1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BLR-Programm (nach halb)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Gaisberg, 12. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    Hallo,

    ist euch schon aufgefallen, dass die BLR-Moderatoren fast immer nach dem Wetter und Verkehr um halb (anschließend ein Lied), wieder ihren Namen nennen.

    Das ist doch ungewöhnlich. Wofür machen sie das? Gibt es denn Lokalsender, die sich erst zur Minute 30 in das Rahmenprogramm einschalten?

    Danke.
     
  2. uBote

    uBote Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    Es gibt sogar Sender, da sagen die Moderatoren ihren namen in jeder Moderation. Das soll dann nach Personality klingen ;)

    Soweit ich weiß nicht, zumal der Halb-Block in der meisten Zeit ja auch variabel ist, zumindst in einem gewissen Rahmen. Somit gibt es in dieser Zeit keinen festen Aus-bzw. Einsteigspunkt für die Lokalsender.
     
  3. newsman

    newsman Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    So ungewöhnlich ist die Namensnennung zur halben Stunde nicht - macht SWR 1 auch schon lange...
     
  4. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    Die BLR-Moderatoren nennen ihren Namen noch öfters. Außerdem sind die jeweiligen Sendungstitel ebenfalls personalisiert (z.B. Klaus am Nachmittag, etc.)

    Es gibt Sendungen da hörst Du pro Stunde 7 bis 8 mal den Namen der/des BLR-Mod.

    Für ein No-Name Produkt und dass ist der Mantel nunmal, auch wenn es in der BLR anders gesehen wird, ist das sehr peinlich.
     
  5. arox

    arox Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    Wieso soll das peinlich sein?
     
  6. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    ...weil eine Personalisierung des BLR-Moderators im Gebiet des jeweiligen Senders nicht erwünscht ist.
     
  7. oldies-joe

    oldies-joe Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    McRadioMat

    falsch !

    Bei "Untersberg Live" unter TEAM - Redaktion sind die letzten 3 angezeigten Moderatoren BLR-Leute, das selbe bei RADIO CHIEMGAU. Dem Hörer soll auf der Homepage suggeriert werden, diese Leute sind tatsächlich Moderatoren im (Lokal-) Studio
     
  8. Benjamin

    Benjamin Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    @Nichtraucherin:
    Der Mantel ist für den Hörer kein No-Name-Produkt. Bzw. für den Hörer ist er ein Produkt "seines Lokalsenders".
    Er wird bei vielen Lokalsendern ins eigene Programm so integriert, dass der Hörer keinen Unterschied zum eigenen Programm merkt.
    Beispiele:
    Moderatoren-Fotos im Internet, Lokalfenster, Teasing vor der BLR-Übernahme mit den BLR-Mods etc.
    Das funktioniert so gut, dass wir schon mal in einem Thread darüber diskutiert haben (auch von Gaisberg), wie hoch das Risiko ist, dass plötzlich am Samstag Nachmittag n Hörer vor der Studiotür steht, weil er nem BLR-Menschen was Gutes tun will (zumindest wars sinngemäß so :) )
    Also was ist da peinlich dran, die eigenen Mods nennen ihre Namen ja auch???
     
  9. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    Peinlich finde ich die BLR-Personalisierung nicht.

    Ich finde es einfach auffällig, wie die Moderatoren um kurz nach halb ihren Namen rüberbringen. Während bei vielen anderen Sendern (z.B. Radio Salzburg) einfach nach dem Wetter und Verkehr ein Jingle läuft, in dem der Moderator vorgestellt wird oder er es selbst machen kann, geht das beim BLR erst nach dem nächsten oder übernächsten Song und so komisch zwischen zwei Songs...
     
  10. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    @Gaisberg:

    Warum keine Jingles mit den BLR-Leuten gesendet werden, dafür gibt's eine relativ einfache Erklärung: Nach dem Wetter+Verkehr um halb drückt der BLR-Mod einen Cue ab. D. h. es läuft ein senderspezifischer Jingle.
    Der Bursche im BLR-Studio hat also keinen Schimmer, welchen Jingle der jeweilige Sender da gerade eingeplant hat. Deshalb warten die BLR-Mods vermutlich lieber noch einen Titel, und melden sich danach mit Ihrem Namen. Das ist sicherer. Die per Cue gestarteten Jingles müssen zwar 6-sekünder sein, aber es ist trotzdem leichter einen Titel vorsichtig reinzufaden als gleich danach eine Mod draufzusetzen.

    Übrigens auch der Grund, warum sich die BLR-Mods nach 19 Uhr meistens erst nach dem ersten Titel vorstellen, und nicht nach dem per Cue gestarteten Sendungs Opener...

    Gruss

    McRadioMat
     
  11. arox

    arox Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    Die BLR-Moderatoren stellen sich immer erst nach dem ersten Titel vor!
     
  12. McRadioMat

    McRadioMat Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    ...richtig. Weil's rein "fahrtechnisch" im BLR-Studio das geschickteste ist: BLR-Wetter+Verkehr, Sendungs-Opener per CUE, erster Titel, Begrüssung.
    Cuttet ein Sender versehentlich den Opener etwas länger als es die CUE-Sendelücke vorsieht, so ist man sicherer unterwegs, wenn man einen Titel reinfadet.
     
  13. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    AW: BLR-Programm (nach halb)

    Verstehe schon. Ich finds halt auffällig, besonders nach der halben Stunde, wie sich die Moderatoren vorstellen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen