1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Börse für Radioproduktionen?

Dieses Thema im Forum "Internetradio allgemein" wurde erstellt von Cujo, 07. November 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cujo

    Cujo Benutzer

    Hallo,

    ich produziere einmal monatlich ein Radio-Quiz, das ich nun Internetradios zur Ausstrahlung anbieten möchte. Jetzt suche ich einen Vorschlag, wie ich Internetradios auf meine Produktion aufmerksam machen kann.

    Gibt es vielleicht sowas wie eine Börse für Radioproduktionen? Oder ein Forum, in dem ich mein Gesuch veröffentlichen kann?

    Hier im Forum wurde mein Beitrag leider gelöscht :(

    Ich würde mich über viele Vorschläge von eurer Seite freuen :D

    Gruß,

    Cujo
     
  2. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Börse für Radioproduktionen?

    Mal im Ernst: Du schreibst das irgendwo hin und die Websender sollen dir nachlaufen?

    Hock dich hin und rufe die Anbieter an. Direkt und persönlich!

    :wall:
     
  3. HitradioMSone

    HitradioMSone Benutzer

    AW: Börse für Radioproduktionen?

    2. Frage warumm nur an Webradios??? Sind die Produktionen so schlecht?? Oder willst dich nicht an die Gewinnspielsatzungen der Landeszentralen halten???
     
  4. Cujo

    Cujo Benutzer

    AW: Börse für Radioproduktionen?

    Leider wurde mein ursprünglicher Beitrag ja gelöscht, in dem ich näher beschrieben hatte, wie die Sendung funktioniert.

    Bei der Quizstunde handelt es sich nicht um ein Call-In-Quiz, bei dem man anrufen muss und Telefongebühren zahlen muss. Es ist ein Radio-Quiz, das eine Stunde dauert und in dem ich 10 Quizfragen stelle. Von jeder Antwort muss man sich einen Buchstaben notieren. Am Ende der Sendung hat man dann 10 Buchstaben auf seinem Zettel stehen. Aus diesen 10 Buchstaben muss man das Lösungswort bilden. Dieses schickt man per E-Mail raus und unter allen Teilnehmern mit der richtigen Lösung wird ein Sachpreis verlost.

    Bei der Quizstunde handelt es sich nicht um ein Glücksspiel. Es ist auch keine Abzocke oder sowas, sondern einfach nur ein Radio-Quiz. Für die Teilnahme muss nichts bezahlt werden. Es kriegt auch niemand Werbung zugeschickt oder sowas Ähnliches.

    Wer will, kann ja mal den Link in meinem Profil anklicken. Dort findet ihr die Aufnahmen mit den 40 Fragen aus den ersten 4 Sendungen. Teilnehmen könnt ihr leider nicht mehr, weil der Einsendeschluss für die November-Sendung schon vorbei ist.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen