1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Blödes 104.6 RTL Banner da oben ...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RIAS4EVER, 02. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RIAS4EVER

    RIAS4EVER Benutzer

    Workshop-Thema: WIE ERZEUGE ICH KINO IM KOPF ? Und die von RTL wollen uns das beibiegen ? Wer's glaubt und dafür Seminargeld abdrückt .. viel Spass.

    Kino im Kopf gab es schon in den frühen 70ern.
    Kunstkopfstereo war damals das Schlagwort. Mit totgeqlaime erzeugen man nur Hörerwanderungen oder den Griff zum "Off"-Schalter.

    Liebes RTL-Team ... lasst es einfach. Spätestens morgen (und das soll ja wohl Ergebnis der Workshops sein) macht es die ganze private Sippschaft nach .. Und schon haben wir wieder die so ungeliebte Einheitssosse ...

    Lernen die denn nix dazu ? Anscheinend nicht !

    Gerald
     
  2. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Verstehe ich nicht
     
  3. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Ich verstehe das schon.

    Genau den Gedanken hatte ich bei dem Banner auch!

    „104.6 RTL“ und „Kino im Kopf“ passen so gut zusammen wie „Frittenbude“ und Gourmet-Tempel“!
     
  4. Zurück in Szene

    Zurück in Szene Benutzer

    Wo ist der Banner? Ich seh nur Radio 22
     
  5. Klinikpackung

    Klinikpackung Benutzer

    Ja, wo ist das Banner ??
     
  6. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Auf der Seite mit der Themenübersicht, Radioszene Deutschland.
     
  7. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,

    @ RIAS4EVER (oder gerald)

    wenn du schon auf die banner schaust, dann solltest du das doch richtig machen, oder?
    und wenn du dann auch noch rummeckerst (ob berechtigt oder nicht sei mal dahin gestellt), dann erst recht...

    da steht zwar "kino im kopf" und da steht auch "104.6 rtl", allerdings steht da auch "PRODUKTIONSSEMINAR bei media on work".
    Es handelt sich also offensichtlich um ein SEMINAR, bei dem die rtl produktion (und sein wir mal ehrlich: gibt es eine bessere?) einblick in ihre arbietsweise gewährt und darüber hinaus auch noch die entsprechenden tipps an andere weiter gibt.
    wer kein bock darauf hat: bitte schön.
    wer aber sowieso bei denen "klaut" bzw. wer sich schon immer gefragt hat: wer und wie machen die das, der ist dort wohl richtig. und nur der ist dann wohl auch angesprochen...

    im übrigen gerade auch in den zeiten, in denen eine entsprechende fachliche qualifikation immer wichtiger wird...

    ach ja und noch etwas: das banner läuft in einer rotation mit den anderen banner, daher kann man es nicht immer sehen...

    <small>[ 03-12-2002, 13:24: Beitrag editiert von honk ]</small>
     
  8. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Das "kino im kopf" entsteht, wenn man sich dabei ein six-pack hinterknallt. Das ist das Geheimnis!
     
  9. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,

    @ray

    das mit dem sixpack funktioniert bei den meisten sendern auch nicht <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

    aber eines muss man sagen:
    die rtler schaffen es immer wieder - auch mit "alten"aktionen, kik (kino im kopf) und emotionen zu erzeugen.
    bestes beispiel:
    die derzeitige weihnachtspromotion (jaja, die ist uralt). da sieht man beim autofahren menschen im nachbarauto heulen und weiß, die hören gerade rtl...
    und das mit "einfachsten" mitteln - und schon gar nicht mit 110 mitarbeitern (sorry, aber das mit antbay geht mir nicht in den kopf)...
     
  10. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    ...oder liegt´s an deinem Fahrstil, daß die Leute im Nachbarauto heulen?
     
  11. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Ich wollte sagen, "kino im Kopf" entsteht ja eher noch bei Hörspielen oder sonstigen Inhalten.
    Bei 104.6 RTL krieg ich das Kino nur wenn ich bedröhnt bin.
    Sooooo langweilig ist der Film.
     
  12. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,

    @rösselmann.

    das kann durchaus sein...

    ne, mal im ernst. kino im kopf sind nicht nur aufwendige produktionen, sondern auch die entsprechende musik (Damals habe ich zu diesem song meinen...etc).
    aber die produktion erzeugt doch - wenn sie gut ist - zumindest ein bild:
    das ist der sender xyz. und das schon in der ersten sekunde.

    das gelingt häsi, dumschat und co (alles rtler) in der tat wie keiner anderen produktion...
    nicht mehr und nicht weniger.
     
  13. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    „Damals habe ich zu diesem song meinen...etc“ erzeugt sicherlich „Kino im Kopf“.

    Das liegt am Song, nicht am Radio, was diesen spielt.
    Das kann der CD-Player auch.
    Außerdem ist 104.6 RTL ja nicht grad ein „damals“-Oldies-Sender.

    Wenn man mich fragen würde, zu welchem Sender der Begriff „Kino im Kopf“ passt, wäre 104.6 RTL mit Sicherheit der allerletzte.
     
  14. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

    "Blödes Banner" - oder nicht:

    Der Betrieb des Forums verursacht inzwischen ganz erhebliche Kosten (u.a. rund 20 GB Datentransfer/Monat), die nur mit Hilfe der Werbepartner gedeckt werden können.

    Mein Dank gilt:

    - Me-On-Air-Design, Hamfelde b. Hamburg
    - media on work, Potsdam
    - Radio 22 Trier, Trier

    Thomas Wollert
    Administrator
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen