1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der einzige Radiosender der Welt

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Sachsenradio2, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    Aus radionews.de :


    Project 89.0 digital sagt „Keine scheiß Kohle für scheiß Gewinnspiele“

    Der Jugendsender Project 89.0 digital startet diese Woche eine weitere neue spektakuläre Aktion, die es so noch nie im deutschen Radio zu hören gab: „Wir haben keine scheiß Kohle für scheiß Gewinnspiele!“ Jeden Morgen zwischen 6 und 9 Uhr spielt MadDog – Die Morgenlatte den „Keine Kohle Track“. Der 10. Anrufer geht on-air und gewinnt – genau – nix!

    Die Resonanz ist überwältigend. Denn wieder einmal beweist Project 89.0 digital, dass es die Hörer ernst nimmt und nicht mit billigen Tricks zu kaufen versucht. Während bei anderen Sendern angebliche Bargeldgewinne vergeben werden, zählt bei Project 89.0 digital nur eins: Die fetten Tracks von jetzt

    Einzigartig finde ich dabei, dass in einer offiziellen Pressemitteilung zugegeben wird, dass andere Sender Gewinnspiele faken!
    Nur, die Fuck U-Hotline kommt mir bei Project auch gefakt vor.
     
  2. PowerAM

    PowerAM Benutzer

    @ Sachsenradio 2: Die Fuck U-Hotline von Kiss FM klingt nicht besser. Zudem laufen oft auch Aufzeichnungen die einem sogar bekannt vorkommen.

    Die Pressemitteilung von Project war dagegen ganz anständig! Hab mich köstlich amüsiert...

    PowerAM
     
  3. beonAIR

    beonAIR Benutzer

    na ja wenn ich mir keine bahnbrechenden Gewinnspiele leisten kann, tue ich eben so, als ob das gewollt wäre únd stelle es als etwas besonderes dar. So einfach geht das!
     
  4. Tarzan

    Tarzan Benutzer

    ... Kinners ... das gab es in Berlin bei "hundert,6" auch schon mal, unterstützt mit Plakaten. Keine Gewinnspiele ... muss so 5 Jahre her sein.
     
  5. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    Gewinnspiele der anderen Sender für sich selbst nutzen... das hat auch Jump schon geschafft. Als 3 große Private im Jump-Sendegebiet zeitgleich das 10-Mark-Schein-Spiel spielten, bei dem die Hörer eine Seriennummer gesagt bekamen und für das Auffinden des Scheins ein Gewinn winkte, gab Jump immer sofort nach Nennung der Nummern selbige in seinem Programm bekannt - mitsamt der Telefonnummer, unter der man anzurufen hatte.
    Dazu war dann folgender Spruch zu hören: "Wir stecken jede Mark ins Programm" (oder so ähnlich).
     
  6. honk

    honk Benutzer

    moin, moin,

    KLASSE!

    die kollegen k&f beraten alle möglichen sender.
    die, bei denen kohle für promotion ist, ballern nur so mit gewinnspieln um sich.
    die bei denen keine kohle dar ist, tun so, als wären gewinnspiel völlig schei... .
    und da project auch k&F gehört, und dort keine kohle vorhanden ist, spielen die halt die alte laier:
    gewinnspiele sind sch... .
    die drehen ihre fahnen halt so wie es budget mässig past und es klappt (mal mehr und mal weniger gut)
    beim berliner rdf haben die beiden vor ein paar jahren ebenfalls die masche gefahren: keine kohle für gewinnspiel, alles fürs programm...
    aber erst nachdem die promotion kohle ausgegeben war (fpr teure pd´s und berater?)... .

    trotzdem waren sie einigermassen erfolgreich <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
     
  7. mayo

    mayo Benutzer

    project klingt nicht nur recycled, ist es auch..was bei den Amis seit 10 Jahren, in Berlin seit 4 Jahren und auf dem Lande nun jetzt auch out ist:

    Hau mir auf die Fresse Package von Wise Buddha. Und natürlich der ganze Budenzauber ringsrum.

    Mahlzeit
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen