1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Maschi, 25. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maschi

    Maschi Benutzer

    So heißt offenbar das Nachfolgeformat von ARD-Nachtexpress und Radiowecker, welches am 4.10.2011 erstmals auf Sendung gehen soll.
    Kurioserweise übernimmt der kleine und ziemlich klamme SR diese Aufgabe, ob nur in der bisher bekannten ersten Oktoberwoche oder ganz, ist noch nicht bekannt. Die ARD-Hitnacht geht künftig immer von 0 bis 6 Uhr, lediglich der Rhythmus der Nacht von WDR 4 bleibt als Marke im Programm in der Nacht auf Sonntag, dann folgt auch eine zweistündige Hitnacht vom WDR.
    Sollte das alles so wahr werden, wäre damit die Neustrukturierung der ARD-Nachtversorgung (mit je einer Sendung die von ausschließlich einem Sender gegeben wird) abgeschlossen, Popnacht seit 1/2011: SWR 3, Nachtkonzert seit 7/2011: BR-Klassik.
    Achja, die Quelle.
     
  2. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Vergessen wir nicht: Infonacht seit 4/2011 MDR.
     
  3. ricochet

    ricochet Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Ein blöderer Name konnte ihnen nicht einfallen :rolleyes:
     
  4. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    @linksdudelts: Stimmt, aber die gabs vorher ja noch gar nicht, im Gegensatz zu den anderen 3 ;)
     
  5. Johny24

    Johny24 Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Zählt Lateline nicht als ARD-Nachtversorgung?
     
  6. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Ich korrigiere: Laut anderen Angaben startet die letzte Fahrt des Nachtexpress bereits am 1.10.
     
  7. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Tja, vermutlich liegen in den Chef-Etagen der Funkhäuser zu viele Sarrazin-Bücher rum. Deutschland schafft sich ab ...und die ARD macht vor wie's geht.
     
  8. axel1987

    axel1987 Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Wie das Ding heißt, ist mir eigentlich egal - klar haben 'Nachtexpress' und 'Radiowecker' Tradition...
    Viel wichtiger finde ich den Inhalt und wer das Ganze dann macht.

    Zum Inhalt:
    Ich fand es gelungen, wenn einst Rainer Nitschke einzelne Stunden unter ein ganz bestimmtes Jahrzehnt der Schlagergeschichte gestellt hat, z.B Hits aus den 50ern...
    Dies ist heute wohl nicht mehr gewünscht...
    Warum am 'Rhythmus der Nacht' festgehalten wird, kann ich ehrlich gesagt nicht so ganz nachvollziehen, denn wenn man diese Beatversionen stundenlang hören muss, geht einem das auch ganz schön auf die Nerven oder wahlweise Eier...

    Dann noch zum Personellen:
    Die bisherige Organsiation, wann welcher Sender dran ist, konnte man sich ja wirklich kaum merken. War es nicht sogar so, dass beispielsweise Radio Bremen nur alle 4 Wochen drankam,
    im Wechsel mit SWR und sonstnochwem??? Einfach kompletter Schwachsinn... aber es ist eben so gewachsen...
    Ich persönlich fände es jedoch sehr schade, wenn künftig aus Stuttgart gar keine "ARD-Hitnacht" käme, nur weil der SWR ja schon die Nachtversorgung für die dritten Programme übernimmt...
    Ein Wechsel wäre daher also schon wünschenswert. Ob nach fixen Wochentagen oder wochenweise, da hab ich mir noch keine Meinung dazu gebildet...
     
  9. K 6

    K 6 Benutzer

    Quiiiietsch!!!

    Wir sagten bereits, ... http://www.radioforen.de/showthread.php?49356-Sendungssterben&p=574504&viewfull=1#post574504


    Tja, ob die Katze jetzt schon und vor allem auf diese Weise aus dem Sack entwischen sollte, darf man wohl bezweyffeln.
     
  10. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Domian für Arme sendet doch gar nicht mehr wenn es richtig Nacht ist.


    Schade um so manche liebevoll zusammengestellte Sendung im Nachtexpress.
    Mein aufrichtiges Beileid an die betroffenen Mitarbeiter in den ausgeschlossenen Funkhäusern.
     
  11. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Nope.
     
  12. Radiowaves

    Radiowaves Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Damit auch kein Meyni mehr, oder? Nunja, wird ja auch bäldigst 64 Jahre alt.

    Schade, schade...
     
  13. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Bald passiert also das, was ich bereits seit einiger Zeit befürchtete - es kommt früher, als ich angenommen hatte. Soll die Sendung wirklich „ARD-Hitnacht“ heißen? Das würde bedeuten, in der Nacht liefe nichts Unbekanntes mehr, wozu für mich auch Melodien des einen oder anderen Tanzorchesters zählen. Und wie Radiowaves bereits feststellte: Abschied von Reinhard Meynen, dem letzten „Helden“ der ARD-Nacht.

    Aber um dem gleich im Sinne der Verantwortlichen bei der ARD vorzubeugen: Nein, die ARD passt sich keineswegs an die kommerziellen Sender an. Wir können diesen Vorwurf überhaupt nicht verstehen.
     
  14. Hoddat

    Hoddat Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Ich kann gar nicht so viel fressen... Gerade für den Meynen würde ich auf die Straße gehn! Der hätte auch mit 75 noch mehr zu erzählen/ spielen als manch anderer mit 40. Warum also jagt die ARD ihre besten Pferde aus dem Stall? Und dann der bescheuerte Name "Hitnacht": Soll ich glauben, dass jetzt nächtens auf hr4 & Co. Lady Gaga und Käthe Perry laufen, oder passiert das tatsächlich? Ich hab nur diese eine Frage: Warum?
     
  15. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Es gibt auch deutschsprachige Hits. Wenn die Hitnacht von SR 3 Saarlandwelle kommt, wird sich an der bisherigen Musikfarbe wahrscheinlich nichts ändern. SR 3 hat die gleiche Musikfarbe wie SWR 4. Auf SR 1, Europawelle Saar, läuft die ARD Popnacht.
     
  16. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Vor allem darf dann getrost damit gerechnet werden, dass man sich zu Tode claimt. Bei 104.6 RTL heißt das Nachtprogramm "Hit-Nacht", bei Radio Cottbus heißt das Nachtprogramm "Hit-Nacht", bei rs2 gibts eine "Kult-Hitnacht" usw.... Den Berater, der diesen Namen durchgedrückt hat, sollte man mal dazu bewegen in der Nacht ein Radio einzuschalten... :wall: :mad:
     
  17. egonFM

    egonFM Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Das halte ich für ein Gerücht. Als ich zum letzten Mal verglichen habe (vor ein paar Wochen) hatten die 3 Sender folgende Musikanteile:

    ________Schlager / Oldies / Pop(>80er) [in %, 6-19 Uhr]
    SWR4 BW:__ 74 / 25 / 1
    SWR4 RP:___ 83 / 17 / 0
    SR 3:_______ 43 / 44 / 13

    Also nicht mal die beiden SWR4 haben die gleiche Musikfarbe.

    Oder meintest du WDR4? Da kommt das schon eher hin mit der gleichen Musikfarbe wie SR3.
    Zum Vergleich mit WDR4:

    SR 3: _____43 / 44 / 13
    WDR4: ____48 / 40 / 12
     
  18. axel1987

    axel1987 Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Aus zuverlässiger Quelle habe ich erfahren, dass der Nachfolger des ARD-Nachtexpress künftig stets vom SR gesendet wird.
    Schade, schade, schade, ...
     
  19. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Noch ein anderer Gedanke, der sich mir bei der Sache aufdrängt.
    Ist irgendwas bekannt ob die Saarbrücker mit der Übernahme der Schlagerversorgung eine andere Gemeinschaftsaufgabe abgeben? Gemeint ist die Produktion der teilweise fürchterlich schlecht besprochenen Trailer für die gemeinsamen Fernsehprogramme. Seit der Playout für das erste Beste am Stern ist (und für die Digitalprogramme in Potsdam sowieso) macht es doch keinen Sinn die bei kurzfristigen Programmänderungen auch noch schnell neu produzierten Dinger ständig per Leitung hin und her zu schicken.

    UND:
    Was passiert dann mit dem Programmschema von SR3? Bisher sendet man ab 5:00 eigenes Programm. Mindestens drei Nehmer der Nachtversorgung beginnen allerdings erst um 6:00 mit eigenen Sendungen. Man wird doch kaum auf Dauer 25 Stunden Programm am Tag produzieren wollen.
     
  20. DigiAndi

    DigiAndi Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Bei Bayern 1 ist das auch der Fall, da wird halt die eine Stunde doppelt produziert. Das wird wohl nicht die Welt ausmachen...
     
  21. Fall Guy

    Fall Guy Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Sehr schade, sehr traurig. Es tut mir leid für all diejenigen in den Funkhäusern, die sich bei der Musikzusammenstellung des Nachts etwas gedacht haben. Der bereits erwähnte Nachtexpress vom RBB mit Reinhard Meynen wird auch mir fehlen. Sehr fehlen. Gerade bei der vergangenen Ausgabe mit dem Mix aus Originalfassungen und deutschen Aufnahmen habe ich noch zu mir gedacht, hoffentlich kann man solche Sendungen noch lange hören. So schnell kann's gehen...
     
  22. Redakteur

    Redakteur Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Hast Du die Sendung letzten Dienstag auch gehört? Ich auch! Allerdings nur die ersten fünf Lieder. Meine Meinung danach war etwas geteilt. Hat der Herr Meynen das bis 6 Uhr so durchgezogen?

    Wieso muss man den neuen Nachtexpress bitte „Hitnacht“ nennen? Was für ein Name! Ich glaube, wir gehen mal alle zusammen auf die Straßen und besetzen die ARD-Rundfunkanstaltshäuser! Nicht nur wegen der Hitnacht.
     
  23. tas

    tas Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    dazu schreibt aktuell Dieter Exter bei Facebook:

    :confused:
     
  24. K 6

    K 6 Benutzer

    Ist das der Frühmoderator von SR 3? Falls ja, liest sich das als Umschreibung der Methode, per Weußdrecking zwei Programme zugleich zu moderieren. Neu mag das höchstens für die ARD sein.


    Das scheint so auch noch nicht die ganze Wahrheit zu sein. Das Geraune geht so, als ob die Sendung zwar beim SR produziert wird, aber der WDR irgendwie den Hut auf oder zumindest die Spendierhosen an hat. Was auch immer diese sich andeutende Konstellation über die Zukunft der ARD auszusagen haben mag.
     
  25. Berry

    Berry Gesperrter Benutzer

    AW: Der Nachtexpress fährt nicht mehr, die ARD-Hitnacht kommt

    Deine Zahlen können nur die Zeit vor 18 Uhr betreffen. Ab 18 Uhr beträgt der Schlageranteil im WDR 4 (Schlagerabend) 100 %.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen