1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Capstan im Studer A721 "klebt"

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Hinztriller, 09. Mai 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    Hallo zusammen,

    in meinem Tapedeck ist der rechte Capstan schwergängig. Nach dem Einschalten läuft er nicht an. Erst, wenn man dem "Rad" im inneren einen Stoss gibt, geht es los.

    Irgendwelche Ideen oder Erfahrungen, wie man das Ding wieder geschmeidig bekommt?
     
  2. gogetter

    gogetter Benutzer

    AW: Capstan im Studer A721 "klebt"

    Das A721 hat je Capstan ja einen eigenen Motor. Im Servicemanual Kapitel 6 Seite 7 siehst du den Aufbau der Capstan Motoren. Aus der Ferne natürlich schwierig zu beurteilen ob sich in der Lagerung der Capstan Welle (Pos. 49) Dreck abgesetzt hat oder der Rotor irgendwo hakt. Von "Spühversuchen" rate ich ab. Hierdurch wird das Ganze eher verschlimmbessert. Ich würde als Erstes durch sorgfältige Untersuchung feststellen ob die sich drehenden Teile irgendwo von aussen behindert werden. Wenn nicht hilft nur das Zerlegen und Reinigen der Antriebseinheit.
     
  3. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Capstan im Studer A721 "klebt"

    Hi, hat geklappt, auch wenns etwas frickelig war. Da war Schmodder aufm Splint :) Jetzt schwingts wie am ersten Tag
     
  4. dea

    dea Benutzer

    AW: Capstan im Studer A721 "klebt"

    Der Capstan schwingt? Wie weit und um welche Achse? Vielleicht solltest Du nächstens zur Wartung von Bandgeräten nicht mit dem Vorschlagammer anrücken. ;)
     
  5. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Capstan im Studer A721 "klebt"

    "rollt er nach links, ist alles in Ordnung, rollt er nach rechts, is auch nicht schlimm. Nur wenn er ganz ruhig kleben bleibt... Dann ist der Wurm drin"

    Zur Wartung: Vorschlaghammer ist praktisch. Meine Pacific-Kanalzüge stecke ich zur Reinigung auch immer in die Spülmaschine. So What?
     
  6. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Capstan im Studer A721 "klebt"

    Hinz mal wieder ...:wow: :wow: :wow:

    Ich hatte mir schon vor über einem, vielleicht zwei Jahren vorgenommen, vor Sendungen keine radioforen.de mehr zu lesen.
    Immer dann, wenn man nicht damit rechnet, kommt so'n trockener Hinz um die Ecke geschossen und bringt dich ausm Konzept.

    Nee nee nee .....
     
  7. dea

    dea Benutzer

    AW: Capstan im Studer A721 "klebt"

    (provokante Hervorhebung durch mich)

    Da fällt mir ein Klassiker ein - alt, aber immer wieder gut.
    Etwas Latein (sowas lernt man in Wehrerziehung):

    hirunda maleficis evoltat

    Mi|t der ri|chtig|en Silb|ent|rennu|ng g|eles|en nich| min|de|r anrü|chig.
    Die Schwalbe entflieht dem Bösen.

    "Nein, Sie sind nicht auf dem falschen Kanal!" ;)
     
  8. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Capstan im Studer A721 "klebt"

    Na da sende ich doch mal ein ASCII $06 aufm TX Port raus :) ^F^F

    Wie ich bereits oben sagte

     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen