1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Claimklau beim neuen Schwarzwaldradio?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Unterstützer, 29. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unterstützer

    Unterstützer Benutzer

    Die wollen ernstlich mit dem Slogan werben "Hier bin ich daheim"

    http://www.schwarzwaldradio.com/

    Klingt verdächtig nach "SWR 4 - Da sind wir daheim"
    Und das mitten im SWR4-Sendegebiet.

    Kommt man mit sowas durch?
     
  2. HeavyRotation25

    HeavyRotation25 Benutzer

    AW: Claimklau beim neuen Schwarzwaldradio? Könnte Ärger geben.

    SDR3 wurde damals auch von SWF3 "attackiert":

    SDR3: Der wilde Süden

    SWF3: das will der Süden

    Im Prinzip dürfte nichts dagegen sprechen.
     
  3. stereo

    stereo Benutzer

    AW: Claimklau beim neuen Schwarzwaldradio? Könnte Ärger geben.

    Gab's nicht sogar schon einen gleichnamigen Sender auf 101,1 MHz?
     
  4. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

  5. Mampf

    Mampf Benutzer

    AW: Claimklau beim neuen Schwarzwaldradio?

    Wer hat denn nun von wem "den besten Mix der 80er, 90er und den Mist von Heute" geklaut. Ach verdammt aber auch und alles im gleichen Sendegebiet, wie unfair.
     
  6. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Claimklau beim neuen Schwarzwaldradio?

    Das Kinzigtal ist eines von etwa zwei Dutzend vergleichbaren Tälern im gesamten Schwarzwald, die "gesamte Ortenau" gehört überhaupt nicht zum Schwarzwald. Deshalb finde ich es schonziemlich frech, aus diesem Sendegebiet ein "Schwarzwaldradio" zu konstruieren. Das wäre etwa so, als wenn die Ostseewelle sich plötzlich "Deutschlandradio" nennen würde.:D
     
  7. Deutschlandpunk

    Deutschlandpunk Benutzer

    AW: Claimklau beim neuen Schwarzwaldradio?

    ja. warum auch nicht?
     
  8. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Claimklau beim neuen Schwarzwaldradio?

    @ stereo : Die (NICHT) ANTWORT an dich ging unter. Ja, es gab einmal ein Schwarzwad Radio - mit 8,4 KW vom Blauen auf 101,1 MHz, beste Zeit war 1989-1990-1991 .... Empfang war im südlichen Elsass, der Nordwestschweiz und westlich der Höhenlagen des Schwarzwalds (im Rheingraben bis kurz vor Karlsruhe) möglich....
    Dann ging es abwärts und der Sender ging zunächst als Regionalschiene nachmittags, dann ganz in "Radio Regenbogen" auf.
    Wäre aber später auf Grund der verordneten Neudefinierung und Zwangs-zusammenlegung von Privatsendern in BW so oder so auch gekommen.... War ne schöne Zeit in Freiburg !

    Da der Name nicht (mehr) geschützt ist, kann ihn Radio Ohr benutzen. Damals hatte Schwarzwald Radio übrigens auch einen Rechtsstreit mit dem SWF - und durfte das Kürzel "SWR" nicht benutzen. Tausende von bereits gedrucktebn Stickern mussten eingestampft werden.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen