1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der weiße Kai bei ffn

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Walte, 07. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Walte

    Walte Benutzer

    Ich habe heute Nachmittag ffn gehört und stellte fest, dass mir die Stimme des Moderators vertraut war. Es hzandelt sich um Kai, ehemaliger Kultmoderator der Delta-Morningshow "Kai&Baltzi".
    Zuerst war ich erfreut, dass es ihn noch gibt. Doch dann der Schock: Kai hat fleißig die ffn-Sprüche auswendig gelernt und gibt diese stets zum Besten. Und dann wirken die Moderationen nicht mehr so spontan wie mit Baltzi. Es fehlt die Spontanität und der Witz. Na ja, wenigstens der Name (s. u.) ist irgenwie kreativ (Begründung siehe ffn.de). Ich werde weiter lauschen und hoffe, dass Kai einige Freiheiten zwecks Gestaltung der Sendung bekommt und nicht so schnell verschwindet, wie er gekommen ist. Also Daumendrücken für eine gelungene Nachmittagssendung!
    PS: Was macht eigentlich Baltzi?
     
  2. bossi

    bossi Benutzer

    ...wer es nicht schafft innerhalb eines vorgegebenen formates seine personality und spritzigkeit zu erhalten, der kann es wohl einfach nicht!
    kai wird das sicher nach der eingewöhnungsphase wuppen, sonst... (wie lange war der letzte nachmittag bei ffn on air?!)

    BOSSI
     
  3. Grenzwelle

    Grenzwelle Benutzer

    ''...wer es nicht schafft innerhalb eines vorgegebenen formates seine personality und spritzigkeit zu erhalten, der kann es wohl einfach nicht!''

    Ja, so wird es wohl sein. Allein der Umstand, dass im Sendeplan genau verzeichnet ist, welchen Claim ein Moderator herunterzubeten hat, macht alle Ansätze von Personality und was auch immer zunichte.

    Ich nehme mal ein paar Radio-Idole von mir (persnönlich!!!): Werner Reinke, Ecki Stieg oder Oliver Kalkofe.

    Allein der Gedanke, dass einer dieser Moderatoren einen Claim aufsagt, brächte mein heutiges Mittagessen zu Tage!!

    Es ist wie mit dem Öl und dem Trinkwasser. Ein Tropfen reicht, um einen See zu verseuchen. Genausoviel Personality macht ein einzig aufgesagter gezwungener Spruch bei guten Moderatoren zunichte.
     
  4. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    Ich habe den "weis(s)en Kai" gestern auch mal gehört. Ein paar Freiheiten mehr würden sier Personality gut tun, aber schlecht fand ich es nicht.

    Lustige Ideen (Beichvater Kai, der weise Kai, ...) hatte er / sein Team ja.

    Meine Meinung: Kann man schon so machen... Aber an die delta-Radio-Zeiten kommt er im Moment nicht dran...

    Christoph
     
  5. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    Hier auch die offizielle Pressemitteilung...

    <a href="http://www.ffn.de/presse/pm_weisse_kai.asp?navSection=1&navPage=5" target="_blank">http://www.ffn.de/presse/pm_weisse_kai.asp?navSection=1&navPage=5</a>

    Ich frage mich aber, ob der letzte Satz richtiges Deutsch ist... klingt zumindest komisch.

    </font><blockquote><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><hr /><font size="2" face="Verdana, Arial">Also runter vom Sofa und ffn einschalten, denn es versprechen „aufklärende“ Sendungen zu werden!
    </font><hr /></blockquote><font size="2" face="Verdana, Arial">Irgendwelche Deutschlehrer anwesend ? ;)

    Christoph
     
  6. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    Aha derv ist von delta! gut zu wissen! Aber stimmt er kann sich kaum entfa <img border="0" title="" alt="[Durcheinander]" src="confused.gif" /> lten!!!
     
  7. stereo

    stereo Benutzer

    Was ist denn eigentlich aus Balzi geworden?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen