1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deutschlandradio Kultur: Christian Bienert hört beim "Sonntagsrätsel" auf

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Reh, 16. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Reh

    Reh Benutzer

    Habe heute gehört, Christian Bienert hört beim Sonntagsrätsel (D-Radio, sonntags 10:15) auf. Wenn jemand noch einmal reinhören möchte: In den nächsten zwei Wochen ist noch Gelegenheit dazu. Seit 1987 hat Bienert die Sendung selbst moderiert.
     
  2. Exil-Öcher

    Exil-Öcher Benutzer

    Ja schade, hab's auch grad gehört. Er hat am 21.12. seinen 65. Geburtstag und geht wohl in Pension.
    Betrüblich, dass wieder ein sympathisches "Radiofossil" vom Sender geht.
    Immerhin wird wohl die Sendung weitergeführt, steht zumindest im Programmkalender für Januar noch drin!
    Hoffentlich kommt dann nicht so ne penetrant-jugendliche Näselquäkheliumstimme, wie sie derzeit überall an die Mikros geschoben wird....
     
    radioteufel gefällt das.
  3. radioon

    radioon Benutzer

    Ich habe die Sendungen in den letzten Jahren fast jeden Sonttag gehört und gelegentlich auch mitgemacht.

    Auch ich finde es sehr schade, dass Christian Bienert aufhört. Er hat die Sendung immr sehr persönlich
    gestaltet. Er wird mir am Sonntag sehr fehlen.:cry:

    Ich werde die letzten beiden Sendungen mitschneiden.

    Bye-bye und alles Gute für die Zukunft.
     
  4. Reh

    Reh Benutzer

    Wenn die Überschrift schon verändert wird, hätte ich gern noch ein t im „Rätsel“. ;) Danke.
     
  5. radioteufel

    radioteufel Benutzer

    super Näselquäkheliumstrimme....wenn sie dann noch prauchen, statt brauchen sagen, oder die Geprüder Krimm, wird Näselquäki perfekt.;)
     
  6. Cartplayer

    Cartplayer Benutzer

    Es ist schade, da er immer wieder RIAS-Produktionen einstreuen ließ und sich auch um seine Hörer kümmerte. Auf der IFA schrieb ich mich in eine Liste ein für eventuelle Senderführungen ein - und er telefonierte mir dann sogar hinterher. Die von ihm überreichte DRadio-Tasse halte ich in Ehren. Ein sehr sympathischer Sprecher, der mir mit dem "Sonntagsrätsel" schon oft das Wochenende verschönerte. Dafür zahle ich gern meine Rundfunkgebühren.
     
    Klopfer98 und Reh gefällt das.
  7. chapri

    chapri Benutzer

    ... und ich hätte das Wort "Deutschlandradio Kultur" noch gerne: "dradio" ist der Internetauftritt:p
     
  8. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    Hm, ich glaube, Eure Augen spielen Euch einen Streich. ;)
     
    Reh gefällt das.
  9. chapri

    chapri Benutzer

    Der war gut! Aber solange ich statt Christian nicht Katja sehe, geht's...:D
     
  10. linksdudelts

    linksdudelts Benutzer

    Heute zum letzten Mal! Um 10.15 Uhr geht's los. Sehr schade... aber alles Gute für den Ruhestand und vielen Dank!
     
    Svennie gefällt das.
  11. Svennie

    Svennie Benutzer

    Und Uwe Wohlmacher wird der neue Moderator sein!
     
  12. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

  13. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Typen wie Bienert sind ein Anachronismus in der heutigen Radiolandschaft, weil sie das Programm - und damit den Sen der - über die Persönlichkeit des Moderators prägen und nicht, wie es heute üblich ist, das Programm (-schema und Formatierung) den Moderator prägt.
     
    CelticTiger gefällt das.
  14. CelticTiger

    CelticTiger Benutzer

    Wohlmacher, der die Sendung vermutlich fortsetzt, ist ja auch eine Persönlichkeit und den ehemaligen Hörern des RIAS bestens bekannt. Mit ihm hätte das Sonntagsrätsel einen würdigen Nachfolger gefunden.
    Schätzen wir und glücklich, daß DKultur diese Kultsendung höchstwahrscheinlich nicht einfach einstellt. Wo bakäme ein solches, historisches Format auch noch eine Heimat? So etwas geht nur noch im, vom Format her konservativ ausgerichteten Dradio. :)
     
    Klopfer98 und Makeitso gefällt das.
  15. ccw

    ccw Benutzer

  16. Svennie

    Svennie Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen