pure Abschreckung, ebenso wie der hier vielgelobte BJ Barry, der on air seinen abendlichen Hörern mitteilt, dass diese ewigen (z.T. wirklich dämlichen) Grüße ihn nerven und sie in einer Stunde noch einmal anrufen sollen (wenn die Automatik läuft), har har.
     
  20. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Reden wir hier über RADIOSender oder über Big-FM??????
     
  21. Radionoop

    Radionoop Benutzer

    Naja...Köpfe werden da nicht rollen - es gibt halt Leute, die ziehen die negativem Zahlen einfach an - man nehme den Vorgänger von Morgenhans und co....Franky...alles Verlierertypen - der verliert immer noch - genauso wie das Morgenhännnnnnnnnnnschen - der wird auch immer verlieren. Ach...ich hasse diese versumpfte Radiowelt. Ekelhaft - diese Besitzstandswahrung! Schämt Euch und schmeißt am besten die raus, die etwas tun: die Praktis!
    Dann versumpft erst recht alles - die Radiolandschaft wird zusammenbrechen und Aliens werden uns erobern....
    mann was laber ich eigentlich für ein scheiß`
    hm...keine Ahnung - aber es werden genug lesen..hehe...guts nächtle
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen