1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Beratung zum Philips Hamburg D 43 Perm benötigt

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von axel0101, 02. November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. axel0101

    axel0101 Benutzer

    Hallo,

    ich bergrüße euch, bin gerade dem Forum beigetreten.
    Der Grund für meine Anmeldung ist die Beratung zu einem alten Radio.
    Es handelt sich um ein Philips Hamburg D 43 Perm. Die Leitung zur Steckdose ist gebrochen, allerdings kein Problem diese zu ersetzen. Nun hätte ich gerne ein paar Daten zu dem Schätzen. Wie alt ist es circa, Baujahr? Wie viel Wert ist es im einwandfreien Zustand beziehungsweise so wie es jetzt ist, ohne Funktionsprüfung?
    Lohnt es sich so ein Gerät selbst herzurichten, hätte so etwas schon gerne im Wohnzimmer stehen, natürlich funktionstüchtig?

    Danke und lieben Gruß
     
  2. Reh

    Reh Benutzer

    Willkommen! Der Threadtitel ist für alle genau so hilfreich, wie mein Posting für Dich.
     
  3. axel0101

    axel0101 Benutzer

    Kann man das noch ändern?
     
  4. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    „Man“ kann. ;)
     
  5. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

  6. Ohrenkneifer

    Ohrenkneifer Benutzer

    Guten Morgen aus Dortmund. Ich bin ja immer wieder überrascht und erfreut, wie viele Menschen sich noch mit diesen Apparaten beschäftigen und somit die Erinnerung auch für die Zukunft erhalten. Das Radio ist ein Vorkriegsgerät (Zweikreiser, ca 1935) in der Ausführung mit einem permanentmagnetischen Lautsprecher. Gehäuse in "Art-Deco" mit Wurzelholzfurnier. Leider kann ich zur Zeit die Website des Radiomuseum öffnen und ich denke, das ist bei Ihnen auch so. Bevor Sie das Radio unter Strom setzen, sollten Sie, sofern Sie nicht mit der Materie vertraut sind, unbedingt einen Fachmann konsultieren, um eine Zerstörung, Unfall oder gar Brand zu vermeiden. Hilfreich ist vorallem auch diese Seite: http://www.jogis-roehrenbude.de/ . Welchen Wert es hat, kann man aus der Ferne nicht bestimmen. Das hängt vor allem vom Zustand ab. Sicher hat es aber für viele noch einen ideellen Wert. Einen "Unverbastelten", voll bestückten mit Rückwand würde ich auf ca 40 Euro. taxieren.

    Gruß

    Ohrenkneifer
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen