1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daniel Fischer (FFH) wechselt zu hr3

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Skipi, 01. Juli 2015.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Skipi

    Skipi Benutzer

  2. musikfreak76

    musikfreak76 Benutzer

    "Na Klasse" - genau der Herr Fischer war der grund warum ich morgens ffh nicht ertrage. Er passt aber zum immer langweiliger werdenen hr3.
     
  3. Wertham

    Wertham Benutzer

    Wurde nicht erst vor kurzem ein neues Moderatorenteam für die Morgensendung gesucht und gefunden ?

    Musikfreak

    schauen wir doch erst Mal wer nachfolgt, vielleicht kommst Du von dem Regen in die Traufe (-:
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    Das passt zu den Gerüchten von denen mir berichtet wurde, dass der noch recht neue Wellenchef in absehbarer Zeit den Sender "umbauen" (man könnte auch sagen verschrotten) will, mit Sicherheit heißt es ab 2016 auch nicht mehr "Pop und Weck" und wird wieder bis 10 dauern.
    @Wertham:Ja, so lange sind Förster und Kämmerer ja jetzt auch noch nicht zusammen auf Sendung...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. Juli 2015
    RadioHead gefällt das.
  5. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    neu ab 2016:

    vom Main Tower, dem höchsten Punkt in Frankfurt: Arno & die Morgencrew von fünf bis zehn! Und: die große Rückkehr mit "Koschwitz am Nachmittag" von 14:00 bis 19:00 Uhr. Hans Blomberg kündigt bei Planet und moderiert seine Show am Abend in HR 3. Dazu die besten neuen Hits und die "HR Greatest Hits!!!" :D :D :D
     
    Maschi, Redakteur und Mäuseturm gefällt das.
  6. Moderator

    Moderator Benutzer

    "Du, Jan?"
    "Ja, Jasmin, was gibt's denn?"
    "Du bist ja jetzt neuer hr3-Chef. Und du hast doch gesagt, du willst sowieso das Programm umbauen und Personal auswechseln."
    "Ja, und?"
    "Also, du weißt ja, dass ich mit dem Daniel zusammen bin. Mit dem Daniel Fischer von FFH. Wir sind ja auch verheiratet und haben ja auch Kinder...-"
    "Ich weiß, Jasmin, ich weiß. Eigentlich ist mir das auch gar nicht so recht."
    "Was, Jan? Dass ich Kinder habe?"
    "Nein, nein, Jasmin. Dass du ausgerechnet mit einem FFH-Moderator verheiratet bist. Ich meine, du bist hier bei hr3, dein Mann arbeitet bei FFH, das ist irgendwie uncool."
    "Ja, Jan. Das finden Daniel und ich halt auch. Deshalb ist unsere Idee, dass du vielleicht den Daniel einfach hier bei hr3 einstellst. Dann sprarst du dir den Aufwand mit einer Ausschreibung und hast gleichzeitig noch einen Superprofi für irgendeine neue Sendung."
    "Oh, Jasmin, was für eine grandiose Idee! Ruf ihn doch mal an, er soll gleich herkommen, dann reden wir mal pro forma und tun so, als wäre das ein Vorstellungsgespräch, und dann machen wir den Sack zu. Toll, Jasmin! So machen wir's."
    "Danke, Jan. Du bist der beste Chef, den ich je hatte. Ich werde dich weiterempfehlen."
     
    Kirschi und Redakteur gefällt das.
  7. Mittelhesse1979

    Mittelhesse1979 Benutzer

  8. radiopfleger

    radiopfleger Benutzer

    Ich hätte nichts gegen einen Umbau oder Neustart von HR3 , aber ich erwarte da nicht so viel denn alles was bisher bei HR3 modernisiert wurde , ist doch am Ende immer ein langweiliges Radioprogramm geworden. Ein Slogan der eher an ein Rehazentrum erinnert, Musik im Tagesprogramm die mich wirklich nicht vom Hocker reißt und Themen für die sich maximal jede dritte Hausfrau interessiert treffen nicht mein Geschmack. Aber versuchen sollen sie es von mir aus , viel schlimmer kanns ja nicht mehr werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. Juli 2015
  9. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    @radiopfleger:
    In über 90% der Fälle wird ein Radioprogramm nach einer Modernisierung unerträglicher als vorher. Ein aktuelles Beispiel dürfte wohl das neue RTL sein.
     
    Kirschi gefällt das.
  10. Dave

    Dave Benutzer

    Wir sprechen uns in einem Jahr nochmal. ;)
     
  11. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    Natürlich könnte es. Und zwar dürfte das der Fall sein wenn hr3, hr1 und You-FM wie NDR 1 Welle Nord, NDR 2 und NJOY voneinander entscheiden.
     
  12. radiopfleger

    radiopfleger Benutzer

    Ich gebe euch recht, aber ganz ehrlich, ich finde, dieses langweilige HR3 braucht kaum noch ein Mensch, mit Ausnahme am Samstag Abend .Eigentlich bin ich schon länger der Meinung, dass der HR einige seiner Programme neu ausrichten müsste , damit es im Hessischen Rundfunk mal wieder ein bisschen abwechslungsreicher zu geht. Ich weiß, wird sicherlich nichts werden aber träumen wird ja wohl erlaubt sein. ;)
     
    RadioHead gefällt das.
  13. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    Der einzige Lichtblick auf hr3 ist am Samstag''morgen'' wieder die lange harte Nacht und selbst die ist nur noch ein Schatten ihrer selbst...
     
  14. Radiolauscher

    Radiolauscher Benutzer

  15. Local-Hoerer

    Local-Hoerer Benutzer

  16. Radiolauscher

    Radiolauscher Benutzer

  17. Maschi

    Maschi Benutzer

    Mirko Förster hat jetzt schon mit der Morgenshow aufgehört.
     
  18. Skipi

    Skipi Benutzer

  19. Maschi

    Maschi Benutzer

    Höchstwahrscheinlich, Rösner gehörte ja eh schon zum Morgenteam, bisher eher im Hintergrund und am Samstagmorgen, welchen nun Förster erst einmal übernimmt. Kann mir aber nicht vorstellen, dass er nicht doch eine andere Sendung mittelfristig bekommen wird, ebenso wie Kämmerer wenn Fischer anfängt.
    Standardformulierung auf der hr3 fb-Seite:
    Eigentlich eine ziemliche schlechte "Transferpolitik" von hr3, man holt immer mehr neue Leute dazu, die bisherigen Mitarbeiter müssen aber auch untergebracht werden, notfalls "parkt" man sie dann eben in der Redaktion oder schiebt sie im Tagesprogramm hin und her, bis auf Martina Regel (zu hr1) ist in den letzten Jahren auch keiner gegangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. September 2015
  20. Dave

    Dave Benutzer

    Da bin ich mir nicht so sicher. Ich vermisse aktuell einen Namen auf der Moderatorenübersicht, der vor ein paar Wochen, als ich zuletzt auf der Seite war, noch dort stand... (kleiner Tipp: Es geht um eine Frau, die ich meine letzte Woche noch im Radio gehört zu haben)
     
  21. Skipi

    Skipi Benutzer

    Ich denke du sprichst von Anna Lena Dörr.
    Wir werden sehen / hören, was passiert. Vielleicht kommen ja auch wieder Spezialsendungen für die Abendstunden...
     
  22. Maschi

    Maschi Benutzer

    Oh, glatt übersehen und stimmt, bis auf einen seltsamen Donnerstag (Kämmerer blieb laut nachträglich geändertem Plan bis um 11, dann kam Jasmin Pour bis 16 Uhr, Jürgen Rasper übernahm die 3 Stunden danach und Frank Seidel dann das Madhouse :)) war sie letzte Woche noch on Air.
    Alles etwas seltsam, auch, dass Mirko Förster erst noch 2 Wochen lang mit Tim Frühling den Morgen moderiert hat und nun plötzlich dort raus ist.
    Ergänzung:
    Was den Abend angeht, eher wird der ganz zur "Rasper-Show", jetzt schon wieder 3 Wochen am Stück dort, gut, Gunnar Töpfer im Urlaub und Stefan Frech im Norden als Springer, aber im Team sind ja auch noch Daniel Boschmann (seit er zu hr3 gekommen ist hat er vielleicht 3 Wochen mal das Madhouse moderiert und das wo er dort gelistet ist) und Bernd Rothenberger.
    Raspers Vertretung in 100pro Deutsch am letzten Sonntag kam ja auch nicht gut an laut facebook.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. September 2015
  23. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    Wie toll das wäre...
     
  24. wilde sau

    wilde sau Benutzer

    Ein Revival der Clubnight.......
     
  25. Maschi

    Maschi Benutzer

    Wenigstens muss man nicht das befürchten was Bayern 3 jetzt nach 22 Uhr macht, das gemeinsame Senden mit der jungen Welle hat hr3 schon lange hinter sich ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2015
    RadioHead gefällt das.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen