1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DAB - Eure Eindrücke

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von tingeltangelbob, 07. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tingeltangelbob

    tingeltangelbob Benutzer

    Hallo,

    Mich würd mal interresieren wie ihr mit DAB zufrieden seid ?


    Wo funktioniert es gut ? Wo eher weniger ? Wer hat welches DAB Radio?


    Also ich hab ein JVC kd lhx 601 Autoradio mit ner DAB Klebeantenne und empfange das Sächsische Ensemble teilweise Sachsen Anhalt und manchmal Thüringen.

    Ich bin sehr zufrieden, sehr gut Qualität !
     
  2. voicetracking

    voicetracking Benutzer

    AW: DAB

    Ich hatte mal ein Geräte Mitte der 90er Jahre - beim Pilotbetrieb - das war eine Katastrophe. Zwischenzeitlich habe ich fast überall auch einen Digitalempfänger, Qualität und Empfang sind sehr gut (mit entsprechender Antenne). Zudem habe ich das Glück bayerische, baden-württembergische, hessische und rheinland-pfälzische Programme zu empfangen, aber nur aus diesem Grund habe ich auch Programmvielfalt.
     
  3. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: DAB

    Auf Malle?
     
  4. kat

    kat Benutzer

    AW: DAB

    Wohne im Rhein-Main Gebiet und empfange ebenfalls Ba-Wü, Rh-Pf, Hessen, Bayern und Regional F + Ma/HD. Wußte bis letztes Jahr gar nicht was DAB ist, bis es in meinem Dienstwagen ab Werk drin war. Mittlerweile höre ich gar kein UKW mehr!
    Allerdings wird man im Handel (bsp. Media Markt) davon weggebracht "...das hört keiner...wirds in ein paar Jahren nicht mehr geben...solche Geräte haben wir nicht.." Da ich beruflich oft in GB unterwegs bin und die dortige Vielfalt bei DAB kenne, bin ich mir sicher früher oder später werden die Deutschen das auch haben wollen und nicht an DAB vorbeikommen. Jedoch hab ich den Eindruck dass das DAB-System hier in Deutschland bewußt am Boden gehalten wird. Könnte mir Vorstellen, daß die ÖR´s Bammel haben, dass die Reichweitenerweiterung und größere Auswahl (die man zB. in GB hat) sofern sie mal nach D kommen würde, ihnen ganz schön Hörerverluste einfahren könnte. Aber nunja, Deutschland eben, nur hier ist sowas möglich!
    Habe mir dann für unseren Privatwagen ein Autoradio in GB gekauft und hier vom Bosch-Dienst einbauen lassen!
     
  5. tingeltangelbob

    tingeltangelbob Benutzer

    AW: DAB - Eure Erfahrungen ?

    Man hast du es gut, soviel auf einmal.
     
  6. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: DAB - Eure Eindrücke

    Hätte ich bei mir das Bayern-Ensemble oder eine Programmauswahl wie in Berlin hätte ich schon längst einen DAB-Empfänger. Nur habe ich diese Ensembles nicht, ergo...
     
  7. tingeltangelbob

    tingeltangelbob Benutzer

    AW: DAB - Eure Eindrücke

    Aber in Bayern ist es immer noch besser als z.B. in Thühringen :)

    Bin gespannt was die Wellenkonferenz 2006 ergibt. mal sehen ob es danch besser wird.

    mfg
     
  8. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: DAB - Eure Eindrücke

    Meine ich ja. Für das Programmangebot in Thüringen brauche ich kein DAB-Gerät (bzw. nicht mehr). Das Modul und Rock Antenne wären mir aber eine Anschaffung wert. Leider schafft es das BY-Ensemble aber nicht bis zu mir rüber. Und die verbleibenden Ensembles aus BW und der Deutschschweiz sind mir zu uninteressant, als dass ich dafür einen Haufen Geld ausgeben würde.
     
  9. tingeltangelbob

    tingeltangelbob Benutzer

    AW: DAB - Eure Eindrücke

    Ja das ist leider noch sehr Teuer :wall: aber ein Freund von mir hat sich jetzt auch mit n DAB Autoradio eingedeckt und mit DAB Antenne kostete es wohl nur 250 euro. Das geht ja mittlerweile, ich hab anfang des Jahres 400 euro bezahlt. :mad:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen