1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Praktiker, 06. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    Nur noch 11 Tage....
    in welchen Funkhäusern wird schon geschwitzt?
    Nach der Funkanalyse Bayern werden wohl auch viele andere Dudelfunker um ihre Quote zittern, oder?
     
  2. lalafunk

    lalafunk Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    also alle :)
     
  3. Praktiker

    Praktiker Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Jetzt sinds nur noch knapp 7 Tage.....

    :wow::wow::wow:
     
  4. DS

    DS Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Einige Sender werden sicher ganz besonders schwitzen, nehme ich mal an...
    Wir sind gespannt..
     
  5. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Nee, Du bist gespannt.
    MA ist und bleibt Lotto und die Kleinen fallen durch den Rost.

    "Schafft CATI ab und macht was vernünftiges"

    Schalom
     
  6. DS

    DS Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Ich möchte einen Programmchef sehen, der nicht insgeheim auf gute Quoten hofft. "Spannung" gehört doch einfach dazu. Auch die Ungewissheit, wie andere Sender abgeschnitten haben ist völlig legitim.

    "was Vernünftiges" schreibt man übrigens GROß.
     
  7. Bernd06

    Bernd06 Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Am gespanntesten sind doch so Helden wie Praktiker und Co., die vermutlich schon jetzt ihre hämischen Kommentare zu den von ihnen am meisten gehassten Sendern vorbereiten, um sie dann am MA-Tag schnellstmöglich hier zu posten.
    Schon traurig, wenn man sein Vergnügen aus der Enttäuschung anderer ziehen muss. Um was anderes geht es Dir doch nicht, oder Praktiker?
    Dir muss man im Radiogeschäft wirklich übel mitgespielt haben, so viel Hass habe ich selten gelesen.

    Ansonsten sehe ich es wie crunchnroll:
    Die Grossen werden stabil bleiben, oder leicht zulegen, einige auch leicht verlieren und bei den kleinen ist es wie immer ein Glücksspiel: Grosse Gewinne oder grosse Verluste, weil drei Befragte beim jeweiligen Sender "Ja" oder "Nein" gesagt haben.
     
  8. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Recht haste. Das war aber mein EINZIGSTER Fehler, gell?

    [​IMG]

    Wenn ich hier anfange zu korrigieren sitze ich im Januar 2008 nach da...
     
  9. homer

    homer Benutzer

    Erste MA-Daten sind da

    Wie üblich werden eine Woche vor Erscheinen der Senderreichweiten schon einmal die Eckdaten der ma bekannt gegebe.

    Erfreulichstes Ergebnis: die Jugendlichen hören signifikant mehr Radio.
    Die Hördauer der Personen zwischen 14 und 29 Jahren steigt um 10 Minuten die Verweildauer steigt sogar um 13 Minuten.

    Über alle Personen ab 14 Jahren steigt die Verweildauer um 2 Minuten auf nun 252 Minuten.

    Die Tagesreichweite von Radio in der Gesamtbevölkerung ab 14 Jahren bleibt konstant bei 79,4 %.
     
  10. MA-Gegner

    MA-Gegner Benutzer

    AW: Erste ma-Daten sind da

    Glaskugel oder Insider?
     
  11. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Erste ma-Daten sind da

    Weder noch! Es handelt sich um einen Menschen zwischen 14 und 29 Jahren, der an sich selbst gemessen hat...:D
     
  12. Normalize

    Normalize Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Der Kommentar von Bernd06 ist für mich ein Volltreffer: es ist jammerschade, dass hier mit gierigem Blick händereibend auf die größten Niederlagen der MA gewartet wird. Man merkt wirklich am Posting, ob da jemand eine ernst gemeinte und vielleicht sogar (jetzt wird es anspruchsvoll) fachlich fundierte Prognose stellen will oder einfach nur Frust loswerden muss.

    Mir geht jedenfalls keiner ab, wenn ein Kollege seinen Job wegen der zumindest umstrittenen MA-Ergebnisse verliert und das zuhause seiner Familie beibringen muß. Egal, was er nach Einzelerfahrungen aus der Runde hier für ein A**** sein soll!

    Zur Ausgangsfrage: geschwitzt wird überall. Bin ich sicher. Außerdem ist Sommer!
     
  13. Quotenkiller

    Quotenkiller Benutzer

    AW: Erste ma-Daten sind da

    Wunder gibt es immer wieder.
     
  14. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Wo denn im Geltungsbereich der MA? :confused:
     
  15. homer

    homer Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    @ ma-gegner und Mannis Fan:

    Die Infos stammen sicherlich nicht aus der Glaskugel. Sie sind natürlich validiert, denn:
    1. bin ich wahrscheinlich tatsächlich mehr Insider als Ihr
    2. kann auch jeder Nicht-Insider sich die Vorabmeldung der ag.ma anschauen: http://www.agma-mmc.de/news.asp?id=7
     
  16. Format C:

    Format C: Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Das wird gerade per Telefonumfrage ermittelt. Aus den vorab veröffentlichten Eckdaten geht hervor, dass 72 Prozent der 14-29-Jährigen der Meinung sind, der Sommer war früher besser, hingegen sind allerdings nur 68 Prozent der 30-59-Jährigen dieser Auffassung.
    36 Prozent der Radioforennutzer geben im übrigen vor allem dem deutschen Format-Radio die Schuld an der derzeitigen Wetterlage.

    Unterkühlte Grüße,
    FC
     
  17. sg4you

    sg4you Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    ..weil die mehr Zeit haben? ...eingesehen haben, dass Fernsehen blöd macht? ...das Musikdownloads auf Dauer auch teuer werden können? ...weil Sommer ist und nicht die ganze Zeit Live-Streams vorm PC hören wollen? ...oder weil sie sich durch die jetzt besseren Wortbeiträge weiterbilden wollen? :D

    Dass mit den Sommer war ein blöder Gedanke...
     
  18. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Ich habe das so verstanden, dass er meint, geschwitzt wird wegen Zahlen und wegen der Jahreszeit Sommer (i.d.R. Hitze) :)
     
  19. chefkoch

    chefkoch Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    :wow: :cool: :wow:
     
  20. crunchnroll

    crunchnroll Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Das tut mir natürlich sehr leid, daß Du schon rund 30 Jahre in der Mühle bist. Da hast Du mir natürlich was voraus... schnüff!
     
  21. exhörer

    exhörer Benutzer

    AW: Erste MA-Daten sind da

    Wie kann das sein? Wo auch immer man hinschaut, immer mehr laufen mit einem iPod (i.d.r. iPod nano, radiolos!) durch die Gegend, wo sollen da über 4 Stunden Radiokonsum pro Tag herkommen?
     
  22. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür


    danke, danke!

    seit langem mal wieder ein treffender beitrag der die misere, nicht etwa der rundfunklandschaft, sondern dieses forums klar macht!

    ex-radiomacher, praktikanten und co bevölkern dieses forum und wissen natürlich alles besser, mäkeln an der MA-methode in einem zug genau so rum, wie sie über ihren "hass-sender" kübelweise verbal-gülle ausgießen und sich über dessen, ja eigentlich mit einer ach so "fragwürdigen methode" erreichten, schlechteren zahlen lustig machen !;)
     
  23. V.B.

    V.B. Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Die Du mit i-Pod umherlaufen siehst, sind nicht einmal ein Viertel derjenigen, die Radio hören. Das wird leicht unterschätzt!

    Zum Thema MA: Es kommt eh anders als man denkt! Natürlich habe auch ich im Vorfeld eine Meinung, aber ich werd' den Teufel tun und vorher darüber reden! Für meinen Teil hoffe ich und wünsche ich mir, dass "mein" Sender einen weiteren Sprung nach vorn macht! ;)
     
  24. sg4you

    sg4you Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    Also gegen die MA-Analyse habe ich nichts. Nur etwas dagegen was die Sender im Vorfeld alles tun um einen großen Hörerkreis zu erschließen.
    Trotzdem frage ich mich, wo zum 2. mal eine Steigerung der jungen Hörer her kommen soll. Ich spreche und wünsche mir das Radio nicht tot. Aber kann mir jemand den plötzlichen "Sinneswandel" erklären? :eek:
     
  25. V.B.

    V.B. Benutzer

    AW: Der Countdown läuft: Die MA 2007/II steht vor der Tür

    @sg4you

    Beißt sich bissel, Dein Statement. ;)
    Hast nix gegen die MA, aber gegen das, was die Sender tun um zahlenmäßig zuzulegen. Mensch Junge, davon werden unsere Brötchen und Rechnungnen bezahlt! Und überdies macht es einen Riesenspaß beim Privatfunk zu arbeiten!Wenn Du rumspielen magst, ist der Bürgerfunk das Richtige für Dich! :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen