1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Billige Verpackungen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sebastian44, 15. Februar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sebastian44

    Sebastian44 Benutzer

    Hallo,

    da ich sehr gerne hier mitlesen wie es in der Radioszene geht und steht habe ich mal eine Frage an euch hier.

    Wieso werden eigentlich in der letzten Zeit eher billigere Musikproduktionen für die Verpackungen benutzt? Wenn man die Qualität mit der von früher vergleicht fällt deutlich der Unterschied aus. Früher klang es teilweise noch etwas liebvoller und das Stereobild war etwas anders.

    Wie findet Ihr die neuen Verpackungen? Also ich finde das viele Sender anscheinend dort sehr sparen.

    Bin sehr auf eure Antworten gespannt

    Gruß

    Sebastian
     
  2. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Könntest Du diese etwas oberflächliche Feststellung durch konkrete Beispiele belegen?


    ...fragt TSD
     
  3. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    indirekt weiß ich worauf sebastian abzielt......


    man gibt sich immer weniger Mühe, etwas gutes on Air zu stellen....oder aber um alles zu entschuldigen.......

    man kann und weiß es nicht Besser??

    In der Tat, hat er sogar Recht..alles Zielt auf immer billiger und immer gleicher im Klang hinaus...
    Lieblos, Einfallslos....primitiv......

    ein Ausländer sagte mir mal:

    "Den Deutschen kannste alles verkaufen, es muß nur Billig sein !! "
     
  4. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Ich finde viele Verpackungen im Gegensatz zu früher auch schlecht. Und das liegt nicht an was "neuem", sondern am fehlenden Wiedererkennungswert. Viele Sender zeichnen sich heutzutage durch nicht erkennbares Hintergrund-Gurgeln aus, das oft nicht mal das musikalische Motiv der CI wiedergibt. Früher waren es meiner Erinnerung nach eher Kunstwerke. Ich hab da irgendwo noch ne Kassette mit Verpackungen anno 1996/97 rumliegen. Die meisten haben den heutigen einiges voraus.
     
  5. Sebastian44

    Sebastian44 Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Ja ich hab sogar ein Beispiel finden können. Das ist mir dadurch am deutilchsten aufgefallen. Man merkt auch beim Hören den Unterschied:

    Ich hab das ganze mal angehängt. Man kann an diesen beispiel sehr schön erkennen, wie die neue version ein schlechter abklatsch ist, in der die volle fehlt und die neue version klingt auch mehr steril ohne irgendwelche eigenheiten.

    also irgendwie klingt die neue version sehr billig
     
  6. OnkelOtto

    OnkelOtto Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Wenn das Verkehrsbetten sind, könnte es vielleicht sein, dass jemandem die alte Fassung zu präsent, melodisch und dick war und damit die Funktion einer neutralen Unterlege nicht ganz erfüllte (könnte vom Inhalt ablenken) - und man deswegen die wenig "eigenständige" Version 2 produzierte.
     
  7. Sebastian44

    Sebastian44 Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Wie seht Ihr das eigentlich als die jenigen die beim Radio arbeiten? Wird weniger Geld für die Verpackungen ausgegeben? Denn wenn ich mich heute so umschaue wird das meiste ja nur noch von großen Konzernen produziert, z. B. Foster Kent und wie sie alle heißen.
     
  8. AW: Wahl der Musiken

    Mir wäre es ja am liebsten, wenn man diese "Musikbetten" einfach ersatzlos streichen würde. Die Senderkennungen und dieses ganze Zeugs dürfte auch ruhig wieder etwas handgemachter klingen. Und dieses nervöse Getrommel bei den Nachrichten nervt ohne Ende!
     
  9. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Wer hat eigtl. die hr3-Betten produziert?!
     
  10. Wuffi

    Wuffi Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Die Verpackungen sind genauso austauschbar wie die Inhalte.

    Gleiches gilt jedoch mittlerweile so gut wie überall (Autos, Discountprodukte etc.).

    Es ist an der Zeit für "Premium-Produkte".
     
  11. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Wahl der Musiken

    Klassik-Radio?
     
  12. Helli

    Helli Benutzer

  13. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Billige Verpackungen?

    @Helli: Herzlichen Dank!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen