1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von fraggilein, 12. März 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fraggilein

    fraggilein Benutzer

    hallo

    kennt jemand von euch vielleicht ein buch
    ich habe keine ahhung wie es heisst, noch von wem das ist.
    auf jeden fall geht es um den skandalösesten radiomoderator aus romänien - ein mann, der auch an AIDS erkrankt ist und irgendwie so was...

    hat jemand vielleich ne ahnung worum es geht und vor allem wie das buch heisst

    vielen dank im voraus,
    fraggilein
     
  2. montgomery burns

    montgomery burns Benutzer

    AW: Buch über Radiomoderator

    Google doch einfach mal nach "Romänien":wow:
     
  3. fraggilein

    fraggilein Benutzer

    AW: Buch über Radiomoderator

    Ich habe schon den ganzen tag gegoogelt. Und bei amazon gibts sowas auch nicht, im buchhandel auch nicht.

    deshalb frage ich euch

    :confused:
     
  4. marlon0000

    marlon0000 Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Rumänien :rolleyes:
     
  5. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Frag doch mal hier!












    :D
     
  6. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Warum so ungeduldig, Fräggi? Rum wurde auch nicht an einem Tag gebraut.
     
  7. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Ich beantrage die Aufnahme dieses Threads in die Deutsche Nationalbibliothek, denn hier zeigt sich der Bildungs(not)stand im Deutschland des Jahres 2008 sehr deutlich.

    Mit anderen Worten: Noch in 200 Jahren werden die Historiker darüber schmunzeln. ;)

    http://www.d-nb.de/aktuell/presse/pressemitt_dnbg_neu.htm


    SCNR Zwerg#8
     
  8. dc

    dc Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    nör möl öm rönde öndö röndö: vökölö önd öhrö vöölföhlt sönd öbörböwörtöt. bzw. oborbowortot. odor: uburbuwurtut!
     
  9. fraggilein

    fraggilein Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Was meinst Du mit ungeduldig? Ich habe die Frage vor 2 tage gestellt und checke erst heute ob antworten gekommen sind...

    aber ehrlich gesagt habe nicht damit gerechnet dass so viele unfreundliche leute hier ihren frust rauslassen... :rolleyes: ich dachte das wäre ein forum für radioleute und nicht für arbeitslose

    trotzdem danke für eure mühe und ich freue mich auf ernste beiträge.
     
  10. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    @fraggilein
    Es sind keine "unfreundlichen Leute, die hier ihren Frust rauslassen", sondern es sind in der Regel Radiomenschen, deren Hauptqualifikation der Umgang mit Sprache, mit Sprachregeln und mit Sprachanwendungen ist. Und da musst Du schon ein wenig Verständnis dafür aufbringen, dass jemand, der erkennbar mit regelkonformem Sprachgebrauch nichts am Hut hat, nicht wirklich Ernst genommen wird.
    Das gilt nicht nur für Dich und Deine vor Unkenntnis und Naivität strotzende Anfrage, sondern für alle vorlauten Schnellposter in diesem Forum, inklusive all jenen, die noch nie etwas von der Shift-Taste für Großschreibung gehört haben.
     
  11. mino

    mino Benutzer

  12. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Hallo!

    Jeder macht Fehler. Ich lasse auch keine "Rechtschreibprüfung" mitlaufen, nur um hier ein absolut fehlerfreies Posting abzusetzen. Bei mir fehlen ab und zu Buchstaben, oder sie sind doppelt (besonders die "schmalen" wie "i" & "l")... Das sehe ich später auch und ärgere mich darüber. Nach 30 Minuten ist aber halt Schluss mit dem editieren.

    @Mannis Fan: Zustimmung, wobei die "Schreibe" auch eine Form des Anstands darstellt. Ich glaube nicht, daß "fraggilein" ein Bewerbungsschreiben "so" aufsetzen würde. Natürlich nicht. Aber "wir" dürfen uns mit diesem "Geschreibsel" rumquälen.


    Die hohe Redundanz in der deutschen Sprache macht es durchaus möglich, dieses Kauderwelsch zu "erahnen". "Verstanden" hab ich bisher aber fast nix - "Löffelsprache", wie wir das früher nannten, war nie mein Ding...;)

    "Nur mal am Rande in die Runde: Vokale und andere [...] sind überbewertet"
    "Nur mal am Rande in die Runde: Vokale und ihre Vielfalt sind überbewertet"

    Weiter komm' ich wirklich nicht. Offenbar bin ich zu blond.

    vg, der H2O2-Zwerg
     
  13. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Nur mal am Rande in die Runde: Vokale und Ihre Vielfahlt (sic!) sind überbewertet. bzw. überbewertet. oder: überbewertet!

    Ist doch gar nicht so schwer, zumal Du es schon entschlüsselt hattest... ;)
     
  14. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Ach soooooooooooo! :wall: Siehste, da war ich (wieder mal) zu analytisch an die ganze Sache herangegangen. Ich hab "das Einfache" einfach nicht gesehen.

    Danke Captain! ;)

    vg Zwerg#8
    *schäm*
     
  15. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    @mino

    String Copy und String Einfügen gehören natürlich ebenfalls zu den Hauptqualifikationen, wie Du eindrucksvoll demonstriert hast.:D
     
  16. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Das "Strg" auf der Taste steht für "Steuerung", nicht für "String", wenngleich sich dieser Irrtum hartnäckig hält. Siehe dazu auch englische Tastaturen, da steht an gleicher Stelle nämlich "Ctrl" für "Control". ;)
     
  17. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Das war jetzt Schreiben fürs Hören (Siehe Faden Sprachlotterei).
     
  18. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Wo wir gerade bei richtigem Deutsch sind ... Makeitso, hast Du Dir schon einmal Gedanken über die Bedeutung des Wortes "Beziehungsweise" gemacht?
     
  19. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Nun, es gibt ein sehr schönes Lied von Udo Jürgens mit diesem Titel. Aber ansonsten... :confused:
     
  20. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Und das aktuelle Album von Roger Cicero heißt ebenfalls so. Aber das meine ich nicht.

    Viele Zeitgenossen lassen dem Wort "Beziehungsweise" gern die Bedeutung von "oder" zukommen. Dabei gehört es in Sätze wie beispielsweise: "Der Eintritt für Erwachsene und Kinder kostet neun beziehungsweise drei Euro".

    Und wenn ich als Printredakteur dann noch die Abkürzung "bzw." lese ...
     
  21. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Schön und gut - aber was hat das mit mir zu tun?
     
  22. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Oder ich habe Deinen Satz nicht richtig verstanden.
     
  23. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    Jedenfalls hast Du nicht verstanden, daß nicht ich der Urheber des Satzes bin, sondern DC, während ich ihn, also den Satz, in eine auch für Zwerg#8 verständliche Form gebracht habe. :p
     
  24. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Buch über bestimmten Radiomoderator gesucht

    He, he, he. Hätte ich nicht den Löffel aus dem Mund genommen und Klartext "vorgelegt"... :D

    Intergalaktische Grüße
    Zwerg#8
     
  25. kokalan

    kokalan Benutzer

    Sibon Gilev - On Aids Promotion?

    @ fräggilein,

    sei ihnen nicht böse, die meisten hier sind nicht ernst zu nehmen. :D
    Ich habe eine Vermutung, wahrscheinlich suchst Du das Buch

    "On Aids Promotion" von Sibon Gilev.
    Dazu aber einigen Anmerkungen:

    1. Er kommt nicht aus Romänien, sondern aus Bulgarien. Laut Buch lebt er im Moment in Deutschland.

    2. Er ist kein Radiomoderator mehr, sondern er hat mal beim Radio gearbeitet. Das Buch erzählt eher, warum er das Radio verlassen hat und wie sich sein Leben danach geändert hat.

    3. Das Buch ist noch nie in Deutschland herausgebracht worden, ich habe es nur als pdf-Datei letztes Jahr bekommen, aber ich habe es leider nicht mehr. Such bei google oder so, irgendwo muss es zu finden sein.

    4. Das Buch ist sehr gewöhnungsbedürftig und "schräg". Gar nichts für konservatives Publikum. Es geht um ganz krasse Sachen drin, also überleg es Dir, bevor Du es liesst.

    Viel Spass beim Lesen!
    kokalan
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen