1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bigFM vs. planet more music radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Rio-Reiser, 29. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rio-Reiser

    Rio-Reiser Benutzer

    Hallo in die Runde,

    für eine Hausarbeit soll ich das Programm von bigFM und planet more music radio vergleichen und Unterschiede herausarbeiten. Ehrlich: Schwierige Nummer. Habt ihr Anregungen? Bisher sticht im Prinzip nur Hans Blomberg ein wenig hervor. Ich hoffe auch eure Unterstützung :)

    Danke in die Runde!
    Rio
     
  2. TS2010

    TS2010 Benutzer

    AW: "bigFM" und "planet more music radio"

    Das Ergebnis einer Hausarbeit kann durchaus auch sein, dass es zwischen den beiden Sendern relativ wenig Unterschiede gibt. Die UKW-Frequenzen sind knapp und daher kriegen die meisten Bundesländer eben nur ein privates CHR-Format ab und diese Sender unterscheiden sich dann im bundesweiten Vergleich nur wenig voneinander, solange es bis auf die öffentlich-rechtliche Jugendwelle keine weitere Konkurrenz im eigenen Bundesland gibt. Planet Radio muss nur gegen youFM vom Hessischen Rundfunk ansenden (wenn man Energy Rhein-Main mal ausnimmt, die aufgrund schlechter Empfangsmöglichkeiten und der Wirtschaftslizenz keine ernsthafte Konkurrenz darstellen). Und bigFM sendet als Platzhirsch in weiten Teilen des Empfangsgebietes auch nur gegen die SWR-Jugendwelle an. Immerhin gibt es aber in einigen Regionen Baden-Württembergs Energy Stuttgart und sunshine live als Alternativen.
    Die Arbeit musst du dir aber nun mal selbst machen, die Programmelemente zu identifizieren und zu untersuchen, seien es nun Nachrichten und Wortbeiträge, das Sounddesign, regionale Berichterstattung, Service, Musikauswahl, Ansprache der Hörer und deren Einbindung ins Programm.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen