1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bigFM verliert Frequenzen!?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Schlagerfuzzi, 21. November 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schlagerfuzzi

    Schlagerfuzzi Benutzer

    Hallo in die Runde,
    die LFK schreibt in BaWü Frequenzen für ein „Jugendradio“ neu aus. Es handelt sich um die Frequenzen für die Ballungsräume Baden-Baden, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Tübingen und Ulm.
    „Die Neuausschreibung der Kapazitäten des Jugendradios erfolgt, weil die derzeitige Zuweisung an den Veranstalter von „bigFM“ im Herbst 2007 ausläuft.“:eek:
    (Quelle: www.radiowoche.de)

    „Bleibt alles anders“ ?

    Ich mag Andrea Berg "Splitternackt", Schlagerfuzzi:wow:
     
  2. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Die Lizenz wird, wie alle anderen LfK-Lizenzen auch, nach acht Jahren neu ausgeschrieben. In den allermeisten Fällen ist jedoch der alte Lizenznehmer auch der neue, und so dürfte es auch in diesem Fall sein.
     
  3. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Alles andere wäre ein Skandal... und Skandale passen ja so gar nicht zur Lfk :rolleyes:
     
  4. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Die Frequenzen werden neu ausgeschrieben?
    Ich meine, bei einer Verlängerung der Lizenz werden normalerweise die Frequenzen nicht neu ausgeschrieben, so fern nicht etwas gegen die Verlängerung spricht.
     
  5. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    @Sachsenradio2: Das mag in anderen Ländern so sein, nicht aber in BaWü. Hier wurde schon immer wieder neu ausgeschrieben, mit zum Teil für die Sender fatalen Folgen, siehe das von der Medienanstalt erwirkte Aus von Sendern wie die "Welle" (Karlsruhe). Im Ländle ist vieles auch ein Politikum, da kann sich keiner sicher fühlen. Allerdings sehe ich im Fall bigFM kein Problem. Auch wenn sich manche wohl freuen würden, wenn dieser Sender von der Bildfläche verschwindet.
     
  6. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Interssant an dieser Meldung ist einzig, dass Big FM sich aus dem DAB-Paket zurückziehen will. Die Frage ist nur, ob an den freiwerdenen Frequenzen noch wer Interesse hat.
     
  7. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Die Lokallizenzen können schon mal wechseln - wenngleich das warum nicht immer ganz transparent ist. So durfte die Antenne-1-Filiale 107,7 ihre Lizenz behalten, ebenso darf Energy auf zwei und Radio Ton gleich auf drei Lizenzen senden; auf der anderen Seite verloren engagierte Lokalradios wie die "Welle" ihre Lizenz an selbsternannte "Hitradio"s.

    Die Großlizenzen hingegen sind eine sichere Bank für die Inhaber Regenbogen, Regenbogen 2, Antenne 1 und R7.
     
  8. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Regenbogen 2:D
     
  9. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Nur der Vollständigkeit halber:

    Wer da wohl das spannende Rennen macht :wall:
     
  10. musicology

    musicology Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Ganz so sicher sind die auch nicht, ich erinnere an den für Antenne 1 sehr schmerzhaften Verlust einer 20kW-Frequenz an Regenbogen/bigFM. Bei den aktuellen Bewerbern aber sehe ich keine großen Überraschungen kommen, aber die LfK ist sowieso ein Kapitel für sich.
     
  11. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: bigFM verliert Frequenzen!?

    Die "Großsender" sind so sicher vor der LfK sicherlich auch nicht. Aber immerhin haben sie die Bude erfolgreich davon abgehalten, ihre Überlegungen in Richtung Landessender weiterzuführen. Auch was.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen